[Review] Maybelline All Access NY TopCoats

Dienstag, 12. Mai 2015


Vor einer Weile bekam ich ein Paket mit diesen tollen vier Nagellacken. Die beiden Lacke außen sind jedoch "nur" die normalen ColorShow Nagellacke die allerdings einen neuen Aufdruck haben. Anscheinend wurde die Formulierung geändert, weshalb die Lacke nun innerhalb von 60 sek trocknen sollen. Beide Farben habe ich zum Swatchen getestet und kann sagen, dass die Lacke recht zügig trocknen, allerdings muss man auch immer berücksichtigen wie viele Schichten lackiert werden müssen. Die helle Farbe ist 77 Nebline,welchen ich euch bereits hier vorgestellt habe und die dunkle ist ein einfaches schwarz 677 Blackout. Nun aber zur All Access NY LE, aus der ich euch zwei von viert TopCoats vorstellen möchte.


423 Broadway Lights



Browadway Lights ist ein ein farbenfroher, bunter TopCoat. Er enthält kleine Sechsecke in den Farben: silber, gelb, orange, rot/pink, blau und grün. Außerdem sind noch große Quadrate in schwarz und weiß enthalten.


Hier seht ihr ihn auf einem schwarzen Unterlack aufgetragen, wobei ich ihn auf dem Ringfinger mit einem Schwamm aufgetragen habe. Die anderen Finger haben jeweils eine Schicht drauf. Mit dem Schwamm ist es mir ehrlich gesagt schon wieder etwas zu bunt und erinnert mich an Fasching. Die schwarzen Quadrate fallen auf einem schwarzen Unterlack natürlich gar nicht auf und die weißen wirken ein bisschen so, als ob die blenden. Generell ist man bei dem Blick auf den Ringfinger etwas überfordert, denn es funkelt schon wieder fast zu viel.


Hier seht ihr ihn auf Nbeline, wo der Kontrast nicht mehr ganz so stark ist und der Topper dementsprechend nicht mehr ganz so knallig wirkt. Besonders die schwarzen Quadrate sind jetzt gut sichtbar. Auch hier habe ich auf dem Ringfinger den Topper mit einem Schwamm aufgetragen, allerdings wollte ich es dieses mal nicht so übertreiben, weshalb es nur etwas mehr als auf den anderen Fingern ist.


424 NY Lover



NY Lover ist ein richtig schöner TopCoat, nach dem aus der Rebel Bouquet LE, schiebt Maybelline erneut einen schönen Lack nach. Der TopCoat enthält weiße Herzchen, sowie kleine weiße und mittel große rote Sechsecke. Auch hier habe ich euch den Topper auf 677 Blackout und auf 77 Nebline geswatcht. 


Auf einem schwarzen Nagellack kommt sowohl das Weiß als auch das Rot sehr gut zur Geltung. Alle Farben sind deutlich zuerkennen und ergeben ein schönes Gesamtbild. Auf dem Ringfinger habe ich den TopCoat mit einem Schwamm aufgetragen, auf den anderen Fingern eine einzelne Schicht. Leider erwischt man eher selten ein Herz, da diese sich meist unten ansammeln.


Die letzte Variante trage ich nun schon seit ein paar Tagen und liebe sie. Die Herzchen kann man bei dem hellen Nagellack erst bei genauem Hinschauen erkennen und die roten und weißen Sechsecke harmonieren sehr gut mit dem Rosa. Ich finde die Kombination sehr passend zum Frühling oder allem was mit Liebe zu tun hat^^. Der Kontrast ist bei einem dunklen BaseCoat natürlich viel deutlicher zu erkennen, jedoch hat auch die schlichte Variante etwas.


Fazit


Ich habe jetzt zwei der TopCoats aus der Le kennen gelernt und mich besonders in NY Lover verliebt. Browadway Lights ist zwar sehr schön jedoch nicht sonderlich herrausragend und auch nicht so innovativ und neu. Die Größe der Glitzerpartikel finde ich bei beiden TopCoats sehr gut, da sie nicht zu groß sind. Auch die Pigmentierung ist gut, wobei man trotzdem einen Schwamm benutzen sollte, wenn man viel Glitzer auf dem Nagel haben möchte. Außerdem kann mit einem Schwamm ein gleichmäßigeres Ergebnis erzielt werden. Der Preis von unter 2€ ist natürlich wieder unschlagbar.


Wie gefallen euch die Lacke?



Liebe Grüße,



*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 12.05.2015

Das könnte dich auch interessieren

6 Kommentare

  1. Ui, der NY Lover sieht wirklich sehr süß und toll aus, werd ich mir mal angucken! :)

    Liebe Grüße, Lea.
    blumenpoesie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist auch der einzige, der mich aus der LE anspricht :)

      Löschen
  2. Ich muss ehrlich sagen, dass mir die Top Coats überhaupt nicht gefallen. Wie du schon schreibst: Karneval, mehr nicht :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der eine ist wirklich etwas wie karneval, aber der mit dem Herz gefällt mir :)

      Löschen
  3. Das ist mir einfach zu viel. Gefällt mir leider gar nicht. :/

    Liebe Grüße
    Astaroth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NY Lover nur auf einem Finger finde ich eigentlich ganz schön, der andere ist wirklich etwas viel, wobei man ihn ja nicht mit einem Schwamm auftragen muss :)

      Löschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin