[Review] Nivea Sensitive Pflege Reihe

Dienstag, 25. Februar 2014

Vor einer Weile wurde ich von Nivea erneut ausgewählt ein paar Produkte zu testen und so erreichten mich vier Produkte aus der Nivea Sensitive Pflege Reihe. Diese Reihe ist, wie es der Name schon sagt, für sensible Haut geeignet und soll Rötungen, Spannungsgefühle und Trockenheit reduzieren. Die Produkte sind außerdem ph-neutral, sowie frei von Parfüm und Silikonen. Folgende vier Produkte möchte ich euch nun kurz vorstellen:
Eine Tages- und Nachtcreme, sowie 3 in 1 Reinigungsfluid und Reinigungstücher.


Sensitive Tagescreme


Im Winter nutze ich Tagescreme eher wenig, da sie durch die Kälte eher austrocknend wirken, daher creme ich mich nur abends ein. Die Tagescreme ist sehr reichhaltig, was mir für früh schon fast zu viel ist. Sie fühlt sich jedoch sehr angenehm an und riecht auch gut. Ich denke im Sommer kann man sie auch gut als Nachpflege nutzen, da sie nicht zu reichhaltig ist. Ich vertrage sie mit meiner sensiblen Haut sehr gut. Die Creme enthält 50ml und kostet 4,99€.


Sensitive Nachtpflege



Die Nachpflege nutze ich nun schon seit über 4 Wochen und sie gefällt mir sehr gut. Die Creme ist reichhaltig und besonders bei trockener Haut zu empfehlen. Sie spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern pflegt auch durch das enthaltene Traubenkernöl. Meine trockenen Stellen im Gesicht sind weniger geworden, lediglich die Nase macht mir weiterhin Probleme bei der Kälte. Im Sommer könnte die Creme zu reichhaltig sein, sodass man drunter schwitzen könnte (Vermutung), für den Winter ist sie aber sehr zu empfehlen. Die Tube mit 50ml kostet 4,99€.


Sensitive 3-IN-1 Reinigungsfluid


Das Reinigungsfluid ist sehr angenehm und entfernt auch ohne Probleme Make-Up, jedoch kam es beim Maybelline Color Tattoo an seine Grenzen^^, aber gut das Color Tattoo ist auch bombenfest, wenn es erst einmal getrocknet ist. Beim Entfernen von Make-Up hatte ich kein Brennen, etc. da es sehr sanft ist. Ob es jedoch wirklich so viel Feuchtigkeit spendet, kann ich nicht sagen. Eine Flasche enthält 200ml und kostet 4,99€.


Sensitive Reinigungstücher

 
Die Reinigungstücher habe ich mittlerweile aufgebraucht und vergessen ein Foto zu machen^^. An sich sind solche Tücher ganz praktisch, aber auch recht teuer. Für gerade mal 25 Tücher bezahlt man 2,79€, also rund 10cent pro Tuch. Die Reinigungstücher waren genauso wie die anderen Produkte sehr angenehm und schonend, wobei ich sie zu trocken fand. Für mich hätten sie feuchter sein können, sodass sich das Make-Up noch besser löst und es sich angenehmer an fühlt. Nachkaufen würde ich sie zum aktuellen Zeitpunkt nicht.


Fazit:
Alles in allem finde ich die Produkte sehr gelungen und angenehm auf der Haut, sodass ich das ein oder andere Produkt vielleicht nachkaufen würde, da besonders sie Cremes sehr angenehm auf der Haut waren. Die Abschminkprodukte waren ebenfalls gut, jedoch konnte ich hier keinen signifikanten Unterschied zu meinen vorherigen Produkten erkennen.


Habt ihr die Produkte schon entdeckt?



Liebe Grüße,



Zuletzt aktualisiert am 25.02.2014.

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentare

  1. Hören sich sehr interessant an die Produkte werde die mir
    wahrscheinlich mal genauer anschauen, aber ob das eine oder
    andere dann im Körbchen landet weiss ich noch nicht^^

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin