[BloggerEvent] Catrice Neuheiten Feb. 2014 - Quads und Palette

Sonntag, 19. Januar 2014

Heute kommt der zweite Teil und ich möchte euch die drei neuen Quads, sowie die Absolute Bright Palette vorstellen. Um euch nicht lange auf die Folter zu spannen, fange ich am besten gleich mit der ersten Palette an :)

100 F´rosen Yoghurt
Die Palette 100 F´rosen Yoghurt konnten vielleicht einige von euch bereits in der Lala Berlin TE betrachten und sich zulegen. Es handelt sich um Töne aus dem Brauntonbereich. Bis auf den Ton unten rechts schöne nude Farben. Alle Paletten sind so aufgeteilt, dass die beiden hellen Farben 2,5g und die dunkleren 1,5g enthalten.


Alle 4 Farben enthalten Glitzerpartikel, auch wenn sie auf dem Swatch matt wirken könnten. Es ist auch deutlich zu erkennen, dass die Farbabgabe der hellen Lidschatten wesentlich geringer ist, als bei den Dunklen. Besonders bei den beiden rechten Swatches, war es sehr schwer den Lidschatten zu entnehmen und intensiv aufzutragen. Die Konsistenz finde ich bei allen vier sehr buttrig, teilweise jedoch zu fest gepresst. Dies ist leider auch bei einigen Farben der anderen Paletten der Fall, Cosnova hat sich das aber aufgeschrieben und wird dies bei den zukünftigen Produkten anpassen.
Eine weiteres Quad ist 110 Pool Position, welches vier verschiedene Grün-/Türkistöne enthält, wovon jeweils zwei hell und zwei dunkel sind.

110 F'rosen Yoghurt

Alle Lidschatten enthalten wieder Schimmerpartikel, was ich jedoch sehr mag :) Der Lidschatten ganz rechts (beim Swatch) ist meiner Meinung nach nicht wirklich grün, sondern weiß/silber. Der hellste Grünton wirkt in der Palette grünlicher als auf dem Swatch hier ist ein leichter Türkisanteil ersichtlich, weshalb er auch gut zu den anderen passt. Auch hier hat der dunkelste Ton die beste Farbabgabe und überzeugt damit am meisten, die anderen drei haben leichte Schwächen in der Farbintensität, was sie jedoch nach der obersten Schicht bessert und bei weitem nicht so extrem ist, wie bei 100 Frosen Yoghurt.
Das letzte neue Quad ist 120 Pretty Little Lilcas, die wie es der Name schon sagt, Lilafarbene Lidschatten enthält.

120 Pretty Little Lilacs

Bewerten würde ich diese ähnlich wie 100 F´rosen Yoghurt, denn auch hier sind die beiden hellen Töne wesentlich schwächer in der Farbabgabe, als die Dunklen. Von der Konsistenz der Lidschatten bin ich leider nicht überzeugt, da auch diese sich schlecht entnehmen lassen durch ihre feste und teils sehr buttrige Eigenschaft. 
Alle vier Quads (je 4,49€) haben vier gut aufeinander abgestimmte Farben, welche sich untereinander  kombinieren lassen. Jedoch ist der jeweils hellte Ton nur sehr dezent zu sehen, da er nicht sehr deckend ist und somit nur als leichter Highlighter verwendet werden kann. Ich bin gespannt, wann Cosnova das Problem beheben wird, da sie es sehr offen aufgenommen haben.

Nun zur Absolut Bright Palette 010 Candy Warhol, auf die ich mich sehr gefreut habe und gespannt war wie sie sich im Test schlagen wird. Enthalten sind sechs pastellfarbige Highlighter Farben, welche jeweils mit 1g vertreten sind. Neben den Farben ist noch ein doppelseitiger Applikator enthalten, welcher auf der anderen Seite einen Pinsel hat. Der Applikator nimmt die Lidschatten gut auf, von dem Pinsel auf der anderen Seite sollte man jedoch nichts erwarten, da er viel zu locker gebunden ist und die Farbe kaum aufnimmt und dort abgibt wo sie hin soll^^ Preislich liegt die Palette genauso wie die Nude Variante bei 4,99€. Nun aber zu den Farben:

Absolute Bright Palette

Bei meinem ersten Swatchversuch habe ich nur dezente Unterschiede zwischen den Farbtönen wahrnehmen können, beim zweiten ist dieser jedoch wesentlich deutlicher geworden. Lediglich der erste und dritte Ton sind sich farblich sehr ähnlich. Bei dem Swatch ist ebenfalls zu erkennen, dass die Farben nicht sonderlich dunkel und kräftig sind, was sie aber als Highlighter auch nicht sein sollen und Catrice vermarktet sie ja als solche. Jedes AMU wird hier einen passenden Highlighter finden, wobei sich einige Lidschatten auch gut für ein schlichtes Alltags Make-Up eignen dürften, besonders wenn die Farben eher dezent sein sollen. Die Farben sprechen mich sehr an und ich wurde nicht enttäuscht. Alle die diese Farben ansprechen, sollten im Geschäft auf jeden Fall einen Blick drauf werfen und sie sich dann ggf. zulegen.

Was sagt ihr zu den Quads? Habt ihr noch Fragen?


Liebe Grüße,




Zuletzt aktualisiert am 19.01.2014.

Das könnte dich auch interessieren

11 Kommentare

  1. Ich finde das erste Quad von den Farben her sehr schön, jedoch habe ich bessere Catrice Lidschatten in meiner Sammlung und werde mir hier erstmal das Geld sparen und sie nicht kaufen. Aber wer weiß, ob ich das noch sagen kann, wenn ich vor der Catrice Theke stehe :)

    Liebe Grüße
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Theoretisch kann man sich für den Preis auch zwei einzelne Farben kaufen die einem Gefallen :) Falls du sie entdeckt hast und nicht wiederstehen konntest, sag mir bescheid^^

      Löschen
  2. die quads sind echt klasse und die palette ist sooo ein hingucker absolut meins *-*

    AntwortenLöschen
  3. Leider, leider reißt mich keine Palette komplett vom Hocker. Einzelne Töne hingegen schon. Vor allem der dunkle grün/blau Ton. Den hätten sie vielleicht mal einzelnen rausbringen müssen für mich. ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die Quads sind absolut etwas für's Auge, so dass man sie im Laden sicher nicht übersieht. Einfach hübsch! Allerdings habe ich schon öfters auch für mich bemerkt, dass die Farben oft recht schlecht pigmentiert sind. Von daher nehme ich schon länger Abstand von ihnen.
    Schade!

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich finde es auch schade, da konnten die Monos doch deutlich mehr überzeugen. Die absolute Bright mag ich aber trotzdem :)

      Löschen
  5. Von den Farbtönen her sagt mir nur die Palette richtig zu, sie steht auch schon auf meinem Einkaufszettel ;) DIe Quads sagen mir meistens nicht so zu, es ist immer eine Farbe dabei die ich so gar nicht mag. Eigentlich immer der dunkelste Ton rechts unten :D Von der Fabintensivität ist er auch meiner Meinung nach immer ein gutes Stück höher wie die andren 3.

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Wow, du hast da ja richtig was rausgeholt, aus den Quads - beim ersten Swatch hat man ja oft rein gar nichts gesehen :) Super, so sehen sie doch nicht soooo schlimm aus, wie erst befürchtet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, nur die ganz helle Farbe zickt beim ersten und dritten. Hab mir beim swatchen nochmal richtig mühe gegeben. Aber eine schicht ist es meist trotzdem nicht.

      Löschen
  7. Hallo liebe Fio, die neuen Produkte sehen wirklich toll aus! LG Lu

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin