[Review+Anleitung] Maybelline Master Sculpt - Das Kontourier Duo

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Vor einer Weile habe ich den Master Sculp zum Testen zugeschickt bekommen. In einigen DMs konnte ich ihn auch schon entdecken, allerdings war es auch fast genauso schnell verschwunden. In einigen Filialen konnte ich es dennoch bis jetzt sichten und wollte es euch noch schnell vorstellen. Der Preis ist ca 10€ für 9g Inhalt. Insgesamt besteht das Produkt aus einem Highlighter und einem Kontourpuder.

Beide Produkte sind sogar nochmal beschriftet und auch mit 1. und 2. beschriftet, dass man sieht in welcher Reihenfolge man sie anwenden soll. Ihr seht hier die Nuance 01 Light/Medium, was von den Farben auch sehr gut passt.

Das Braun ist sehr hell und es benötigt etwas Schichten um auf das Swatchergebnis zu kommen. Somit ist aber auch sichergestellt, dass man nicht gleich zu braun ist und man ein natürliches Ergebnis erzielen kann. Der Farbton ist aber sehr warm und daher nicht ganz meins. Der Highlighter ist ein helles schimmerndes Puder, welches mir ganz gut gefällt. Leider enthält es recht große goldene Glitzerpartikel, die neben dem Schimmer recht stark hervorstechen. Auf dem Swatchbild ist das nicht so gut zu erkennen, maximal im unteren Teil. Von Der Konsistenz ist der Bronzer sehr weich und pudrig, während der Highlighter eher fest gepresst ist.

Unter den Produkten befindet sich ein Spiegel und ein Pinsel. Ich persönlich mag Spiegel sehr, allerdings wäre er im Deckel besser gewesen, da ich ihn so ständig runterklappen muss um an das Produkt zu kommen und dann wieder hoch,... Der Pinsel hat sehr feste Borsten und sorgt für viel rumfliegendes Puder, was überall außer im Gesicht landet. Er ist sehr schmal, was er auch sein muss, da man sonst den Highlighter kaum entnehmen kann.

Zum Schluss möchte ich euch noch eine kleine Übersicht geben, wie ihr bei welcher Gesichtsform am besten konturiert und highlightet.


Fazit


Ich bin etwas enttäuscht von dem Produkt, vor allem für den Preis. Auf den ersten Blick wirkt es sehr gut und toll, allerdings ist der Highlighter zu glitzerig und beide Produkte lassen sich nicht gut pigmentiert im Gesicht auftragen. Der Pinsel ist zu fest für die pudrige Konsistenz und ist maximal als Notlösung für unterwegs denkbar. Ich denke, dass man für den Preis auch zwei bessere Einzelprodukte kaufen kann.


Welche Highlighter und Bronzer verwendet ihr?


Liebe Grüße,


*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 01.10.2015

Das könnte dich auch interessieren

18 Kommentare

  1. Bei mir ist das Produkt leider auch durchgefallen :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schade eigentlich, sah ja viel versprechend aus.

      Löschen
  2. eine tolle Review. Ich werde mir das Produkt nicht kaufen. Ich finde konturieren sollte man mit matten Farben, sonst fällt das ja gleich auf. Das mit dem Spiegel und Pinsel ist auch nicht so toll...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) ein Bronzer sollte schon eher matt sein und ein Highlighter eben schimmern und nicht glitzern.

      Löschen
  3. super toller und hilfreicher post
    ich muss zugeben ich habe meine finger immer von beidem gelassen
    hatte da angst nachher auszusehen wie ein Clown ;)

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach wenn man die richtigen Produkte sparsam verwendet brauchst du keine Angst davor zu haben :) man sollte generell lieber erst wenig auftragen und dann etwas mehr, wenn es zu dezent ist. Und es freut mich sehr, dass ich dir weiterhelfen konnte:)

      Liebe Grüße,
      Fio

      Löschen
  4. Eine tolle Review und vor allem sehr hilfreich, danke dafür :)
    Alles Liebe
    Anna von LianaLaurie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte :)

      Löschen
  5. Sehr gute Review - obwohl ich das Produkt gerne mag, kann ich deine Punkte total nachvollziehen! Ich habe einen sehr warmen Hautton, weswegen ich mit der warmen Farbe gut klarkomme. Der Highlighter ist mir aber auch einen Tacken zu grob - auch damit kann man noch arbeiten, aber der ist echt nicht das Nonplusultra. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin der kalte Typ und es ist eigentlich schon schade, dass der highlighter so grob ist. Besonders da das Produkt ja nicht so günstig ist, arbeiten kann man damit schon, aber mir fällt da spontan einer von P2 ein, der viel feiern ist und super pigmentiert ;) der kostet allerdings deutlich weniger^^

      Löschen
  6. Huhu :)
    Du hast die Review echt super geschrieben und ich muss sagen, dass ich denke, dass das Produkt wohl auch nichts für mich ist. Ich denke, dass so zwei in eins Produkte für die wenigsten Typen passend sind, ich weiß beispielsweise nicht ob mir das braun nicht schon zu dunkel wäre.
    Zur Zeit traue ich mich beim Konturieren einfach noch nicht richtig an die Schattierung, zum Highlighten habe ich den wundervollen Highlighter von Essence aus der Cinderella LE. Da ich sonst auch gerne High End nutze hätte ich nie gedacht, dass der mal so zu meinem Liebling wird.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also ich denke nicht, dass dir das Braun zu dunkel sein könnte, da es wirklich sehr hell ist. ich finde man kann es schon fast als Puder nehmen und immerhin soll man ja damit künstliche Schatten erzeugen.
      Der Highlighter aus der Cinderella LE ist wirklich sehr schön und auch die drei von P2 sind richtig gut, aus dem günstigen Preissegment.
      Highend Produkte nutze ich sehr selten, da ich meist richtig gute günstige finde^^

      Liebe Grüße,
      Fio

      Löschen
  7. Toll :)
    Einen richtig guten Highlighter habe ich noch nicht gefunden, da ich da doch irgendwie pingelig bin, aber bei Bronzer sieht das da schon anders aus :)
    Ich benutze im Moment den von Benefit - Hoola, aber den find ich nur so lala. Mein all time favorite ist der von Looma - Cuddle me

    Liebe Grüße Thao
    #BloKoDe
    http://www.lootieloosplasticworld.de/

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen Fio

    Erstmal vielen lieben Dank das du bei mir vorbei geschaut hast. Ich bin zwar nicht der Schminktyp aber deine Tipps sind wirklich klasse und die Produktvorstellungen sind spitze.

    Liebe Grüße von Moni´s Bloghütte

    AntwortenLöschen
  9. I love your blog!
    Do you want to support each other's blog by following each other?:) Please let me know if you do so I can follow you right back x

    kisses

    http://nastyadeutsch.blogspot.ru/

    AntwortenLöschen
  10. Ich bezweifle, ob Conturing im Alltag wirklich was bringt... weil sich die Perspektive ändert :-) Das Produkt scheint in jedem Falle ein Fail zu sein :-(

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin