Neue Schablone neues Nageldesign

Sonntag, 30. Dezember 2012

So nun sind nach endlosen zwei Monaten meine neuen Stampingschablonen angekommen. Leider kannte ich damals noch nicht den Unterschied zwischen den billigen und den "teuren" Konad Schablonen (Bericht siehe hier). Dieses mal wollte ich Motive die über den ganzen Nagel gehen und demnach größer sind als die bisher vorgstellten Motive.
Neben der einen neuen Schablone hab ich auch gleich noch meinen neuen Stampinglack von Konad getestet.


Für das Design hab ich folgendes verwendet:
  • Manhatten BaseCoat
  • Rival de Loop TE Secret Romance Nagellack 02
  • Konad Stamping Schablone m64 (meine ist die Billigvariante mit den selben Motiven)
  • Konad Stampinglack Schwarz
  • TopCoat von P2
Leider ist an einigen Stellen der Lack entwas kaputt gegangen, aber das fällt zum Glück nicht so auf.

Zum Konad Stampinglack Schwarz kann ich sagen, dass er ganz schön schnell in der Schablone trocknet. Ich habe schon ganz schön an mir gezweifelt warum es nicht so gut klappt, aber ich war einfach zu langsam. Allgemein trocknen die Stampinglacke von Konad ziemlich schnell, ich denke ich werden bald mal den Jolifin und den Konad Stampinglack vergleichen.

Wie findet ihr mein neues Motiv? 
Zuletzt aktualisiert am 25.12.2012.

Das könnte dich auch interessieren

0 Kommentare

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin