[Review] Catrice Neuheiten Herbst/Winter 2014 Nägel Teil 2

Freitag, 11. Juli 2014

Nachdem ich euch schon die 9 neuen Lacke und den Ombre-TopCoat vorgestellt habe, wird es zeit die neuen Luxury Lacquers vorzustellen. Die LE dieser Reihe war ja schon sehr gehyped und super schnell ausverkauft. Nun ziehen acht Farben der Million Brilliance in das Standardsortiment ein. 



Allgemeines




Eine Flasche enthält 11ml und kostet 3,49€. Die Flaschen haben ein ganz neues Design, welches eckig ist und auch etwas kleiner (komisch das trotzdem mehr reinpasst). Wem der Deckel nicht gefällt oder die Form beim Lackieren stört, kann die Kappe einfach abziehen und hat dann einen runden Griff. Die Flaschen sind robust und haben bei mir schon den ersten Sturz überlebt^^ 
Im Gegensatz zu den normalen Lacken haben diese einen schmaleren Pinsel, der einigen bestimmt zusagen wird. Ich hatte mit dem Pinsel keine Probleme und er ist auch gut verarbeitet.



01 It's Showtime



Diesen Lack gab es so ähnlich in der LE, wobei ich nicht mal wirklich den Unterschied nennen kann.  It's Showtime enthält ganz kleine silberne Schimmerpartikel, sowie mittlere und große Glitzerpartikel. Die Größe der Glitzerpartikel ist angemessen und keinesfalls zu groß. Der Lack benötigt zwei Schichten bis er deckt. Auf dem Swatch schimmert der Nagel etwas durch, in echt kann man dies aber nicht sehen.



02 Blue Skyfall



Blue Skyfall ist ein schöner blau schimmernder Nagellack. Die Base des Lackes ist blau eingefärbt und auch dieser Lack enthält blaue Glitzerpartikel in allen drei Größen. Die ganz kleinen Glitzerpartikel sind außerdem noch in silber enthalten, was das Ganze irgendwie etwas auffrischt. Mit zwei Schichten erhält man ein gut deckendes Ergebnis.



03 Let's Get Lost In Vegas




Let's Get Lost In Vegas ist ein lilaner Lack, der aufgetragen etwas matt wirkt, zumindest im Gegensatz zu den anderen Lacken. Farblich sagt mir der Lack sehr zu und gehört mit zu  meinen Favoriten dieser Reihe. Enthalten sind kleine und große Schimmerpartikel die, wobei auch hier die Kleinen aus Lilanen und Bunt schimmernden bestehen. Auch hier ist die Base lila gefärbt, weshalb zwei Schichten für ein gutes Ergebnis reichen.



04 Lost'N Roses



Lost'N Roses ist ein Rosè Lack, den ich euch bereits oben bei dem Deckel gezeigt habe. Er enthält wieder Glitzerpartikel in den Größen klein, mittel und groß. Die Base ist bei diesem Lack nicht eingefärbt, trotzdem benötigt der Lack nur zwei Schichten um sehr gut zu decken. Er enthält so viele Pigmente, dass er sich auch eher nicht als TopCoat eignet, da von dem Lack da drunter kaum noch was sichtbar ist, er schimmert nur etwas durch. Ein wirklich schöner Lack.



05 Plum Fiction



Plum Fiction ist ein dunkles Magenta, mit kleinen und großen magenta Glitzerpartikeln. Die kleinen Glitzerpartikel gibt es ebenfalls in schwarz, weshalb der Lack noch dunkler wirkt. Aufgrund der dunklen Base und einer hohen Anzahl von Partikeln hat der Lack eine sehr gute Deckkraft und benötigt teilweise nur ein bis zwei Schichten.



06 Bronze Upon A Time



Bronze Upon A Time ist ein kupferfarbener Lack, der als einziger nur kleine Glitzerpartikel enthält. Die Base ist leicht eingefärbt und die Glitzerpartikel sind in den Farben: Bronze, Schwarz und Gold. Aufgetragen sieht er sehr gut aus, allerdings ist es nicht wirklich meine Farbe. Auch dieser Lack benötigt zwei Schichten.


07 Stars & Stories



Stars & Stories ist ein heller gold-gelber Lack, der keine farbliche Base hat. Er enthält Glitzerpartikel in allen drei Größen und dieses mal haben auch alle die gleiche Farbe. Der Lack ist gut pigmentiert und deckt daher auch ohne farbliche Base sehr gut mit zwei Schichten.



08 My Big Green Wedding



Der letzte Million Brillliance Lack ist My Big Green Wedding, ein frischer hellgrüner Nagellack. Er hat eine leicht eingefärbte Base und enthält grüner Glitzerpartikel in allen drei Größen. Außerdem hat er noch kleine goldene Schimmerpartikel, die man aber nur bei ganz genauer Betrachtung sehen kann. Ein schöner frischer Lack, der eigentlich zu jeder Jahreszeit passt und qualitativ genauso gut ist wie die andern Lacke.



Fazit


Ich liebe ja alles was glitzert und auch wenn mir nicht alle Farben zusagen, so finde ich sie trotzdem sehr schön. Von der Flasche und dem Deckel bin ich sehr begeistert, da ich die Form mag und es praktisch ist. Alle Lacke decken trotz unterschiedlicher Farben in zwei Schichten und lassen sich auch ganz gut Auftragen. Der Pinsel ist recht schmal und die Lacke durch die vielen Glitzerteile nicht ganz so leicht auf zu tragen. Sie trocknen relativ schnell, jedoch sollte man die Schichten nicht zu schnell hintereinander auftragen, da sie sich sonst nicht gleichmäßig verteilen lassen. Preislich sind sie etwas teurer als die normalen Lacke, jedoch mit 3,49€ pro 11ml, also 0,31€/ml sind sie doch sehr günstig. Ich freue mich, dass die Lacke jetzt ins Sortiment eingezogen sind und bin auf die anderen Luxury Lacquers gespannt, die es leider nur bei Müller geben wird.






Wie findet ihr die Lacke?



Liebe Grüße,


Zuletzt aktualisiert am 11.07.2014.

Das könnte dich auch interessieren

6 Kommentare

  1. *Glitzer* *Glitzer*

    Die sind wirklich schön *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ Noch jemand der Glitzer nicht wiederstehen kann. Geht mir genauso :)

      Löschen
  2. Hach! So schön!
    Ich würde auch gerne endlich mal den Nagellack von Catrice kaufen, aber irgendwie kann ich mich nie überwinden die EUR 9,99 (lebe in Wien :D) zu zahlen. Gnah! XD

    Glg an Dich!
    dannie

    * Mach mit und hol' Dir DEIN persönliches Schmuckset von Serafina! *

    AntwortenLöschen
  3. die gefallen mir aber auch sehr
    ich liebe solche glitzerlacke, wenn sie nicht immer solche zicken beim abmachen wären :D

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  4. My Big Green Wedding durfte bei mir schon mit :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Fio,

    mir gefallen die Lacke sehr gut und deine Fotos auch.:)

    LG Lu

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin