[AMU] Turnier-Make-Up Weiß-Lila

Dienstag, 18. März 2014

Ein Turnier-Make-Up ist eigentlich ein ganz normales Make-Up, mit dem Unterschied, dass es von den Farben her sehr kräftig ist und lange halten muss. Manche würden so etwas vielleicht auch im Alltag tragen,  ich bin da aber eher dezenter^^ Da sich eine Freundin nun ein schönes neues lilanes Kleid zugelegt hat (ich bin super neidisch), habe ich mir Gedanken über ein passendes AMU gemacht. Heute kommt der erste Entwurf mit Lila und Weiß, der nächste Entwurf wird dann noch Rosa enthalten.
Das heutige AMU habe ich einmal etwas schlichter und einmal etwas auffälliger mit Strass geschminkt. Unten gibt es dann die Anleitung.

Variante 1





Variante 2

 



Verwendete Produkte


  • Maybelline Color Tattoo 45 Infinite White
  • Maybelline Color Tattoo 15 Endless Purple
  • Manhatten Intense Effect 67O/55D Purperls (den lilanen Teil)
  • Manhatten Multi Effect 12N Pina Colada (Weiß/Silber)
  • Manhatten Multi Effect 67H Paint It Purple
  • Catrice Absolute Bright Palette (das Lila-Grau)
  • Maybelline Master precise liquid Eyeliner
  • Max Faxtor Wild Mega Volume Mascara black
  • Wimpernkleber von Charisa (für Variante 2)
  • Strasssteine (für Variante 2)

 

Anleitung


  1. Als erstes habe ich das Infinite White Color Tattoo vom Innenwinkel bis zur Mitte aufgetragen und dann Endless Purple von der Mitte bis nach außen. Dabei habe ich darauf geachtet, dass ich die Farben auch weit genug nach oben auftragen, sodass sie nicht in der Lidfalte enden, sondern leicht darüber hinaus gehen. 
  2. Die Farben genauso unter der Wasserlinie auftragen und oben sowie unten die Übergänge leicht verblenden.
  3. Auf das weiße Color Tattoo Pina Colada auftragen um die Farbe noch kräftiger zu machen. Auf dem Color Tattoo halten diese dann sehr gut und sind kräftiger.
  4. Auf das Endless Purple Color Tattoo den lilanen Lidschatten von 67O/55D Purperls auftragen.
  5. Für den Übergang zwischen Weiß und Lila habe ich zusätzlich Paint It Purple verwendet, da es ein helleres Lila ist und so der Übergang etwas dezenter ist. Das Ganze schön verblenden.
  6. Als Highlighter habe ich den Lila-Grau Ton (2.ter von rechts) aus der Absolute Bright Palette benutzt und diesen unter der Augenbraue aufgetragen und ebenfalls zum Verblenden der Kanten benutzt.
  7. Nun fehlt für die erste Variante nur noch ein kurzer Lidstrich mit dem Liquid Eyeliner sowie die Mascara.
  8. Für die Zweite Variante müsst ihr nur den Lidstrich weiter rauslaufen lassen. Danach macht ihr mir dem Wimpernkleber an die gewünschten Stellen drei Punkte Kleber für die Strasssteine und lasst ihn etwas an trocknen. Nun noch Strasssteine in der gewünschten Farbe auf die Kleberstellen drücken.


 Wie findet ihr die AMUs und welches sagt euch mehr zu?



Liebe Grüße,



Zuletzt aktualisiert am 18.03.2014.

Das könnte dich auch interessieren

6 Kommentare

  1. Sehr schöne Farben, sieht toll aus ;)

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Das AMU sieht richtig schön aus, tolle Farben. Die zweite Variante mit dem längeren Lidtrich und den Strasssteinchen gefällt mir persönlich einen Ticken besser :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. wow das sieht echt klasse aus das AMU *-*

    AntwortenLöschen
  4. wirklich schön, trotz der intensität. ich find auch das zweite schicker, ausdrucksstärker.

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin