Turnier-Make-up Rosa Standard / Latein

Donnerstag, 15. November 2012

In diesem Post möchte ich euch für zeigen, wie ich das hier abgebildete Turnier-Make-Up gemacht habe und welches Make Up benutzt wurde.

  1. Agnes B. Cosmence Cell Booster, getönte Creme gegen Augenringe
  2. Kryolan Puder
  3. Agnes B. Mono-Lidschatten: Eisweiß an Rose
  4. Rival de Loop Secret ROmance Eye Mousse: 01 soft vanille
  5. Agnes B. Per Trio Yeux: Rose fleure (Nicht mehr erhältlich)
  6. Weißer Eyeliner (Kryolan)
  7. Agnes B. Lilaner Eyeliner
  8. Manhatten Supersize Mascara: schwarz
  9. Maybeline: Super Stay 24 Color: 185 Rose Dust

Schritt für Schritt Anleitung:
  1. Augenringe mit Abdeckstift(1) abdecken und Puder (2) drüber
  2. Den weißen Eyeliner (6) auf das innere Augenlied auftragen.
  3. Den lilanen Eyeliner (7) unter dem Auge auftragen, aber nur bis zur Mitte.
  4. Mit dem hellrosanem Lidschatten (3) Lied mit Pinsel schminken. Der Lidschatten ist sehr dezent und schimmert nur im Licht
  5. Die Mousse am inneren Auge mit einem Applikator auftragen
  6. Den rosanen Lidschatten (5) am äußeren Auge auftagen und den Übergang zwischen den Farben verwischen.
  7. Maskara auftragen.
  8. Lippenstift auf die Lippen auftragen 

Die Lidschatten, Maskara und Eyeliner können durch jeden anderen von einer anderen Marke ersetzt werden. Anstelle der Mouse habe ich früher weiße Pigmente von Essence verwendet, die Mouse hällt aber besser und geht nicht so leicht ab.
Alles in allem ist es ein schnell angefertigtes und recht dezentes Make-Up :)
Zuletzt aktualisiert am 15.11.2012.

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. hey danke für deinen tipp!

    machst du eigentlich unterschiedliche Makeups für Standard/Latein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist unterschiedlich, wenn ich beides am Tag tanze, dann ist es für Standard und für Latein, ansonsten nutze ich es eher für Standard, da es auch zur Farbe meines Kleides passt.

      Löschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin