[Review] Garnier Fructis Kraft Zuwachs

Donnerstag, 9. Juli 2015


Garnier hat wieder eine neue Pflege Reihe raus gebracht, es sind die "Kraft Zuwachs" Produkte. Insgesamt gibt es vier verschiedene Produkte, neben dem Shampoo, der Spülung und der Kur ist auch ein aktivierendes Serum dabei. Die Reihe ist seit Anfang Juli im Handel und soll den Haarerneuerungsprozess beschleunigen.


Shampoo



Das Shampoo kommt in der normalen Garnier Verpackung daher und bereitet mir wie immer das Problem, dass ich sie mit nassen Finger kaum auf bekomme. Dafür ist die Flasche dieses mal leicht transparent, sodass man gut sehen kann, wie viel Produkt sich noch in der Verpackung befindet. Von den Inhaltsstoffen sind keine Parabene enthalten, dafür Ceramide, welche die verlorenen Lipide im geschwächten Haar ersetzen sollen. Die Haare sollen dadurch mehr Kraft bekommen. Der Duft ist wie immer angenehm fruchtig und es fühlt sich beim Waschen angenehm an. Auch eine große Menge an Haarspray bekommt man aus den Haaren entfernt, sodass der Test auch bestanden wurde :)



Spülung



Die Spülung kommt ebenfalls in der bekannten Garnier Verpackung daher, lässt sich allerdings deutlich besser öffnen, als die vom Shampoo. Der Duft und die Pflege sind auch hier sehr angenehm, weshalb ich die Spülung sehr gerne benutze. Sie hat sich in den Haaren angenehm an gefühlt und sie nicht strohig werden lassen. Über die Wirkung kann ich allerdings keine Aussage treffen, da ich sie dafür zu kurz verwende, allerdings ist es sowieso schwer zu messen ob die Haare nun kräftiger sind.



Kur



Die Kur ist von der Konsistenz etwas flüssiger als die Spülung und wird mit den Händen entnommen. Die Einwirkzeit ist ca. eine Minute, sie ist recht reichhaltig und sollte daher maximal ein mal pro Woche angewendet werden. Ich benutze sie meist, wenn ich eine Turnierfrisur hatte um den Haaren etwas mehr Pflege zu gönnen. Sie ist sehr angenehm, einen genauen Unterschied zur Spülung kann ich in Sachen Pflege aber nicht feststellen.



Serum



Das Serum enthält 84ml und ist für 14 Anwendungen ausgelegt. Es ist eigentlich so flüssig wie Wasser und soll jeden Tag angewendet werden. Am Rand sind Markierungen, dass man besser sehen kann wie viel pro Anwendung verwendet werden soll. Nach ca. 90 Tagen sorgt das Serum dafür, dass das Haar regeneriert wird. Man bräuchte also mehrere dieser Packungen um ein Ergebnis zu sehen. Das ist wie bei Tabletten für kräftigere Nägel, allerdings nutze ich es noch nicht so lange und auch nicht jeden Tag. Meine Bedenken waren, dass es die Haare schneller fettig werden lässt, daher habe ich immer ein paar Stunden vor dem Haare waschen die empfohlene Menge auf de Kopf gegeben, ein massiert und wirken lassen.



Fazit


Vom Duft und dem Pflegegefühl bin ich mit der Reihe sehr zufrieden. Das Serum werde ich weiterhin vor dem Waschen verwenden, aber nicht täglich, dafür ist der Haarausfall bei mir noch nicht stark genug. Meine Haare sind mit den Produkten nicht schneller fettig geworden und haben auch sonst keine Macken aufgewiesen, während ich sie in den letzten Wochen verwendet habe.



Welches Shampoo nutzt ihr zur Zeit?



Liebe Grüße,


*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 09.07.2015

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentare

  1. Klingt doch interessant :) Ob's wirklich funktioniert, weiß man ja nie so genau. Aber hilft's nix, schadet's nix :)
    Liebe Grüe, Denise

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin