Sleek Creme To Powder Blush - Amaryllis

Samstag, 24. Oktober 2015

Heute möchte ich euch den Creme to Powder Blush von Sleek in der Farbe Amaryllis vorstellen. Ein Blush enthält 3,5g und kostet zwischen 8-9€. Bevor ich allerdings näher auf die Farbe und Konsistenz eingehe, möchte ich euch noch etwas zur Verpackung erzählen. Im Gegensatz zu den normalen Blushes von Sleek sind die Creme Blushes in einer abgerundeten Verpackung und lassen sich deutlich leichter öffnen. Endlich keine Gefahr mehr für die Nägel, denn die anderen Verpackungen ließen sich teilweise schwer öffnen, weshalb ich hoffe, das sie bald angepasst werden. Die äußere Schicht ist außerdem recht gummiartig, weshalb man einen guten Griff hat, sie aber sicher auch schnell abgegrabbelt aussieht.

Öffnet man den Deckel so ist der Blush zunächst unter einer Folie geschützt und im Deckel befindet sich ein Spiegel. Auch wenn ich meine Produkte eher selten unterwegs nutze, mag ich es einen Spiegel zu haben. Irgendwie wirkt ein Produkt dadurch freundlicher auf mich.

Fässt man mit den Fingern in den Blush so fühlt er sich cremig an, er verhält sich ein wenig wie Butter, da er auf den Finger leicht schmilzt. In der Pfanne ist er recht fest. Trägt man ihn dann auf, verschwindet die cremige Konsistenz jedoch und er wird puderig. 

Am liebsten trage ich Creme Blushes mit dem Pinsel von essence aus dem Bild auf, er hat synthetische Haare und ist recht fest gebunden. Auf dem Bild sieht es nach garnicht so viel Blush auf dem Pinsel aus, allerdings ist es schon fast zu viel, da die Farbe sehr kräftig ist.
Wie kräftig und knallig die Farbe ist, kann man sehr gut auf dem Swatch erkennen. Unten links ist er kräftig aufgetragen und nach oben hin schon verblendet. Ihr solltet mir dem Blush auf jeden Fall vorsichtig umgehen, da die Farbe ziemlich Pink ist und man sehr schnell knallige Wangen bekommt. Er lässt sich jedoch gut auftragen und auch das Verblenden ist kein Problem, da er recht schnell pudrig wird. Hat man jedoch erst mal zu viel aufgetragen, ist es mit dem Verblenden nicht mehr ganz so leicht.


Fazit


Alles in allem gefällt mir der Blush sehr gut. Die Handhabung der Verpackung und dem neuen Deckel ist sehr handlich und es klemmt nichts mehr. Der Blush lässt sich einfach entnehmen und auftragen. Die Konsistenz ändert sich recht schnell, sodass er sich auch leicht verblenden lässt. Bei anderen Farben muss man sicher nicht so stark aufpassen da dort die Farben nicht so kräftig sind, Amaryllis ist jedoch sehr pink. Preislich ist er mit rund 8€ nicht ganz günstig, man erhält dafür aber einen gutem Blush.


Wie findet ihr den Blush?


Liebe Grüße,


*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 24.10.2015

Das könnte dich auch interessieren

6 Kommentare

  1. Super süß! Finde ich aber schöner im Frühling, als im Herbst :)

    adoorablee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe des Blushes ist wirklich wunderschön!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab diese Verpackung von Sleek noch gar nicht gesehen, sie erinnert mich aber ganz stark an die Blush Verpackung von NARS. Die Farbe ist ja der Wahnsinn, die knallt so richtig schön :)

    AntwortenLöschen
  4. Auch mir gefällt die Farbe echt gut!
    Ich habe lange gebraucht, um mich an Cremeprodukte heranzutrauen, aber mittlerweile mag ich z.B. Cremeblushs teilweise Puderblushs. Cremeblushs halten meiner Meinung nach etwas länger im Gesicht und lassen sich mit einem Stippling- oder Buffingsbrush total gut dosieren und schichten.

    Mal sehen, vielleicht lege ich mir dieses Schmuckstück auch noch zu :)

    Liebe Grüße
    Mareike von mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin