[Review] Drogerie Neuzugänge der letzten Zeit

Dienstag, 19. August 2014

In letzter Zeit erreichten mich einige neue Produkte, über die ich euch natürlich berichten möchte. Es ist schon fast ein kleiner mini Haul, denn alles ist in Drogerien erhältlich. Teilweise handelt es sich um Produkte zu denen es alleine nicht ganz so viel zu berichten gibt, denn wer kann schon Romane ber eine Zahnpasta schreiben :) Daher gibt es jetzt einen kleinen Sammelpost. Wenn ihr Fragen habt, dann schreibt sie einfach in die Kommentare :)



Dontodent Zahnpflege



Dontodent die Eigenmarke von DM hat gerade eine LE Zahnpflegereihe mit dem Geschmack von Pink Grapefruit rausgebracht. Die fruchtige Zahnpaste finde ich besonders morgens sehr angenehm, da sie so sanft die Zähne reinigt ohne einen starken Geschmack. Sie ist sehr dezent und brennt nicht, währen die gelbe schon sehr stark nach Minze riecht und natürlich auch schmeckt, besonders abends mag ich das. So hat man auch weniger Hunger nach dem Putzen^^ Die Mundspülung ist genauso wie die Zahnpasta sehr mild und brennt nicht, für alle die in diesem Punkt empfindlich sind, kann ich diese empfehlen. Mit der Zahnbürste bin ich auch sehr zufrieden, zumal sie auch lila ist^^ Insgesamt sehr interessant, aber bestimmt nicht jedermann Sache :) Die Zahncremes kosten 0,75€ und auch die Mundspülung ist mit ca 1,15€ sehr günstig.



Garnier Ambre Solaire LSF 30



Hierbei handelt es sich um eine Sonnencreme zum Sprühen. Anders als ich es bisher kannte, handelt es sich nicht um einen Pumpspender, sondern wird gesprüht wie ein Deo. Die Handhabung ist dem nach sehr einfach. Vor dem Sprühen muss man die Flasche gut schütteln, sodass die Kugeln darin zu hören sind. Beim Sprühen sollte etwas Abstand gehalten werden, da sonst ein weißer Film erkennbar ist, ein leicht glänzender Film ist aber immer sichtbar. Die Rückstände auf der Haut sind nicht klebrig aber leicht ölig. Der Duft ist sehr dezent und angenehm. Auch von der Handhabung bin ich sehr begeistert, da es ersten viel schneller geht als eincremen und man danach keine klebrigen Hände hat. Besonders wenn man früh wenig Zeit hat, erspart es eine Menge Zeit, da es dünner und gleichmäßig aufgetragen auch schneller einzieht. Einziges Manko, man kann es nicht im Gesicht benutzen. 



Labello Lip Butter



Schon eine Weile geistern die Lipbutters von Labello im Netz umher und mittlerweile besitze ich sie in der Sorte Himbeere und Heidelbeere. An sich sind sie wie alle Pflegelippenstifte, aber in einer Dose. Wie der Name es schon sagt sind es Lip Butters, weshalb sie etwas reichhaltiger sind. Auf den Lippen hinterlassen sie eine leicht klebrige Schicht und trotz des schönen Duftes sind sie Geschmacksneutral. Bei dem Produkt bin ich etwas zwiegespalten, denn ich finde den Geruch wirklich sehr angenehm und auch die Konsistenz ist angenehm. Jedoch finde ich es für unterwegs wo man nicht unbedingt saubere Finger hat nicht so gut, außerdem ist es nicht so hygienisch immer in den Tiegel zu fassen. Die Döschen sind sehr süß, aber ich mag unterwegs keine klebrigen Finger, daher wären sie mir als Pflegelippenstift lieber. Preislich sind die kleinen Döschen nicht ganz günstig mit ca. 2,70€ jedoch haben sie mit 19g auch viel Inhalt, weshalb der Preis angemessen ist.



Nivea Creme Care


Wer die Nivea Creme liebt, wird auch dieses Duschbad bzw. Cremedusche mögen. Als ich das Produkt das erste mal benutzt habe, dachte ich gleich: "Die riecht ja wie die Nivea Creme", zufälliger Weise steht auch genau das auf der Verpackung^^ Bei der Verwendung fand ich sie sehr angenehm auf der Haut und vor allem der Duft ist einfach toll. Inwiefern die Cremedusche mehr pflegt als andere Produkte kann ich nicht sagen, jedoch benutze ich sie zur Zeit sehr gerne und jeder der den Duft mag, sollte einen Blick drauf werfen.



Welche Produkte habt ihr schon entdeckt und was spricht euch an?




Liebe Grüße,



*PR-Samples
Zuletzt aktualisiert am 19.08.2014.

Das könnte dich auch interessieren

8 Kommentare

  1. Ich will mal das Mundwasser testen =)

    AntwortenLöschen
  2. Die "Zahnreihe" ist mir nun schon öfters begegnet, allerdings habe ich von der Zahnpasta nicht immer allzu gute Meinungen gehört. Allerdings ist es auch nicht teuer und ich würde es gerne probieren, aber viele sagen, die Zahnpasta würde im Mundraum brennen. Trotz meinem vielen Gelaber ein schöner Post. :)
    Liebe Grüße, Lea.
    blumenpoesie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also die Grapefruit brennt nicht, die ist sehr mild und schon eher süß. Die Minze also die Gelbe könnte schon leicht brennen, je nachdem wie man das empfindet :)

      Löschen
  3. Ich schleiche immer wieder um das Mundwasser und die entsprechende Zahnpasta herum :3
    Mal schauen.
    Aber was ich total SUPER finde ist die Nivea Cremedusche :3
    XoXo Kinky von Carpe Culina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Nivea Cremedusche riecht wirklich toll, die nutze ich auch sehr gerne.

      Löschen
  4. DIe Zahncreme ist ganz schrecklich. Ich liebe Pink Grapefruit aber das geht einfach gar nicht. Das Duschgel mag ich sehr, hatte eine Probe. Jetzt habe ich eine Fullsize von Rossmann zum Testen geschickt bekommen, freue mich schon zu berichten.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Fio,

    ich mag die Neuzugänge in der letzten Zeit wirklich sehr gerne. Besonders die Pink Grapefruit Zahnprodukte und die Nivea Creme Care Cremedusche haben es mir angetan.:)

    LG Lu

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Pink Grapefruit von Tag zu Tag irgendwie mehr :)

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin