[Review] essence Cake-Pop Handcremes

Freitag, 17. Oktober 2014

Die kalte Jahreszeit ist nun langsam angekommen und passend dazu gibt es von Oktober bis November neue Handcremes von essence. Dieses Jahr tragen sie den Namen Cake-Pop und es gib sie in drei Duftrichtungen. Eine Packung enthält 100ml und kostet 1,99€. Optisch finde ich sie sehr ansprechend und Cake-Pops sind ja eigentlich immer schön anzuschauen. Die Duftrichtungen erinnern schon etwas an Weihnachten und lassen einen etwas besser durch die dunkle und kalte Jahreszeit kommen.


vanilla & cinnamon


Wie es der Name schon vermuten lässt riecht diese Handcreme nach Vanille und Zimt, wobei der Zimtgeruch doch deutlich mehr zum Vorschein kommt. Er erinnert sofort an Weihnachten und leckere Plätzchen. Auch nach gut zwei Stunden ist der Duft noch gut wahrnehmbar, wenn auch nicht mehr so deutlich.


cookies & almond



Die cookies & almond Handcreme hat einen angenehmen Duft, welcher eindeutig nach Marzipan riecht, der Keksgeruch ist kaum wahrnehmbar. Besonders wenn die Creme aufgetragen wird kommt der Geruch sehr deutlich zum Vorschein. Wird die Creme dünn aufgetragen zieht sie recht schnell ein, nimmt man jedoch eine etwas größere Menge, also Haselnussgröße, braucht es deutlich länger.


cherry & coconut


Auch die cherry & coconut Handcreme riecht gut, wobei für mich der Kirschgeruch nicht so deutlich zum Vorschein kommt, für andere schon^^. Trotzdem ist sie genauso angenehm auf der Haut und geruchlich toll.


Fazit


Alle drei Varianten finde ich vom Geruch sehr gelungen und passend für die kalte Jahreszeit. Die Verpackungen finde ich für die Handtasche leider etwas zu groß, da nutze ich lieber kleinere Varianten. Die Cremes enthalten pflegende Wirkstoffe wie Sheabutter und Kokosnussöl, weshalb sie auch nur schnell einzieht, wenn man eine kleine Menge benutzt. Die Pflegewirkung ist ok, aber für die Nacht nutze ich gerne eine noch reichhaltigere Creme.



Habt ihr die Cremes schon entdeckt?



Liebe Grüße,



*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 17.10.2014.

Das könnte dich auch interessieren

7 Kommentare

  1. Die sehen ja süß aus und auch die Duftrichtungen hören sich gut an. Ich bin ja ein kleiner Handcreme-Junkie, daher stört es mich nicht, wenn sie etwas größer sind. Bisher hatte ich sie noch gar nicht entdeckt, dass werde ich aber ganz schnell nachholen :)
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  2. ich hab sie im DM an der Kasse entdeckt :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab an der Cookies and Almond Creme gerochen und fand sie schrecklich, der Mandelduft ist mir viel zu aufdringlich, ich mag die Cremes leider gar nicht

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Handcremes nicht so besonders. Die Pflegewirkung ist nicht sehr optimal für meine beanspruchten Hände und auch der Duft ist mir zu aufdringlich :-(

    LG Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Pflegewirkung ist nicht so gut, da gibt es bessere. Aber diese trage ich dann nur nachts, dass sie genug Zeit haben um einzuziehen :)

      Löschen
  5. Hallo Fio,

    die Verpackungen sind ja wirklich schön!

    AntwortenLöschen
  6. Wollte mir heute eigentlich eine dieser Cremes mitnehmen, konnte mich aber nicht entscheiden...

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin