Meine Beauty Klassiker

Sonntag, 5. Juni 2016

Schon eine Weile wollte ich euch meine Beautyklassiker oder auch Beauty-Must-Haves zeigen. Als jetzt Lisa die passende Blogparade dazu aufgerufen hat, habe ich mich endlich hingesetzt und für euch meine Klassiker zusammen gestellt. Zugegeben sind es eher meine Must-Haves die ich jeden Tag benutze und auch nicht missen möchte.

Pompöös Rich Lipstick

Die Pompöös Rich Lipsticks besitze ich noch nicht so lange und doch habe ich sie in mein Herz geschlossen. Die Farbe Light Pink kann man einfach immer tragen, da sie sehr dezent ist und damit ein perfekter Alltagsbegleiter ist. Falls es doch mal etwas kräftiger sein soll habe ich noch die Nuance Perfect Red.

Manhattan Strengthener

Wenn es mal schnell gehen soll und ich keine Zeit habe um mir die Nägel mit vielen Schichten zu lackieren ist der Manhattan Strengthener perfekt. Er Schimmer schön und lässt die Nägel sehr gepflegt wirken. Später kann ich entweder drüber lackieren oder ihn gleich als Basecoat verwenden.

Juicy Couture Parfüm

Ich besitze zwei dieser Parfüms und liebe sie beide. Eigentlich steht der Flakon aber stellvertretend für all meine Parfüms, denn ich nutze sie täglich. Noch bevor ich mich dem Make-Up widme trage ich einen Duft auf, der meiner aktuellen Gefühlslage entspricht^^ Ich habe also nicht den einen Lieblingsduft, sondern mehrere.

essence Mosaic Blush

Auch dieser Blush ist eher ein Stellvertreter, denn auch wenn es schnell geht, muss doch immer ein Blush aufgetragen werden. Die Mosaic Blushes haben es mir auch optisch sehr angetan, wobei sich der Erste langsam dem Ende nähert.

Catrice Liquid Camouflage

Die Camouflage von Catrice ist wohl mein Platz Nummer eins, ohne einen Concealer verlasse ich eigentlich nie das Haus. Ich kann auf sehr vieles verzichten, aber mein Augenringe entferne ich immer. Die Camouflage deckt sehr gut und ist für mich deutlich leichter zu handhaben, als die festen cremigen.

essence Dip Eyeliner

Vor über einem Jahr, wäre ein Eyeliner wohl nicht bei meinen Musthave Produkten vorgekommen. So lange ist es her, dass ich angefangen habe einen Lidstrich zu ziehen. Anfangs nur mit Stiften, mittlerweile komme ich auch mit flüssigen Eyelinern klar. Der von essence deckt sehr gut, jedoch trage ich ihn immer mit einem dünneren Pinsel auf.

Catrice Eyebrowlifter

Ich nutze diesen Eyebrowlifter schon ewig. Er ist entweder eine super Base unter dem Hightlighter oder ich trage ihn einfach nur solo mit Lidstrich und Mascara, wenn es schnell gehen muss. Einfach zwei Striche unter die Augenbraue und verwischen.

essende pure Nude Powder

Ob es das perfekte Puder ist, kann ich nicht sagen, aber ein Puder von der Reihe habe ich schon geleert und war zufrieden damit. Konkurrenz könnte ihm derzeit das neue Puder von Catrice aus der aktuellen Net Works LE machen. Durch ein Netz wird da reguliert, wie viel Puder man entnimmt. Ansonsten ist Puder über meinem Concealer aber ein Musthave.

essence Lash Princess Mascara

Wenn ich schon keine Zeit für ein Make-Up habe, dann sollte neben Concealer und Augenbrauen Lifter, wenigstens auch noch ein paar Sekunden für eine Mascara bleiben. Generell habe ich mir den  von essence sehr gute Erfahrungen gemacht und probiere mich da quer durch alle der Marke durch. Diese hat eine kanonische Bürste, mit der ich viel besser klar komme, als mit gebogenen.


Zusammenfassung

Alles in Allem sind meine Musthaves alles eher Basicprodukte. In de letztere Zeit habe ich für mich gemerkt, dass gut nicht immer teuer heißt. Sicher gibt es gute Produkte die teuer sind, aber genauso gibt es auch gute die ein Flop sind. Bisher schaue ich mich gerne in Drogerien um, oder gleich im Netz nach besonderen Marken. Letztlich muss mich das Produkt überzeugen und das tut es nur mit der Qualität. Wusstet ihr, dass man bei der Blogparade eine Tasche von Ferdi gewinnen kann? Ich weiß garnicht ob ich mich trauen würde, so eine teure Tasche zu benutzen^^


Was sind eure Beauty Klassiker?

Liebe Grüße,


Zuletzt aktualisiert am 05.06.2016

Das könnte dich auch interessieren

9 Kommentare

  1. Die Mascara benutze ich derzeit auch, allerdings die pinkfarbene Variante und finde sie echt ganz gut. Jetzt hat sie sich so langsam eingetuscht, da zaubert sie echt voluminöse, volle Wimpern. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn alle immer diesen Liquid Camouflage loben, muss ich den wohl ausprobieren :D

    AntwortenLöschen
  3. Den Manhattan Strenghtener benutze ich aus den gleichen Gründen auch sehr gerne :)

    Hmm hab irgendwie keinen Unterschied gemerkt. Hab nun wieder die normalen Wattepads.

    AntwortenLöschen
  4. Den Manhattan Strenghtener benutze ich aus den gleichen Gründen auch sehr gerne :)

    Hmm hab irgendwie keinen Unterschied gemerkt. Hab nun wieder die normalen Wattepads.

    AntwortenLöschen
  5. Mein Beautyklassiker ist mein NYX Matte Bronzer, werde ich mir immer wieder nachkaufen!
    Den Princess Mascara habe ich auch schon getestet und war vom Ergebnis soooooo begeistert, leider haben meine Augen aber auch sofort angefangen zu tränen...so schade!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  6. Da sind aber sehr schöne Stücke dabei!

    Toller Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Post :)
    Von den beiden essence-Produkten bin ich auch sehr begeistert.


    Liebe Grüße, Anne <3

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen schönen Beitrag zu unserer Blogparade :) Wir freuen uns sehr darüber! Eine tolle Auswahl zeigst du da - viele der Produkte benutze ich auch in meiner täglichen Schmink-Routine (den Concealer und Brow Lifter von Catrice und die Wimperntusche von Essence). Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
  9. Der Bush sieht wunderschön aus :) Gefällt mir total gut :)

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin