[Review] Catrice Update Frühling Sommer - Nägel Teil 2

Donnerstag, 8. Januar 2015



Luxury Vintage



Insgesamt gibt es eigentlich 8 Farben der Luxury Vintage Reihe, zum anschauen gab es leider nur drei, da die anderen fünf noch nicht geliefert wurden. Die Lacke haben ein mattes Finish, die drei Farben die da waren sind alle sehr hell, nach der Pressemitteilung zu urteilen gibt es aber auch die ein oder andere dunklere Nuance. Im Gegensatz zu den Ultimate Color Nagellacken haben diese einen schmaleren Pinsel. Eine Flasche enthält 11ml und wird 3,49€ kosten, wobei sie erst mal nur in der 2m Theke bei Müller erhältlich sein werden. Bitte entschuldigt auf den folgenden Bildern meine Nägel, sie sind derzeit sehr am Splittern :(




02 Crush On MATT



Crush On MATT ist ein helles nude Rosa. Der Lack lässt sich ganz gut auftragen, wobei ich hier eigentlich auch gerne die breiten Pinsel gehabt hätte. Um ein schönes Ergebnis zu erzielen werden hier mindestens 2 Schichten benötigt, welche aber sehr schnell trocknen. Ihr solltet hier keinen TopCoat drüber machen, da sonst der matte Effekt verschwindet.


04 Minty Memories



Minty Memories ist ein helles Pastellmint, welches ebenfalls zwei Schichten für ein gutes Ergebnis benötigt. Das Finish ist wie bei der ganzen Reihe matt und das angegebene Pearlfinish ist dezent wahrnehmbar. Auch dieser Lack trocknet sehr schnell, sodass zwei Schichten kein Problem darstellen.


05 Get Boho in Soho



Get Boho in Soho ist ein mattes Weiß, welches nach einer Schicht noch sehr streifig und ungleichmäßig aussieht. Nach ein bis zwei weiteren Schichten deckt er aber sehr gut. Er trocknet genauso wie die anderen zwei Lacke sehr schnell, weshalb man beim Lackieren schon fast aufpassen muss, nicht zu langsam zu sein.


Luxury Nudes



Diese Reihe bietet fünf verschiedene Nudelacke mit Soft Matt Finish, einem TopCoat und zwei Lacke mit Satin Finish. Die Pinsel sind die gleichen wie die der Ultimate Nail Laquers, weshalb sich die Lacke sehr gut auftragen lassen. Eine Flasche enthält 10 ml und wird 2,79€ kosten. Finden könnt ihr die Lacke in jeder normalen Theke, denn sie sind nicht Müller exklusiv.


04 Your Fresh Apri-Coat



 Your Fresh Apri-Coat erinnert ein bisschen an Crush On MATT weil es ebenfalls ein rosaner matter Lack ist. Farblich ist er jedoch etwas gedeckter und nicht ganz so pink. Er enthält sehr dezenter Schimmer, der aufgetragen jedoch nicht mehr sichtbar ist. Ihr solltet hier keinen TopCoat drüber auftragen, außer das matte Finish gefällt euch nicht. Für ein gutes Ergebnis werden hier 2-3 Schichten benötigt.


06 Magical Nude



Magical Nude ist einer der zwei Lacke mit Satin Finish. Farblich ist es ein etwas dunkleres Nudebraun mit lila/rosanem Schimmer. Nach dem Auftrag ist der Schimmer noch dezent zu erkennen, sticht jedoch nicht sofort ins Auge. Ihr solltet hier ein bis zwei Schichten auftragen.


07 Delight In Pure Light



Delight in Pure Light ist ebenfalls einer der Lacke mit Satin Finish, womit ihr hier beide Lacke mit diesem Finish sehen könnt. Es handelt sich hier um ein helles Cappucino braun mit sehr dezenten rosa Schimmerpartikeln. Auch hier sind die Schimmerpartikel nach dem Auftragen kaum noch sichtbar. Zwei Schichten sind hier von Nöten.


Luminous Nails 5in1 Care Polish



Eine neue Nail Care Reihe wird in die großen Theken einziehen, nämlich die Luminous Nails 5in1 Care Polish Reihe. Sie besteht aus den fünf Lacken 10 Parlez-vous rosé?, 20 Petit Café Au Lait, 30 Mon Blanc, 40 Parfait Violet und 50 Apri-Côte D'Azur (v.l.n.r). Es handelt sich hier um Multifunktionspflegelacke, welche die Nägel stärken, schützen, optisch aufhellen und Unebenheiten ausgleichen soll, außerdem trocknet er sehr schnell. Auf den ersten Blick wirken die Farben alle recht unterschiedlich aufgetragen ist meiner Meinung nach aber kein Unterschied mehr zu erkennen.


Ich habe hier die Lacke vom Daumen bis zum kleinen Finger aufgetragen und wüsste ich nicht, dass es fünf verschiedene sein sollen, würde ich es nicht erkennen. Meiner Meinung nach braucht man hier definitiv nicht alle fünf, sondern einer reicht. Die Nägel wirken nach dem auftragen etwas gepflegter, ob sie aber alle Eigenschaften erfüllen, kann ich derzeit nicht sagen. Eine Flasche mit 10ml wird 2,79€ kosten.


Weitere Pflegelacke

Und wenn wir schon bei Pflegelacken sind, stelle ich euch gleich noch ein paar weitere vor.

Pro White Effect
Dieser Nagellack soll den Nagel optisch aufhellen und Verfärbungen verschwinden lassen. Er wird dabei ganz normal auf den Naturnagel aufgetragen. Ergebnisse dazu kann ich leider noch nicht berichten, da ich ihn noch nicht ausgiebig getestet habe. Er wird vorerst nur bei Müller erhältlich sein und kostet 2,99€ für 10ml.

Ultra Protect Base Coat
Der BaseCoat ist schnelltrocknend und mit Kalzium angereichert. Er beugt Verfärbungen vor und gleicht Unebenheiten aus. Durch das dezente Satin Finish kann man ihn auch gut solo tragen, falls mal Lust auf den Naturnagel besteht. Er wird jedoch ebenfalls nur bei Müller für 2,99€ (10ml) erhältlich sein.

Express Cuticle Remover
Hierbei handelt es sich um einen Nagelhautentferner Gel. Es wird auf die Nagelhaut aufgetragen und bereits nach 15 sek kann diese mit dem Flockapplikator oder einem Rosenholzstäbchen etc. weggeschoben werden. Ich persönlich nutze so etwas nicht.

Power Nail Hardener
Auf dieses Produkt war ich schon sehr gespannt, denn es handelt sich hier um einen Nagelhärter und ich gespannt ob er was bringt. Ich habe mittlerweile schon so viele ausprobiert. Zum testen hatte ich ihn als BaseCoat aufgetragen, allerdings ist mir da gleich am nächsten Tag etwas abgesplittert, ihr solltet ihn also wirklich zur Kur benutzen. Eine Kur geht bis zu drei Wochen, wobei ihr zwei Tage hintereinander den Lack auftragt und ihn dann ablackiert und wieder von vorne anfangt. Langfristige Ergebnisse kann ich euch natürlich noch nicht liefern, gespannt bin ich aber. Leider ist er auch nur Müller exklusiv und kostet 2,99€ für 10ml.


Weitere Pflegeprodukte


Expert Mirror Shine File
Bei der Feile handelt es sich um eine 3in1 Feile. Auf der einen Seite sind Schritt 1 (Kürzen) und 2 (Formen) auf der anderen Schritt 3 (Polieren). Die Hülle darum kann einfach geöffnet und geschlossen werden, weshalb sie auch gut für Unterwegs geeignet ist. Auch dieses Produkt ist nur in der 2m Theke für 1,99€ erhältlich.

Express Correcting Pen
Correcting Pens kann man eigentlich immer gebrauchen. Jeder lackiert mal etwas daneben und so kann man Fehler schnell korrigieren. Dieser ist qualitativ sehr gut, wenn dann hat er genauso wie andere Probleme mit dunklen Lacken. Generell streife ich den entfernten Lack immer an einem Tuch ab. Ich habe ich jetzt schon ein paar mal benutzt und die Miene ist noch nicht ausgefranst. Des weiteren riecht er wirklich sehr gut nach Wasserlilie und ist acetonfrei. Leider ist auch dieser nur in der 2m Theke bei Müller für 3,49€ zu finden.

Express Caring Pen
Der Caring Pen hat die gleiche Spitze wie der Correcting Pen, der einzige Unterschied ist, dass er keine drei Ersatzmienen hat. Der Stift enthält Jojoba-Öl, Vitanmin E, Shea Butter und andere Pflegeöle. Des Weiteren riecht er sehr gut nach Lotusblüte und lässt sich gut verwenden. Nach dem Auftragen sieht man eine leicht ölige Schicht auf der Haut die sehr schnell einzieht. Der Caring Pen wird 3,49€ kosten und in der 2m Theke zu finden sein.


Top Coats



Silk Matt Top Coat
Den Matt Top Coat habe ich bereits getestet und finde ihn gut. Er macht die Nägel matt und das ohne die Farbe zu verändern etc. Ich werde als Highlight jetzt öfter mal den Ringfinger matt machen. Bisher gefällt er mir sehr gut und wer matte Nägel mag oder auf die bereits matten noch einen TopCoat drüber machen möchte kann diesen verwenden. Auch dieser Lack ist leider nur ind er 2m Theke für 2,79€ erhältlich.

Gel Like Top Coat
Der Gel Like Top Coat ist etwas dickflüssiger um so den gewünschten Gellook erzeugen zu können. Den Effekt finde ich mit einer Schicht jedoch relativ gering, zumindest wenn ich ihn mit dem Ergebnis der Gel Nägel mit dem essence Set vergleiche. Wer es etwas mehr mag, kann aber sicher auch zwei Schichten auftragen. Des Weiteren schützt der Top Coat trotzdem den aufgetragenen Lack, auch wenn es kein schnell trocknender Lack ist. Er ist in der 2m Theke zu finden und wird 2,99€ kosten.

Speed Dry Drops
Speed Dry Drops hat auch essence im Sortiement und obwohl ich sie besitze habe ich sie kaum benutzt. Meistens möchte ich auch einen schützenden TopCoat drauf haben, wobei ich die Tropfen auch darüber machen könnte. Praktisch finde ich auf jeden Fall den Pumpspender, in den man bis zu 10 Tropfen aufnehmen kann. Es reicht also für eine Hand, wäre aber keine Verschwendung wenn ausersehen zu viel auf einem Finger landet. Die Tropfen kann man recht leicht dosieren und es reichen zwei pro Finger. Ausgiebig getestet habe ich ihn noch nicht, trotzdem habe ich das Gefühl, dass er eher oberflächlich alles trocknet. Ich werde berichten. 10 ml kosten 2,99€ und er ist wie die letzten Produkte ebenfalls nur im 2m Sortiment.


Ultra Stay & Gel Shine 3 Step Nail System



Das Ultra Stay & Gel Shine 3 Step Nail System besteht aus einem Base Coat und einem Top Coat, wobei ein Farblack eurer Wahl dazwischen aufgetragen wird. Die Haltbarkeit den Nagellacks soll sich auf bis zu 8 Tage verlängern und durch einen Gel-Glanz überzeugen. Beide Lacke enthalten 10ml und kosten 3,49€. Die Anwendung ist ganz einfach:

  1. Ultra Stay & Gel Shine Base Coat auftragen und trocknen lassen.
  2. Ultimate Nail Lacquer eurer Wahl auftragen und ebenfalls trocknen lassen.
  3. Ultra Stay & Gel Shine Top Coat zum versiegeln darüber auftragen.
Ihr benötigt keinen anderen Base Coat, da dieser sowohl vor Verfärbungen schützt, als auch Unebenheiten ausgleicht und den Nagel stärkt. Der Top Coat versiegelt alles und soll einen Idealen Schutzmantel für die Maniküre bilden.
Ich habe es bisher erst zwei mal aufgetragen und möchte euch meine Erfahrung sagen. Generell splittern besonders mein Zeigefinger, aber auch der Mittelfinger sehr häufig ab, was der häufigste Grund für TipWare ist. Teilweise kann ich nach dem Baden auch den ganzen Lack einfach abziehen, weil die Nägel so trocken sind. Der Base Coat ist bei mir sehr schnell getrocknet und auch die neuen Nagellacke trocknen sehr schnell darauf. Nach ein paar Minuten warten, dass alles auch wirklich durchgetrocknet ist, habe ich den TopCoat darüber aufgetragen. Der Glanz des Top Coats ist wirklich sehr schön, wobei ich jetzt nicht sagen würde, das es mehr nach Gelnägeln aussieht (Ich hatte aber auch noch nie welche außer die mit dem essence gel nails at home set). Ich hatte mir alles kurz vor dem Baden aufgetragen und war sehr begeistert, dass das Baden sehr gut ohne Verluste überstanden wurde, leider hatte ich bereits am nächsten Tag zwei kleine Stellen wo der Lack abgesplittert war. Ich konnte ihn zumindest am Zeigefinger auch wieder ganz einfach abziehen (zumindest einen Teil). Darauf hin habe ich alles ablackiert, was wirklich sehr gut ging! und das Ganze nochmal wiederholt. Leider hatte ich auch hier einen Tag später minimale Stellen, was aber definitv daran liegt, das ein Teil meines Nagels abgesplittert ist. Leute bei denen die Nägel leicht splittern können hier also keine super Ergebnisse erzielen, wobei ich es demnächst noch ein mal mit zwei Schichten Base Coat testen möchte.


Fazit



Auch unter den heutigen Produkte befinden sich viele die ich gut finde. Die Nude Reihe gefällt mir sehr gut, wobei ich da gerne alle Lacke gesehen hätte. Das matte Finish kann ggf. durch einen Glanz-Top Coat entfernt werden. Besonders gut finde ich den Correcting Pen, auch wenn er nichts neues ist, riecht er sehr angenehm. Auf den Nagelhärter bin ich bei einem Langzeittest gespannt was meine splitternden Nägel sagen werden, wenn ich damit eine Kur gemacht habe.


Welche Produkte sprechen euch am meisten an?


Liebe Grüße,


Zuletzt aktualisiert am 08.01.2015

Das könnte dich auch interessieren

14 Kommentare

  1. Also die matten Lacke gefallen mir garnicht, nicht mal von der Farbe her. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin auch nicht so der fan von mattem finish, höchstes als highlighter. na mal schaun.

      Löschen
  2. Oha, endlich wieder ein Matter Topcoat im Standartsortiment :O
    Ich sammel' mir zur Zeit alle möglichen aus LEs und Co. zusammen, weil die ja scheinbar wieder out waren :D Umso besser!!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^das kann gut sein, dass er dann ausverkauft ist. dann musst du ihn nicht mehr zusammen suchen :)

      Löschen
  3. Ich freue mich so sehr auf dich nächste Woche! Endlich persönlich kennenlernen :o)))
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh jaaaa, das wird toll, machen wir dann ein Foto zusammen?

      Löschen
  4. Endlich mal wieder ein matter Topcoat in der Drogerie,...
    hoffentlich kann der auch was.. :D♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also ich hab ihn schon benutzt und finde ihn gut :)

      Löschen
  5. Mich haben zum Anfang die Vintage Lacke am meisten interessiert, aufgetragen finde ich sie aber nicht mehr so überwältigend. Und matt ist eben auch nicht so meins. Mir gefällt Magical Nude und Delight In Pure Light am besten.

    Viele Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja alles in Matt ist irgendwie auch nicht so ganz meins, aber wenn einem die Farbe gefällt kann man ja auch mit einem normalen TopCoat drüber gehen^^ Bei den Nude Lacken hast du dir ja genau die zwei nicht matten rausgesucht :)

      Löschen
  6. Leider keine. Ich hatte zuvor nicht gewusst, dass diese Vintage Lacke matt sind, sehr schade, denn die Farben sind so schön frühlingshaft. Die Nude-Farben gefallen mir auch sehr, aber auch da mag ich das Finish überwiegend nicht. Immerhin haben sie bei den Standard-Lacken einige schöne dabei, die ich mir auf jeden Fall mal ansehen werde. Danke für die schöne Review! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das matte ist nicht jedermans ding, aber man kann sie ja mit einem normalen TopCoat ganz leicht zum glänzen bringen^^Und es freut mich, dass die meine Review gefällt :)

      Liebe Grüße,
      Fio

      Löschen
  7. Antworten
    1. na dann kannst du dich ja sehr auf das neue Sortiment freuen, da sind einige dabei :)

      Löschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin