[Review] Alverde Produktneuheiten Oktober 2014 - Teil 1 Gesicht und Lippenprodukte

Montag, 6. Oktober 2014

Seit 1. Oktober gibt es einige Produktneuheiten im Alverde Regal. Da es so viele neue Produkte sind, habe ich die Review in zwei Teile geteilt, dass ihr nicht erschlagen werdet. Heute möchte ich mit den Gesicht und Lippenprodukten anfangen.


Color & Care Lippenstift No. 60 Sweet Berry

Die Farbabgabe von Sweet Berry ist trotz den kräftigen Eindrucks nicht so stark wie erwartet, was ich persönlich besser finde, da ich kräftige Farben eher selten trage. Der Lippenstift ist mit Bio Gojibeerenextrakt und pflegendem Bio Jojobaöl angereichert, was neben Farbe auch für Pflege der Lippen sorgen soll. Aufgetragen ist das Gefühl auf den Lippen nicht so stark wie bei einem Pflegelippenstift, trotzdem sind sie auch nicht ganz trocken. Die Farbe ist dezent und eignet sich sehr gut für die kalte Jahreszeit.


Nach dem Auftragen schimmern die Lippen leicht, wie es auf dem Swatchbild zu erkennen ist. Aufgetragen gefällt er mir sehr gut, wobei ich den Geruch der Catrice Lippenstifte mehr mag. Den Geruch kann ich kaum beschreiben, man merkt auf jeden Fall, dass keine künstlichen Düfte verwendet wurden ^^  Der Lippenstift kostet 3,45 €  für 4,7 g und ist nicht vegan.


Lippenstift 28 Deep Violet

Der Lippenstift 28 Deep Violet ist vom Farbton dunkler und deckender als der Color & Care Lippenstift. Es handelt sich hier um einen schönen Beerenton, ebenfalls passend für die kommende Jahreszeit. Es schimmert deutlich weniger, fühlt sich auf Grund der enthaltenen Öle jedoch sehr gut auf den Lippen an. Ein Lippenstift kostet hier 2,95 € für 4,5 g, wobei die Farbe nicht vegan ist.



Lipliner

Es kommen auch zwei neue Lipliner Farben ins Sortiment: 16 Pretty Mauve (vegan) und 17 Secret Red (nicht vegan). Es handelt sich hierbei um klassische Lipliner als Holzstifte, die einfach angespitzt werden können. Die Textur ist angenehm weich und cremig und der Lipliner lässt sich ohne Probleme auftragen.


Auf dem Swatchbild seht ihr Links Pretty Mauve und rechts Secret Red, beides schöne Rottöne, wobei der Linke etwas dezenter ist. Beide Farben sagen mir sehr zu und machen keine Probleme auf den Lippen. Ein Stift enthält 1,1g und kostet 1,75 €.


Mineral Face Primer



Der Mineral Face Primer befindet sich in einem Stift, wobei das Produkt durch drehen am anderen Ende raus gedrückt werden kann. Nimmt man den Deckel ab, befindet sich unter einem weiterem Schutzdeckel eine Art Gitter, durch die es relativ gleichmäßig verteilt austritt.


Es handelt sich hier um einen Primer der entweder solo getragen werden kann, oder unter dem Make-Up um so die Haltbarkeit zu verlängern. Einzeln kaschiert er sanft Unebenheiten und sorgt durch den dezenten Schimmer für ein frisches, natürliches Hautbild.


Das Schimmern ist nur dezent zu erkennen und wirkt so sehr natürlich. Ich finde es sehr angenehm auf der Haut und finde es solo sehgr schön. In den letzten Tagen habe ich es auch unter meinem Concealer getragen und war damit ebenfalls zufrieden. Der Primer ist vegan und kostet für 11,5 g 3,95 €.


Pure Teint Make-up



Beim Pure Teint Make-Up gibt es zwei Farbnuancen: 10 Pure Porcelain und 20 Pure Sand. Vorstellen möchte ich euch die hellere Variante Pure Porcelain. Das Make-Up muss vor Gebrauch sehr gut geschüttelt werden, damit es eine gleichmäßige Masse ergibt. Von der Konsistenz ist es deutlich flüssiger als andere Make-Ups.


Auf dem Swatchbild ist die flüssigere Konsistenz gut zu erkennen und auch die dezentere Deckkraft. Um starke Rötungen etc. abzudecken dürfte es nicht reichen, aber um einen natürlichen Nude-Teint zu erzielen. Es ist angenehm auf der Haut und lässt sich ohne Probleme auftragen. Außerdem enthält es Aprikosenkernöl, welches die Haut pflegen soll. Für mich mal ein etwas anderes Make-Up für alle die keine hohe Deckkraft benötigen. Das Pure Teint Make-Up ist vegan und kostet 4,45 € für 30 ml.


Cover & Stay Make-up


Das Cover Stay Make-up gibt es ebenfalls in zwei Farbnuancen: 10 Cashew und 20 Sienna. Passend zu meiner Haut habe ich die helle Nuance 10 Cashew. Im Gegensatz zum Pure Teint Make-Up ist dieses von der Konsistenz her fester und erreicht damit eine höhere Deckkraft. Außerdem hat es einen Lichtschutzfaktor von 6, was zwar nicht hoch ist, aber besser als keiner.


Auf dem Swatchbild habe ich links eine kleine Menge Make-Up aufgetragen, daneben eine mittlere und eine ganz dünne Schicht. Es lässt sich gut verteilen und man benötigt nur eine kleine Menge selbst für große Flächen. Wie gut die Deckkraft im Gegensatz zu anderen ähnlichen Produkten ist, kann ich nicht sagen, da ich viel zu selten Foundations benutze. Auch dieses Produkt ist vegan und kostet 4,45 € für 30 ml.


Schimmer-Rouge



Das Schimmer-Rouge 10 Secret Rose ist für mich eines der optisch ansprechendsten Produkte. Es hat eine schöne Prägung und spricht Frau schon deshalb an. Auch die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr gut und ergibt eine schöne Gesamtfarbe.


Die Farben sind von links nach rechts in dem Blush geswatcht und rechts ist eine mögliche Gesamtfarbe. Die Textur ist angenehm weich und lies sich mit den Fingern sehr gut swatchen. Als ich es bei meinem Make-Up jedoch mit einem Pinsel auftragen wollte, hat es sehr stark gekrümelt. Im Gesicht hatte ich kein Fallout, jedoch ist jedes mal eine Menge loses Rouge in der Verpackung. Aufgetragen ist es sehr dezent, um eine kräftigere Farbe zu erreichen muss man etwas schichten, oder die mehr die Farben am Rand benutzen. Das Rouge ist nicht vegan und kostet 3,95 € für 9 g.


Welches Produkt spricht euch am meisten an?



Liebe Grüße,



*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 06.10.2014

Das könnte dich auch interessieren

11 Kommentare

  1. Die Farben von den Make-Ups sehen sehr gut aus - mal nicht so orange lastig :D
    Muss ich mir im Geschäft mal näher ansehen :)
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das stimmt, endlich nicht so orangstichig, das mag ich auch nicht.

      Löschen
  2. Tolle Review und vielen Dank für die Vorstellung der Produkte!
    Ich finde die sehen alle toll aus :) Besonders der Lippenstift und auch das erste Make-Up spricht mich an, obwohl ich sonst nie Foundation trage!

    Liebste Grüße,
    Anne <3

    AntwortenLöschen
  3. Der Lippenstift mit dem tollen Beerenton finde ich sehr ansprechend. Den werde ich mir mal näher anschauen. Kannst du da vielleicht schon was zur Haltbarkeit sagen?

    LG Juli von JuliCosmetics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Haltbarkeit würde ich als normal bezeichnen, er ist nicht so gut wie die 24h Lippenstifte, aber so 3h schafft er zu überleben, wenn man nicht wie ich ständig trinkt, weil davon geht er natürlich ab :)

      Löschen
  4. Ohh das sind ja viele tolle Produkte. Aber ich muss sagen,dass mir die Make-up bzw. Teint Produkte wieder viel zu dunkel sind. Das einzigste Produkt,welches mich anspricht, ist der schöne Blush. Die Prägung ist ja mega.
    Lieeb Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Der Lippenstift mir dem Beerenton finde ich sehr schön!

    Lg Angela

    AntwortenLöschen
  6. Die Lippenstifte sind toll! Sehr schöne Farben. Und der Blush sieht auch toll aus, obwohl ich nicht Schimmer-Produkte im Gesicht eher meide, aber den werde ich mir auch zulegen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Gut, dass ich gleich eh (so ein Zufall) nach DM muss... der Deep Violet Lippie sieht toll aus! <3
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  8. Das Blush ist wunderschön :) Es schimmert zwar ganz schön doll, aber irgendwie mag ich es trotzdem :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf der Haut schimmert er kaum :) da ist er sehr dezent

      Löschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin