Pinsel von Born Pretty - günstig und gut?

Dienstag, 1. März 2016

Ich kann irgendwie nie genug von Pinseln bekommen, letztens wurde ich gefragt was ich mit so vielen Pinseln möchte, dabei bin ich glaub ich noch in einem normalen Maß - Was man als normal bezeichnen kann^^ Eigentlich suche ich immer nur nach guten Lidschattenpinseln, damit man mit mehr Farben arbeiten kann und ich meine etwas älteren aussortieren kann. Dieses Set von Born Pretty hat es mir aber auf Grund seiner Farbe angetan, denn die Pinsel sind Lila^^
Der Köcher vom Bild oben gehört natürlich nicht zum Set - essence Fans wissen, dass er aus der letzten Pinsel LE stammt. Das Set besteht aus 10 Pinseln, fünf großen fürs Gesicht und fünf kleinen für den Bereich rund um die Augen. Das Set gibt es in unglaublich vielen verschiedenen Farben, auch mit bunten Pinselhaaren, goldenen Griffen,... dieses Set findet ihr hier, derzeit kostet es knapp 17$, also ca 1,50€ pro Pinsel!


Die Gesichtspinsel

Wie bereits erwähnt gibt es fünf Pinsel fürs Gesicht, einen Rundlichen, einen Geraden, einen abgerundeten Schrägen, einen Schrägen und einen Kanonischen/Spitzen. Der Stiel der Pinsel ist sehr dunkel und wird minimal heller zum Schaft hin. Sie sind aber deutlich dunkler als in der Produktbeschreibung. Für mich ist es nicht schlimm, denn Lila sind sie trotzdem und die Spitzen der Pinselhaare sind auch weiß und nicht wie bei anderen Modellen bunt.


Der abgerundete und flache Gerade

Diese zwei Pinsel sind eigentlich ziemlich ähnlich, sie sind eher gerade, nur dass der links leicht abgerundet ist und der in der Mitte ganz gerade. Rechts daneben habe ich noch den Bronzer Brush aus der Make Me Pretty LE von essence. Wie ihr seht werden die Pinsel vom Schaft her nur minimal breiter und sind eher gerade. Somit ist die Fläche vom Pinsel auch geringer, was aber nicht schlimm ist. Die Haare sind recht fest im Schaft verankert, fächern aber schön aus. Der mittlere Pinsel wird zum Auftragen von flüssigen oder cremigen Produkten auf den Wangen oder der Stirn empfohlen, für Foundations dürfte er nicht fest genug gebunden sein, denn diese Pinsel sollten eher weniger auffächern.


Der abgerundete und gerade Schräge

Diese beiden Pinsel sind nicht gerade sondern oben schräg, wobei der Linke dabei noch abgerundet ist. Damit ihr sehen könnt wie schräg sie sind, habe ich nochmal ein Bild von weiter oben gemacht. Die Fläche der Pinsel ist minimal schmaler als die vom Blush Brush aus der Make Me Pretty LE von essence. Auch diese beiden Pinsel sind schön weich und fächern gut auf, ohne platt zu werden, sie sind vergleichbar mit dem von essence, vielleicht sogar minimal weicher. Auch sie eignen sich für Cremige Produkte oder zum Verblenden von Foundations.


Der Kanonische

Einen vergleichbaren Pinsel wie diesen habe ich noch nicht zu Hause, weshalb ich den kleinen Powder Brush aus dem aktuellen Sortiment zum Vergleich genommen. Von der Größe ist er eigentlich ähnlich wie die anderen davor, lediglich die Form der Pinselhaare ist spitz zulaufend. Er ist etwas fester gebunden als die anderen vier und könnte auch für Foundations benutzt werden, wenn ihr mit der Form klar kommt.


Die Augenpinsel

Neben den fünf Gesichtspinseln gibt es auch noch diese fünf Augenpinsel. Die Farbe ist hier vom Stiel etwas heller als bei den anderen, aber auch länger und schmaler. Von Born Pretty werden sie als Präzisionspinsel bezeichnet, ich habe sie aber umbenannt, da ich sie eher im Bereich der Augen benutze, deswegen Augenpinsel^^ Die Formen sind eigentlich wie bei den großen Pinseln nur in kleiner.


Der abgerundete und flache Gerade

 Der Linke ist der flache Gerade und der zweite von links der Abgerundete. Der Gerade wird für die Verwendung von Concealer auf kleinen Flächen empfohlen, der Runde um einen Primer oder Lidschattenbase auf zu tragen. Mein erster Gedanken war aber auch zum Verblenden, denn sie Fächern auch ganz gut auf und würden sich auch dafür eignen. Deswegen habe ich auch drei meiner Blendepinsel zum Vergleich dazu gelegt: Ebelin Blende Pinsel (Mitte), ZOEVA 227 Luxe Soft Definder und der essence Blende Pinsel (rechts). Von den drei anderen mag ich den von Ebelin eigentlich am meisten, da er schön weich ist und gut auffächert, genau diese zwei Eigenschaften haben die beiden Pinsel von Born Pretty auch.


Der abgerundete und gerade Schräge

Die beiden schrägen Pinsel sind sicherlich nicht ganz so schräg wie mein Angled Eyeshadow E70 von Sigma (Review) und auch nicht so flach, aber genauso weich. Sie ähneln dem Professional Duo-Lidschattenpinsel von Ebelin. Diese haben aber etwas längere Haare und fächern weiter auf. Ich benutze den Pinsel von Sigma gerne für den Außenwinkel und hatte Sorge, dass diese zu dick sind, aber es funktioniert auch mit diesen sehr gut.


Der Kanonische

Auch bei den kleinen gibt es einen spitz zulaufenden Pinsel. Einen ähnlichen hatte ich bereits zu Hause und auch dieser ist deutlich fester als die anderen vier kleinen Pinsel. Ich benutze ihn gerne, wenn mein AMU eher groß ausfällt und der Platz unter der Augenbraue eher schmal ist zum verblenden.


Fazit


Das Pinselset gefällt mir sehr gut, die Farben sprechen mich sehr an, wobei es das Set auch noch in mindestens 10 verschiedenen Ausführungen gibt. Die Pinsel haben vereinzelt zu lange Pinselhaare, jedoch habe ich diese einfach mit einer Schere nachgeschnitten. Sicher ist das kein gutes Zeichen, wenn sie nicht perfekt geschnitten sind, aber ich finde sie trotzdem qualitativ überzeugend. Die Haare sind super weich und angenehm auf der Haut. Natürlich sind die Pinsel alle sehr ähnlich und ich denke, dass 10 so ähnliche Pinsel vielleicht zu viel sind, aber ich werde einfach den ein oder anderen dann verschenken oder man kauft sich das Set zu zweit. Ich nutze die Pinsel auf jeden Fall gerne und kann sie empfehlen, wenn ihr weiche Pinsel sucht. Mein Fazit ist also, günstige Pinsel müssen nicht unbedingt schlecht sein. Mit dem Code GML91 bekommt man nochmal 10% Rabatt, jedoch nur auf nicht reduzierte Produkte.


Was ist euer Eindruck von den Pinseln?


Liebe Grüße,


*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 01.03.2016

Das könnte dich auch interessieren

5 Kommentare

  1. Oh besonders den letzten Pinsel davon finde ich spannend :D sowas ähnliches habe ich aus einem alten Zoeva Set und den liiiiebe ich für die Lidfalte, da hätte ich gerne was ähnliches als zweiten Pinsel.

    AntwortenLöschen
  2. Also erst mal gefallen sie mir schon mal, weil sie so hübsch lila sind. Und dann muss ich sagen, sie machen auch sonst einen guten Eindruck. Die Preise sind ja mit essence vergleichbar, denke ich.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine Review, ich werde mir auf jeden Fall auch ein Set bestellen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch ein Pinselset von dort, ein kleines Set mit 5 Pinseln für unterwegs und find sie auch gut :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die schöne Review! Ich schaue mir die Pinsel mal genauer an. Mich interessiert besonder "Der Kanonische"!


    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin