[Tutorial] Sommerliche Polka Dots

Donnerstag, 8. Mai 2014

Da jetzt des Öfteren nach sommerlichen Nägeln gefragt wurde, habe ich mal wieder zu einer etwas knalligeren Farbe gegriffen und etwas kleines, nicht all zu aufwendiges kreiert. Folgendes ist dabei rausgekommen:




Produkte




  • MicroCell 2000 als BaseCoat
  • Sally Hansen 520 Shrimply Divine
  • Jolifin Staming-Lack snow-white (ein weißer Lack, der mit einer Schicht deckt)
  • Sally Hansen Insta-Dri als TopCoat
  • essence Dotting Tool

Schritt 1




Als erstes tragt ihr eine Schicht BaseCoat auf um den Nagel vor Verfärbungen zu schützen. Da meine Nägel öfters mal brüchig sind, nutze ich dann den MicroCell 2000 als BaseCoat, da dieser auch noch pflegt. 



Schritt 2




Im nächsten Schritt tragt ihr die Grundfarbe auf eure Nägel auf. Den Sally Hansen Lack habe ich in zwei Schichten aufgetragen, bei dem Staminglack von Jolifin reicht eine. 



Schritt 3




Als nächstes fehlen nur noch die Punkte. Dafür nehme ich immer ein Stück Alufolie, da diese vom Lack nicht kaputt geht und ihn nicht aufsaugt. Um die Punkte aufzutragen nehmt ihr nun das Dotting Tool. Je nachdem wie groß die Punkte sein sollen könnt ihr unterschiedliche Seiten oder Tools nehmen. Bei den Punkten gehe ich wie folgt vor:
  1. Als erstes mache ich eine gepunktete Linie in der Mitte des Nagels. Dabei solltet ihr auf ausreichenden Abstand zwischen den Punkten achten.
  2. Nun fehlen noch die beiden "Linien" neben der Mitte. Hier tragt ihr die Punkte genau versetzt zur ersten Reihe auf, sodass sie immer gleich viel Abstand haben und drei gleichmäßige Reihen entstehen.



So habt ihr schöne gleichmäßige Punkte, die nicht wild durcheinander sind. Eigentlich wollte ich auf die Rosanen Nägel noch weiße Punkte machen, jedoch hat mir dieses mal die schlichtere Variante mehr zugesagt. Bei den anderen Nägeln würdet ihr aber den Schritt 3 genauso machen :)


Tragt ihr auch gerne Polka Dots?





Zuletzt aktualisiert am 08.05.2014.

Das könnte dich auch interessieren

8 Kommentare

  1. Dots sind immer wieder schön anzusehen. Die Farbkombi mag ich sehr ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Farbkombi ist mal was anderes und obwohl es so kontrastreich ist trotzdem schön :)

      Löschen
  2. Ich liebe Punkte auf den Nägeln ;) es sieht richtig hübsch aus!

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) ich finde Punkte auch super schön, aber man kann es auch schnell überladen aussehen lassen.

      LG Fio

      Löschen
  3. ich liebe polkadots auf den nägeln.
    ich würde das sicher nie so ordentlich wie du hinbekommen. ich habe leider total zittrige hände :/

    liebe grüße anni h2o2
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht einfach nur traumhaft schön aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Idee, passt farblich sehr gut zum Frühjahr ;). Ich besitze schon ziemlich lange ein Dotting Tool Set, habe damit aber noch nie reine Polka Dot Designs getragen... das muss sich mal ändern :D.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  6. Polka Dots mache ich mir in letzter Zeit auch total gerne auf die Nägel! Habe endlich eine Technik gefunden, die für mich gut funktioniert und seitdem bin ich so begeistert, dass ich es immer wieder machen muss :)

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin