[Review] Garnier Fructis Oil Repair 3 - Wunder-Öl Spray & Nährspray

Donnerstag, 3. April 2014

Heute möchte ich euch zwei neue Haar Pflegeprodukte vorstellen, die es ab April im Handel geben wird. Es handelt sich dabei um das Wunder Öl-Spray und das In der Dusche Nähr Spray von Garnier.



Wunder Öl-Spray


Garnier verspricht beim Wunder Öl-Spray "maximale Tiefenpflege mit federleichtem Gefühl, selbst bei feinem Haar." Das Produkt enthält folgende drei Frucht-Öle: Aprikose, Mango und Mandel. Die Anwendung ist ganz einfach und schnell: Ihr müsst lediglich das Öl aus einer Entfernung von ca. 15 cm auf das handtuchtrockene oder trockene Haar sprühen. 
Nach dem Haarewaschen mache ich mir immer etwas in die Haare um sie besser durchkämmen zu können. Bisher habe ich dafür immer die Duo-Effekt Pflege, ebenfalls aus der Oil Repair 3 Serie, verwendet, welche explizit für schwer kämmbares Haar ist. Das Wunder Öl-Spray ist eher für trockenes, stumpfes Haar und macht dieses geschmeidiger. Anfangs war ich recht skeptisch ob meine Haare dutch die Öle nicht schneller fettig werden, denn ich genieße den Luxus meine Haare nur ein mal Pro Woche waschen zu müssen und das wollte ich mir nicht kaputt machen, indem ich Öl in die Haare sprühe und sie dann gleich fettig sind. Garnier hält jedoch ihr Versprechen das es nicht fettet und hat mich damit positiv überrascht. Außerem riecht das Wunder Öl-Spray sehr fruchtig.


In der Dusche Nähr Spray



Das zweite neue Produkt ist das In der Dusche Nähr Spray. Garnier verspricht hier: "maximale Nährpflege in Sekunden, leicht wie eine Feder." Durch die drei enthaltenen Öle soll das Haar sofort gepflegt, seidig weich und 48h vor Austrocknung geschützt werden.
Die Anwendung ist ganz einfach: Wie der Name es schon sagt wird es in der Dusche verwendet. Dabei werden nach dem Haarewaschen 10-12 Sprühstöße in das feuchte Haar gegeben und darin verteilt. Anschließend müsst ihr es nur noch ausspülen, ohne es lange einwirken zu lassen.
Auch hier war ich anfangs skeptisch, denn ich mache mir doch wesentlich mehr Spülung in die Haare, als ich mit ein paar Sprühstößen in die Haare bekomme, außerdem gibt es hier keine Einwirkzeit, sondern wird sofort wieder ausgespült. 10-12 Sprühstüße kamen mir recht wenig vor, für mein langes Haar, war es aber garnicht. Es fühlte sich etwas komisch in den Haaren an, da man kaum Produkt verteilen musste, aber direkt beim Ausspülen habe ich gemerkt wie schön leicht sich die Haare an gefühlt haben und das ist auch heute 4 Tage nach dem Waschen noch so. Schade ist nur, dass es lediglich 48h vor dem Austrocknen schützt und ich nicht nach 48h erneut Haare wasche und man es ja nur in der Dusche nutzt. Meine anfängliche Skepsis hat sich jedoch ganz und garnicht bestätigt und ich werde das Nähr Spray sehr gerne weiter benutzen.


Fazit


Obwohl ich bei beiden Produkten anfangs skeptisch war, haben sie mich positiv überrascht. Außerdem riechen beide unheimlich gut und ich liebe es, wenn meine Haare einen angenehmen Duft haben.  Aber nicht nur der Geruch überzeugt, sondern auch die Pflegewirkung. Ich hoffe das meine Haare nicht irgendwann von der Pflege übersättig sind. Wer also leicht trockenes und strapaziertes Haar pflegen will oder etwas Glanz in die Haare zaubern möchte, dem kann ich die Produkte empfehlen :)



Liebe Grüße,

 

*PR-Samples
Zuletzt aktualisiert am 03.04.2014.

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. Das Spray möchte ich unbedingt haben - Dein Review überzeugt mich noch mehr davon, dass ich es unbedingt haben möchte! :)
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll, ich habe einen "Verwandten" (auch fructis Oil repair) hier, den ich benutze und freue mich schon auf die beiden Produkte, die du vorgestellt hast. Klingt wirklich überzeugend, die werden bei mir auch einziehen! Gerade Locken sind nach dem waschen normalerweise alles andere als federleicht (und schwer kämmbar noch dazu ^^) liebe grüße

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin