[Review] Max Factor Masterpiece Transform High Impact Volumising Mascara

Donnerstag, 25. September 2014

Hab ich schon mal gesagt, dass ich diese übertrieben langen Namen von Mascaras nicht mag?^^ Wer soll sich denn diesen Namen merken. Trotz des ewig langen Namens möchte ich euch die neue Mascara von MaxFactor natürlich vorstellen, nach dem ich die Letzte im August vorgestellt habe und begeistert war und bin.
Als ich die Mascara auftragen wollte war ich etwas irritiert über die Bürste. Es hat eine Weile gedauert, bis ich festgestellt habe, dass es zwei flache Seiten und zwei mit Bürsten gibt.


Ihr solltet also beim Auftragen darauf achten eine Seite mit den Bürstchen zu benutzen. Auch wenn die Bürste klein ist, überzeugt sie genauso wie die andere, denn sie nimmt nicht zu viel Produkt auf, was ich sehr nervig finde. Hier also ein Vergleich:


Ich habe die Mascara wie gewohnt ein mal aufgetragen und bin wieder sehr überzeugt von dem Ergebnis. Schöne schwarze Wimpern, die leicht verlängert und nicht verklumpt sind. Man könnte vielleicht auch noch mal drüber gehen, allerdings mag ich das immer nicht, wenn die Mascara schon so halb trocken ist und ich bin mit dem Ergebnis der Länge sehr zufrieden. Leider ist auch diese Mascara mit knapp 13€ nicht ganz günstig, liefert aber ein schönes Ergebnis. Die letzten zwei Mascaras von Max Factor konnten mich beide überzeugen und ich nutze sie täglich.


Habt ihr die Mascara schon entdeckt?



Liebe Grüße,



*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 25.09.2014.

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. Oh, ich durfte sie auch testen. Wie ich die Mascara finde, kannst du hier http://annimierdame.blogspot.de/2014/09/max-factor-masterpiece-transform-mascara.html nachlesen :)

    Liebste Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich schöne Mascara. Mir gefällt der Effekt sehr gut, da er natürlich aussieht.

    LG Juli von JuliCosmetics

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin