Braun Satin Hair 7 Haarbürste

Dienstag, 3. November 2015

*Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Braun entstanden (PR-Sample)

Vor eine Weile habe ich auf dem Beauty Blogger Café die neue Haarbürste von Braun kennen gelernt. Es gibt sie seit kurzem auf dem Markt und sie arbeitet mit der Ionen Technologie. Sie soll die Ladung von Haaren neutralisieren und sie leicht zum glänzen bringen.


Ionen-Technologie

Wie man bereits auf dem Bild der Verpackung erkennen kann, glättet die Bürste die Haare in dem sie sie entlädt. Die Ladung kommt beispielsweise durch Föhnen oder trockene Heizungsluft. Im Winter leide ich häufig unter Stromschlägen, weil ich Fließpullover trage und diese sich durch Reibung ebenfalls aufladen und somit auch meinen Körper.


Varianten


Die Bürste ist in 2 Varianten erhältlich:
  • Weiß: besonders sanft für mittleres bis feines Haar 
  • Schwarz: entwirrt normales bis dickes Haar 
  • Die weiße Bürste hat natürliche Borsten, für eine besonders sanfte Anwendung
  • Beide Bürsten haben nahtlose Borsten, für ein sanftes und wirkungsvolles Entwirren
  • Batteriebetrieben
  • Preis: 39,99€ UVP
  • Erhältlich seit September

Anwendung

Die Anwendung ist ziemlich einfach, durch das Anschalten leuchtet der Knopf grün und man erkennt gleich, dass die Bürste eingeschaltet ist. Durch das Schieben des Knopfes öffnet sich hinten eine Verschlusskappe durch die hinten die Ionen herauskommen. Hierbei handelt es sich um aktive Ionen die die Haare umhüllen und dadurch die Statische Ladung neutralisieren. Nach 5 Minuten schaltet sich die Bürste von alleine ab.



Reinigung

Durch einen kleinen Knopf am oberen Teil der Bürste kann der Bürstenkopf ganz einfach entfernt und gereinigt werden. Da der restliche Teil der Bürste elektrische Materialien hat, sollten diese natürlich nicht mit Wasser in Berührung kommen. Das Ausklinken geht ganz einfach, genauso wie das erneute anbringen.


Strom

Wie oben bereits erwähnt braucht die Bürste zwei AAA Batterien, welche bereits im Lieferumfang enthalten sind. Wie lange sie halten kann ich nach dem kurzen Zeitraum nicht sagen, da ich sie erst ein paar Wochen habe.


Meine Erfahrung

Bisher bin ich mit der Bürste sehr zufrieden, bereits meine bisherige Bürste war von den Borsten genauso aufgebaut, da ich dies für meine Haare am besten finde. Die Haare sind schneller glatt und bekommen einen schönen Glanz. Die schwierigste Zeit im Winter kommt aber noch, da wo ich dauernd Schläge bekomme oder durch die Mützen die Haare fliegen.
Der Effekt der Bürste hält nicht den ganzen Tag an, was aber auch verständlich ist, dafür bewegen wir uns einfach zu viel im Alltag. Meine leicht verknoteten Haare bekomme ich damit einfach durchgekämmt, weshalb ich auch in diesem Punkt mit der Bürste sehr zufrieden bin. Allerdings sollte man sich erwarten das störrische Haare auf ein mal glatt werden und genau das machen was man möchte, denn alle Haare bekommt man meistens nicht so gezähmt wie man es will. Ich lasse meine Haare immer lufttrocknen, weshalb die Bürste für mich eine gute Alternative zu einem Ionen-Föhn ist. Die Haare lassen sich nach dem Trocknen gut durchkämmen, auch wenn sie da am meisten verknotet sind. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Bürste.


Wie findet ihr die Bürste?


Liebe Grüße,


*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 03.11.2015

Das könnte dich auch interessieren

8 Kommentare

  1. Ich find die Dinger ja irgendwie witzig. Wirklich interessieren würde mich aber diese neue Bürste mit Kabel, welche die Haare komplett glätten soll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) das würde mich ja auch interessieren

      Löschen
  2. Ich habe das glätteisen von der marke. Ich merke da wirklich gar keinem unterschied ob ich das Ionen teil an habe oder nicht. Ich bin auch von dem wissenschaftlichen Grundsatz nicht so ganz überzeugt. Klingt an sich logisch. Macht aber keinen sinn....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich merke bei der Bürste beim Kämmen auch keinen Unterschied, aber wenn man mit einem Luftballon an den Haaren reibt, kann man sie so schnell glattkämmen. Aber ich gebe zu, ich habe ja auch kein Chemie Studiert um das alles genau verstehen zu können^^

      Löschen
  3. ich finds lustig was es nicht alles auf dem markt gibt :D
    mit meiner normalen bürste bin ich so total zufrieden ^^*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe das glaube ich dir, richtig spannend wird es ja im Winter, da habe ich tatsächlich damit zu kämpfen, ständig aufgeladen zu sein. Ich weiß noch, letztes Jahr habe ich sogar beim öffnen der Tür in der Bahn einen Schlag bekommen :/ Ich bin immer noch traumatisiert :P

      Löschen
  4. Ich habe sie mal getestet, die Werbeversprechen waren einfach zu wundervoll...
    leider hat sie mich nicht überzeugt, habe kein Unterschied gemerkt!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke sie funktioniert auch nicht bei allen gleich gut. Generell werde ich auch erst merken wie gut sie ist, wenn ich weiterhin keine Stromschläge bekomme^^ Man kann sicher keine Wunder erwarten, wobei sie mir schon ganz gut gefällt.

      Löschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin