Biomed Produkte im Test

Samstag, 22. August 2015


Vor einer ganzen Weile habe ich ein paar Produkte von BIOMED zum Testen bekommen. Jetzt habe ich sie über einen Monat benutzt und möchte euch von meiner Erfahrung berichten. Insgesamt habe ich vier verschiedene Produkte rausgesucht.


Erste Hilfe Creme



Was Biomed verspricht:
Erste Hilfe Creme ist eine hypoallergene Gesichtscreme für Pflege und Schutz gestresster Haut und enthält den bahnbrechenden Inhaltsstoff SymSitive® 1609. Dieser lindert im Zusammenspiel mit angenehm kühlenden und hautberuhigenden Aloe Vera den Juckreiz. So kann sich irritierte Haut wieder beruhigen und Hautrötungen werden reduziert. Aloe Vera versorgt die Haut gleichzeitig optimal mit Feuchtigkeit, um ihr wieder ein angenehmes und weiches Gefühl zu verleihen.

Erste Hilfe Gesichtscreme = Dreifache Funktion 
  • spendet Feuchtigkeit 
  • beruhigt gestresste Haut 
  • schützt die Haut vor Umwelteinflüssen
Hauptinhaltsstoffe: SymSitive® 1609, Aloe Vera
Weitere Inhaltsstoffe: Shea Butter, Jojoba-Öl, Tocopherol (Vitamin E)

Anwendung:
Zwei Mal täglich auf das gereinigte Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sanft einmassieren.

Meine Meinung:
Anfangs fand ich, dass die Verpackung nur zur Hälfte gefüllt war, auf meine Nachfrage hin wurde aber gesagt, dass es trotzdem 40ml Inhalt sind. Die Creme ist von der Konsistenz eher flüssig weich und fühlt sich auf der Haut angenehm an. Sie ist fast geruchsneutral und lässt sich einfach Auftragen. Man sollte nicht zu viel Produkt verwenden, dass die Creme sich nach zu viel Cremen weiß wird und nicht ordentlich verteilt werden kann. Ich fand die Creme gut, allerdings war sie für meine trockene Haut nicht reichhaltig genug. Die Feuchtigkeit der Creme war genug, allerdings brauche ich auch fettende Teile, da mit meine Haut nicht anfängt zu schuppen. Die Creme kostst 19,99€ und ist damit nicht ganz günstig.



Pure Entgiftung 24 STD


Was Biomed verspricht:
Pure Detox 24H ist eine klinisch getestete, entgiftende 24 Stunden-Feuchtigkeitspflege, die Ihre Haut rund um die Uhr durchfeuchtet und sie dank ihrer anti-oxidativen Eigenschaften vor äußeren Umwelteinflüssen und Freien Radikalen schützt. So kann sich so auf ihren natürlichen Regenerationsprozess konzentrieren. 

Pure Entgiftung 24 STD = vierfache Wirkung
  • Entgiftung und Schutz: Purisoft® befreit die Haut von Schadstoffen und schützt sie gegen Umwelteinflüsse Optimale 
  • Feuchtigkeit: Shea Butter, Mandel-Öl und Aloe Vera durchfeuchten die Haut auf einem optimalen Level 
  • Verbesserung des Hautbilds: Hagebuttenöl aktiviert die Regeneration der Haut, reguliert die Talg- und Schweißdrüsenfunktion und löst sanft lose Hautschüppchen von der Hautoberfläche ab, um so das gesamte Hautbild zu verbessern und zu glätten 
  • Zellerneuerung und Schutz: Baumwollsamenöl kurbelt die Zellerneuerung an und wirkt zusammen mit Purisoft® schützend gegen äußere Umwelteinflüsse 

Hauptinhaltsstoff: Purisoft®
Weitere Inhaltsstoffe: Shea Butter, Baumwollsamenöl, Hagebuttenöl (Wildrosenöl),Mandelöl und Aloe Vera. Welche Inhaltsstoffe für was genau gut sind, könnt ihr detailliert in der Produktbeschreibung nachlesen.

Anwendung:
Zwei mal täglich auf das gereinigte Gesicht auftragen.

Meine Meinung:
Die Creme ist eher recht flüssig und nicht sehr fest. Man benötigt nur sehr wenig, da man sie sonst schlecht verteilt bekommt. Das Gefühl ist auf der Haut sehr angenehm und der neutrale Duft ist besonders für empfindliche Nasen sehr gut. In wie fern meine Haut durch die Anwendung entgiftet wurde, kann ich so genau nicht sagen. Für eine Entgiftung ist die Creme sicher gut, allerdings brauche ich zumindest zum Abend eine reichhaltigere Creme, da ich eher trockene Haut habe. Für eher fettige Haut ist sie aber sicher deutlich besser.


5-In-1 Reinigung


Was Biomed verspricht:
Der multi-aktive 5-in-1-Cleanser reinigt die Haut effektiv und entfernt dabei Make-up, Lidschatten, Eyeliner, Mascara und Schmutzpartikel ohne die Haut dabei auszutrocknen. Gleichzeitig spendet er der Haut ein frisches und geschmeidiges Gefühl, um sie optimal auf die kommende Pflege vorzubereiten. 

Reinigung mit 5-in-1-Funktion: 
  • sanfte, effektive Reinigung für Gesicht und Augen zur Entfernung von Schmutzpartikeln, Make-up etc. 
  •  pH-Wert ausgeglichen 
  • geeignet bei sensiblen und problematischen Hautzuständen: mild rückfettendes Avocado-Öl hat einen hohen Gehalt an Palmitoleinsäure und bewirkt so eine sehr gute Verträglichkeit 
  • entgiftet: Süßholzwurzelextrakt wirkt entgiftend und beugt Irritationen und Entzündungen vor 
  • spendet Feuchtigkeit: Aloe Vera durchfeuchtet die Haut auf einem optimalen Level. 
Hauptinhaltsstoffe: Avocado-Öl, Süßholzwurzel und Aloe Vera

Anwendung:
Man kann die Reinigung Trocken oder feucht anwenden. Bei der trockenen Variante gibt man den Cleanser auf ein Wattepad und reinigt das Gesicht, Hals und Augenpartie. Bei der feuchten Variante: gibt man eine kleine Menge auf Gesicht, Hals und Augenpartie und massiert sie mit den Fingerspitzen ein. Danach mit lauwarmem Wasser abwaschen. 

Meine Meinung:
Zur Zeit bin ich dauern auf der Suche nach guten Make-Up Entfernern, da die meisten an meiner Mascara scheitern. Mit dem Reiniger habe ich das Make-Up ganz gut wegbekommen, aber auch nicht zu 100%, außer man geht mit mehr als einem Wattepad mehrfach rüber. Die feuchte Anwendung für das ganze Gesicht finde ich da deutlich besser und ich habe auch versucht mit den Fingern das Make-Up zu entfernen. Das hat ganz gut geklappt, allerdings muss sollte man immer aufpassen nichts ins Auge zu bekommen, da das dann brennt. Mit 14,99€ ist es für 90ml nicht ganz günstig. Als Verwendung finde ich die feuchte Variante deutlich besser als die mit dem Wattepad.


Wunder Wimpern



Was Biomed verspricht:
  • Die Wimpern wirken länger und dicker
  • X-Lash Peptid, verlängert die Wachstumsphase der Wimpern. Anagen-Phase (Wachstumsphase ) Ruhende Wimpernwurzeln werden zum Wachstum angeregt. Telogenphase (ruhende Wachstumsphase)
  • XLash Peptid stimuliert auch deutlich die Keratingene

Anwendung:
Ein Mal täglich auf den Oberen Wimpernkranz/Augenbrauen geben. Dabei aufpassen, dass nicht zu viel Produkt genommen wird.

Natürlich habe ich auch ein vorher/nachher Vergleich, wobei ziemlich wenig zu erkennen ist, da ich schon vorher lange und gute Wimpern hatte.

Wimpern 9. Juli 2015
Wimpern 22. August 2015

Zwischen beiden Bildern liegen ca 6 Wochen, diese Zeit sollte man mindestens warten um Unterschiede erkennen zu können. Da ich auch schon vorher lange Wimpern hatte, ist ein deutliches Wachstum nicht zu erkennen. Unabhängig von den Bildern habe ich das Gefühl, das sie etwas kräftiger geworden sind. Leider hatte ich bei beiden Bildern nicht ganz den gleichen Winkel, weshalb kaum ein Unterschied sichtbar ist. Trotzdem bin ich mit dem Serum ganz zufrieden und nachdem ich es nun eine Weile jeden Tag genommen habe, reduziere ich es nun auf alle zwei Tage.
 
Kanntet ihr die Marke Biomed schon?


Liebe Grüße,

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 22.09.2015

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. Die Review gefällt mir sehr :)
    Habe von der Marke noch nie etwas gehört.
    Die Inhaltsstoffe scheinen aber wirklich gut zu sein.

    Liebst Kim,
    http://kimspreciousbeauties.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. The Body Shop hat ein Reinigungsgel, welches auch Aloe Vera enthält. Es ist eine blaue Tube. Mit dem habe ich selbst wasserfesten Mascara abbekommen. Kann ich dir echt empfehlen!

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin