[Review] essence "hey, nude!"

Dienstag, 11. März 2014

Der Nagellack Nr. 163 hey, nude! kam bereits mit der letzten Sortimentsumstellung von essence rein und ich habe ihn mir damals sofort gekauft, weil er einfach sooo schön ist :) Es handelt sich hier um einen dezenten nudefarbenen Sandlack mit silbernen Glitzerpartikeln.



Das Sandfinish ist geringer als man vielleicht erwartet, jedoch vollkommen ausreichend für mich und nicht grobkörnig. Auf den Swatchbildern habe ich zwei Schichten aufgetragen und bin damit sehr zufrieden. Der Lack lässt sich gut auftragen und ist wie die meisten essence Lacke mit 1,55€ für 8ml günstig zu erwerben :) 


Alles in allem ein schöner dezenter Nagellack, den man jeder Zeit mal tragen kann und der zu allem passt. Auch die Glitzerpartikel sind nicht so störend oder besonders auffallend, sondern ergeben mit dem Sandfinish eine gute Mischung.


Wie findet Ihr den Nagellack?



Liebe Grüße,



Zuletzt aktualisiert am 11.03.2014.

Das könnte dich auch interessieren

7 Kommentare

  1. der Lack sieht echt toll aus und passt wirklich immer :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht super aus! Nicht zu viel und nicht zu wenig ^_^ Ich finde sowieso, dass die Lacke von Essence super sind, vor allem zu diesem Preis :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Lack wirklich schön, er ist nicht so auffällig aber trotzdem besonders!

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja wirklich traumhaft schön *-*

    An die Lidschatten kommt man eigentlich mit dem Pinsel ganz gut ran, nur mit den Fingern nichts so toll :D

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir war die Trockenzeit leider gar nicht gut, aber ich habe ja noch genug andere zur Auswahl :)

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post:)! Richtig schöner Lack! Den muss ich mir auch unbedingt zulegen, weil ich ja noch nicht genug hätte ;)!
    Leider finde ich die Deckkraft allgemein bei Essence nicht soo gut. Außer bei den Sandlacken*_*
    Alles Liebe,
    Melle von
    http://melle-loves-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Der Nagellack ist wunderschön!! Ich mag sehr gerne, dass er unauffällig, auffällig ist :D
    Liebe Grüße, Lena (:
    http://erdbeersahnetraum.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin