[AMU] Lasst den Flieder blühen - Spring/Summer Look for Catrice

Dienstag, 10. Februar 2015


Nachdem ihr schon einen Blick auf die neuen Catriceprodukte werfen konntet und sie auch in den Drogerien eingezogen sind, wollen Anni, Palmira, Conny, Pina und ich euch eine Woche lang jeden Tag einen Look mit den neuen Produkten zeigen. Den Anfang hat gestern die liebe Anni von Just Insane gemacht und heute bin ich dran. Wie man am Namen Lasst den Flieder blühen schon erkennen kann, hab ich mich für meine Lieblingsfarbe Lila entschieden.


Bei meinem Make-Up handelt es sich nicht um ein knalliges Lila, sonder eher um ein dezentes. Das neue Sortiment enthält einen schönen Lila Mono Eyeshadow und einen dunkellilanen Satin Stay Lidschatten, welche der Ursprung meines Make-Ups waren. Endlich hat auch die Wing so geklappt wie ich es möchte, auch wenn sie aufgrund meiner Lidfalte manchmal einen kleinen Knick drin hat. Als ich das Make-Up auf der Straße getragen habe, kam es sehr gut an, was mit positiv überrascht hat und mich bestärkt hat, öfter einen Lidstrich zu tragen.


verwendete Produkte



  • Neue Prime And Fine Eyeshadow Base
  • Satin Stay Cream To Powder Eyeshadow & Liner 030 Welcome To St. Rosez  
  • Satin Stay Cream To Powder Eyeshadow & Liner 050 Love Me Lavender
  • Absolute Eye Color 860 The Beauty And The Beige
  • Absolute Eye Color 880 On The Cover Of PasteELLE
  • Absolute Eye Color 900 Li-La Bamba
  • Absolute Matt Palette 010 Eyes Wide Matt(die beiden Nuancen Links)
  • Velvet Matt Smokey Eyes Pencil 010 Please, Mauve Black!
  • Lash Boost Lash Growth Eyeliner Pen 010 Black
  • Jet Lash Speed Volume Mascara Ultra Black
  • Illuminating Blush 030 Kiss Me Ken
  • Luminous Lips 140 Meet Violeta
  • Allround Coverstick 010 Nude


Anleitung

  1. Als erstes tragt ihr die Base unter der Augenbraue aufgetragen, auf den restlichen Teil des Lides ist das wegen den Satin Stay Lidschatten nicht nötigt.
  2. Auf dem Inneren Augenlied tragt ihr nun Satin Stay Cream To Powder Eyeshadow & Liner 030 Welcome To St. Rosez auf und auf dem äußeren die 050 Love Me Lavender. Dabei lasst ihr die Übergangskante erst mal sodass der Lidschatten trocknen kann, was ca 1-2 min dauert. Im feuchten Zustand vermischen und verblassen die Farben, wenn ihr sie verblenden wollt.
  3. Tragt nun im Augenwinkel 860 The Beauty And The Beige auf.
  4. Daneben 880 On The Cover Of PasteELLE und auf den Übergang zwischen den beiden Satin Stay Lidschatten 900 Li-La Bamba um den Übergang zu verblenden. Ganz außen habe ich den dunklen Ton von 050 Love Me Lavender gelassen.
  5. Zum Verblenden unter der Augenbraue habe ich die beiden hellen Lidschatten aus der Absolute Matt Palette genommen. Diese kann man ggf. auch als farbiges Puder für die Augenringe nehmen.
  6. Zieht nun einen Lidstrich mit Velvet Matt Smokey Eyes Pencil 010 Please, Mauve Black! und Lash Boost Lash Growth Eyeliner Pen 010 Black. Besonders letzterer eignet sich gut für die Wing.
  7. Abschließend noch die Wimpern tuschen und ihr seit fertig.

Im Gesicht habe ich außerdem noch den Coverstick für die Augenringe genutzt, wobei er sich mehr für Pickel eignet. Außerdem noch den Illuminating Blush 030 Kiss Me Ken, der jetzt mir einer neuen Prägung auch in der kleineren Theke eingezogen ist. Endlich schöne Blushes mit besonderer Prägung in der Drogerie. Den Absolute Eye Color 860 The Beauty And The Beige habe ich zusätzlich als Highlighter benutzt, dafür eignet er sich ebenfalls sehr gut, vorallem durch die etwas geringere Pigmentierung.

Morgen zeigt euch Conny von Milchschockis Beautyecke ihren Look, am Donnerstag Palmira von Beautypalmira und Freitag Pina von Silberschatz. Ihr solltet also unbedingt bei den anderen vorbei schauen :)


Wie findet ihr das Make-Up?



Liebe Grüße,


*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 10.02.2015

Das könnte dich auch interessieren

9 Kommentare

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin