[Review] Dr. Rescue Nagelpflege von Maybelline

Donnerstag, 18. Juni 2015


Vor einer Weile bekam ich diese vier Produkte von Maybelline, welche neu in das Sortiment kommen. Es handelt sich hierbei um vier verschiedenen Pflegeprodukte, welche ich in der letzten Zeit etwas getestet habe. Zu den Preisen kann ich derzeit leider noch nichts sagen, da ich sie nicht kenne.


CC Nails - Base Coat


Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Nagelweißer, der die Nägel optische aufhellen soll um so Verfärbungen zu kaschieren. Ich habe ihn in letzter Zeit als normalen BaseCoat verwendet und war recht zufrieden. Als ich ihn das erste mal mit einem OPI Lack verwendet hatte, war nach 5 Tagen noch keine TipWear zu erkennen, ein Essie Lack hat sogar eine Woche gehalten, weil meine Nägel irgendwie nicht gesplittert sind. Leider konnte ich das mit anderen Marken noch nicht reproduzieren und demnach diese Feststellung nicht verallgemeinern. Ich würde also sagen, dass es sich um einen normalen BaseCoat handelt, mit dem ich zur Zeit aber sehr gut klar komme.


Gel Effect - TopCoat



Auch den Gel Effect TopCoat habe ich in letzter Zeit häufig verwendet. Er ist vergleichbar mit dem essence better than gel nails TopCoat. Der TopCoat trocknet recht schnell, allerdings finde ich das Ergebnis nicht sonderlich anders als bei anderen. Trotzdem sieht der Nagel danach schön und natürlich aus, auch die leichte rosane Farbe des TopCoats ist nach dem Auftragen nicht mehr zu sehen. In Kombination mit dem BaseCoat derzeit meine Lieblingskombination.


All In One - Coat



Den All In One Coat habe ich bisher kaum genutzt, weil ich eigentlich gerne Base und TopCoat trenne. Ich habe ihn solo verwendet und finde das Ergebnis ok, aber in dem Fall könnte er mehr Glanz auf den Nagel bringen.


SOS Balsam


Der SOS Balsam ist eine reichhaltige Pflege für den Nagel und die Nagelhaut. Es ist quasi Nagelwachs in Stiftform, welcher sich dadurch gut und präzise auftragen lässt, im Gegensatz zu denen im Tiegel. Die Konsistenz ist relativ weich und nicht fest wie erwartet, vergleichbar mit Lippenpflegestiften und dem normalen Nagelwachs, welches bei Kontakt und Wärme weicher wird. Der Duft ist recht dezent, riecht aber leicht fruchtig. Ich mag den Stift sehr und nutze ihn gerne abends vor dem schlafen gehen, er passt aber auch für unterwegs gut in die Handtasche.


Fazit


Ich finde die Idee der Pflegereihe sehr gut und vor allem der Name ist süß. Die Produkte sind alle gut und erfüllen Ihren Zweck. Keines der Produkte hat mich enttäuscht, aber es ist auch keins dabei, wo ich sage, dass es besonders neu und innovativ ist. Die Lacke trocknen alle recht schnell, was ich doch positiv betonen muss und der Pflegestift ist deutlich praktischer als die Alternativen in den Tiegeln. Alles in allem eine schöne Pflegereihe, von der es hoffentlich auch die dazu passenden BabyLips bald nach Deutschland schaffen.



Wie findet ihr die Produkte?



Liebe Grüße,


*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 18.06.2015

Das könnte dich auch interessieren

6 Kommentare

  1. Ich finde das Design der Produkte sehr sehr süß und doch sehr jugendlichen (: Wenn sie jetzt noch halten, was sie versprechen - Top!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  2. Das Design finde ich sehr gelungen und sehr amerikanisch :-)
    Von den Produkten habe ich auf verschiedenen Blogs schon gelesen und die Meinungen gehen ja weit auseinander. Von vielen habe ich gelesen und gehört, dass sie die Produkte gar nicht mögen.
    Deine Meinung fällt ja auch eher sehr neutral aus... Ich denke, mit meiner Nagelpflegekombi liege ich ganz gut :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  3. Gibts die Baby Lips denn nicht bereits schon seit einiger Zeit? Ich meine, dass ich die schön öfter bei dm gesehen habe..?!
    Kann mich aber auch irren. Muss ich gleich morgen nochmal nachschauen.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaub einige sind gerade gekommen, aber es gibt noch viel mehr die es hier noch nicht gibt.

      Löschen
  4. Sieht sehr interessant aus. Aber Maybelline ist ja schon immer etwas teurer, also bin ich gespannt auf die Preise ;D

    LG Nina
    von http://liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber bei Lacken sind sie meist recht günstig. Ich glaub 2,50€ pro produkt. Es gibt auch gerade so eine Aktion bei DM, wenn man zwei Lacke kauft, bekommt man die Pflegeprodukte dazu ;)

      Löschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin