Degusta Box Juni 2015

Samstag, 11. Juli 2015


Dank des Post Streiks hat die Degusta Box etwas länger zu mir gebraucht, aber ich bin ja froh, dass sie überhaupt unbeschadet bei mir angekommen ist :)


Knorr Feinschmecker Tomatensuppe Tosacana - 1,19€
Die Suppen von Knorr kaufe ich öfters mal, da ich sie ganz lecker finde, alternativ wäre eine Currycreme Suppe in der Box gewesen. Ich persönlich essen aber lieber die Tomatenvariante und finde diese auch sehr lecker, deswegen wurde sie gleich zum Abendbrot zubereitet.

Bernbacher Im Nu Nudeln - 1,29€
Gegessen habe ich die Nudeln noch nicht, aber ich glaube bei jedem gehen Nudeln immer. Vor allem wenn es mal schnell gehen muss. Die Nudeln sollen mit 1/2 Liter Wasser gekocht werden und sollen nach 3 min. das gesamte Wasser aufgenommen haben, sodass auch das abgießen weg fällt. Klingt auf jeden Fall sehr interessant und ich bin schon gespannt sie zu testen.


Somersby Apple Cider & Blackberry - je 1,29€
Es handelt sich hier um zwei fruchtige Cider Sorten, welche 4,5% Alkohol enthalten. Blackberry habe ich schon gekostet und es schmeckt sehr lecker. Es erinnert ein bisschen an Mixbier, hat aber einen ganz anderen Nachgeschmack. Eher fruchtig und erfrischen und daher schmeckt es mir deutlich besser. Besonders im Sommer eine schöne Variante.


Emcur Bio Matcha-Sticks - 6,99€
Matcha ist derzeit der neuste Trend, es handelt sich um feingemahlenen Grüntee, aus dem man allerlei Sachen herstellen kann. Bisher habe ich mich noch nicht an Matcha getraut, da die einen es lieben und die anderen garnicht. Diese Packung enthält fünf kleine Dosiersticks und ich werde sicher den ein oder andere verwenden.

Jussy Power Lemonade - 1,49€
Die Power Lemonade ist ein Mix aus Saft und Energiedrink, der seine Spritzigkeit auch in der Verpackung widerspiegeln soll. Eine gute Alternative zu puren Energiedrinks, die meist viel zu süß schmecken.


New General Foos Cashew Caramel Crunsh - 2,49€
Bereits in der letzten Box hatte ich die Sesame Cranberry Crunch drin, welche sehr lecker waren. Das ich Cashew und Karamell mag, war klar, dass auch diese vermutlich gut schmecken würden. Und ich wurde nicht enttäuscht, innerhalb weniger Minuten waren sie aufgegessen und selbst Junior hat mitgenascht. Die Snacks von New General Food sind wirklich sehr gut!

reis-fit Risbellis "Sour-Cream & Onion" - 1,09€
Reiswaffeln finde ich sehr lecker, die fruchtig süße Varianten kaufe ich immer von Hipp und wenn man sie lieber würzig mag, die von Reis-fit. Ich finde sie sehr lecker :)


NIK Iranischens Gebäck - 4,99€
In dieser Packung sind verschiedene Sorten Iranisches Gebäck enthalten. Ich muss zugeben, dass ich sie ungern alleine kosten wollte, daher habe ich sie mit auf Arbeit genommen. Geschmeckt haben sie ein bisschen wie weicher Mürbeteig. Sie kamen teils gut, teils nicht so gut an, allerdings meinten einige, dass sie so schmecken, wie sie sie aus der Region kennen.

Mentos NOWmints - 1,39€
In Mint kannte ich sie bereits in Erdbeer noch nicht. Die Dragees sind zuckerfrei und haben einen hohen Xylit-Anteil. Die Dose ist aus Metall und somit recht stabil, allerdings könnte der Deckel etwas besser gestaltet werden.



Fazit


Diesen Monat hat die Box einen Gesamtwert von 23,50 € und hat einen wieder einen bunt gemischten Inhalt. Am meisten gefreut habe ich mich über die Karamell Cashewkerne, die wirklich sehr lecker geschmeckt haben und mir die Marke wieder ans Herz gelegt haben. Auch über den Matcha habe ich mich gefreut, denn ich wollte es wenigstens ein mal testen. Die anderen Produkte setzten sich aus alten bekannten oder anderen neuen Produkten zusammen, die in nächster Zeit getestet werden. Die Box kostet monatlich 14,99€ inkl. Versand (die erste kann man auch günstiger bekommen), wenn ihr noch mehr über die Box erfahren wollt, schaut einfach mal auf deren Seite vorbei.


Was spricht euch am meisten an?



Liebe Grüße,


*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 11.07.2015

Das könnte dich auch interessieren

4 Kommentare

  1. Wow was für ein tolle Box.
    Mich spricht dieses iranische Gebäck an. Die Verpackung sieht ja schon sehr interessant aus.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. ich finde es auch cool, dass mal etwas exotisches drin ist

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand das iranische Gebäck sehr fad und gleichförmig im Geschmack.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ja, das lustige ist, dass es dort wirklich so schmeckt. Eine Iranische Kollegin hat mir das bestätigt und dort nennen sie es deutsches Gebäck ^^

      Löschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin