The Balm NUDE Dude & Meet Matt(e) Hughes

Dienstag, 21. Juni 2016

Heute möchte ich euch zwei Neuzugänge von TheBalm vorstellen, die ich bei The Make-Up Spot entdeckt habe. Die Nude Dude Palette stand schon eine Weile auf meiner Wunschliste und der Meet Matt(e) Hughles Lippenstift eignet sich sehr gut um mal wieder eine knalligere Farbe auf den Lippen zu tragen. Ob ich die Farbe allerdings ohne Angst tragen konnte, könnt ihr weiter unten lesen

The Balm - Nude Dude

Die Nude Dude Palette enthält 12 Nudefarben und ist unter anderem bei The MakeUp Spot, für derzeit knapp 34€, erhältlich. Optisch ist sie, wie die meisten the Balm Produkte, ein totaler Hingucker, besonders für uns Frauen, da die Farben von sechs Männern umgeben sind^^
Oben im Deckel befindet sich ein Spiegel, den ich besonders für unterwegs sehr praktisch finde. Über dem Spiegel steht der Schriftzug "Get A Quick Look...". Unter den Lidschatten befindet sich ein doppelseitiger Pinsel, den ich jedoch nicht wirklich verwendet habe.
Ihr wisst es sicher, dass ich es mag, wenn auch Lidschatten einen Namen haben. Diese in der Nude Dude Palette fangen alle mit F an und stehen direkt unter dem Lidschatten. Vier der Nuancen sind matt, alle anderen haben einen Schimmer, auch farblich ist von Hell bis Dunkel alles dabei. Schon vorneweg kann ich sagen, dass alle sehr gut pigmentiert sind und ich eine so gute Qualität nicht erwartet hätte.
Die erste Reihe besteht aus den Farben:
Fearless: Ein helles mattes Beige, das sich ideal zum Verblenden und Highlighten unter der Augenbraue eignet.
Flawless: Ein helles mattes Braun, das sehr dezent ist und eigentlich kaum auffällt.
Firm: Die Farbe ist Flawless sehr ähnlich, enthält allerdings kupfernen, leicht goldenen Schimmer.
Flirty: Ein sehr schöner Auberginenton, mit rosegoldenem Schimmer. Ich habe ihn gleich in mein Herz geschlossen. Je nach Lichteinfall ist er mal dunkler oder schimmert golden wie auf dem Swatch.
Friendly: Diesen Farbton finde ich recht schwer zu beschreiben, außer, dass er matt ist. Farblich ist es fast schwarz, aber mit einem Lila Touch, würde ich sagen.
Fierce: Ein dunkles, schimmerndes Grau
Die Zweite Reihe besteht aus den Nuancen:
Fabulous: Ein cremefarbener Lidschatten, der im Licht sehr golden schimmert.
Faithful: Ein helles Beige, das ebenfalls goldenen Schimmer enthält.
Fit: Ein Mix aus Kupfer und Braun, das auch in diesen Farben schimmert.
Feisty: Ein matter Bordeauxton, der einen leichten Lilastich hat.
Funny: Ein sehr schönes schimmerndes, kräftiges Braun.
Fine: Ein dunkles Grau-Braun, das im Licht leicht rosa schimmert.

Wie bereits erwähnt sind die Farben alle sehr gut pigmentiert. Beim swatchen musste ich teilweise nur eine Schicht auftragen und habe schon so ein super Ergebnis gehabt. Die Farben passen alle sehr gut zusammen, sodass man sie frei unter einander kombinieren kann.


The Balm Meet Matt(e) Hughes - Sentimental

Die Meet Matt(e) Hughes gibt es mittleweile in 12 Farben. Als erste Farbe habe ich mich für Sentimental entschieden, der bei The MakeUp Spot 15€ für 7ml kostet. Das ist sicher nicht ganz so günstig, allerdings kosten die guten Lippenstifte von Maybelline teilweise auch nicht viel weniger.
The Balm verspricht eine gute Haltbarkeit und sie sind Matt. Außerdem handelt es sich hier nicht um einen festen Lippenstift, sondern er ist flüssig. Aufgetragen wird er mit einem Applikator. Da ich damit aber nicht so präzise arbeiten kann, habe ich zusätzlich einen Lippenpinsel genommen, mit dem das alles sehr gut geklappt hat.
Ihr sehr hier die Farbe Sentimental aufgetragen. Das matte Finish gefällt mir wirklich sehr gut und das Auftragen war kein Problem. Der Lippenstift riecht nach Minze und am Anfang hatte ich ein komisches Gefühl auf den Lippen, da es kühlend und kribbelnd war. Es ist allerdings recht schnell weggegangen und hat auch keine Probleme gemacht. Mit dem Lippenstift konnte ich ohne Probleme essen und trinken, er hat es wirklich sehr gut ausgehalten. Einen ganzen Tag mit viel essen und Trinken hält er jedoch nicht aus, ein Paar Stunden sind aber drin. Am schnellsten nutzt er sich in der Mitte ab.
Zum Schluss gibt es noch ein FullFace, für das AMU habe ich aus der Palette die Faben: Flirty (Außenkante), Fit und Faithful (bewegliches Lid), Fabulous (Innenwinkel) und Fearless (unter der Augenbraue) verwendet. Auf den Lippen trage ich natürlich Sentimental.


Wie findet ihr die Produkte?


Liebe Grüße,

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 21.06.2016

Das könnte dich auch interessieren

15 Kommentare

  1. Du siehst auf den Bildern wunderschön aus. die Palette habe ich auch, die ist super

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, das AMU bzw. der ganze Look steht dir richtig gut und die Palette ist echt hübsch. :)

    LG, Anna <3

    AntwortenLöschen
  3. The Balm ist so toll und wird irgendwie total unterschätzt.
    Die Nude Dude Palette sieht toll aus und die Matte Hughes reizen mich schon länger, nur ist immer die Farbe die ich möchte vergriffen.

    Ich hab zuhause 4 Paletten von The Balm. Balm Voyage, Balmsai, Meet Matt(e) und seit neustem Meet Matt(e) Trimony. Kann alle durchgehen empfehlen.

    Sentimental steht dir richtig gut!

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Welche Farbe suchst du denn immer? Die anderen Paletten muss ich mir auch mal anschauen.

      Liebe Grüße,
      Fio

      Löschen
  4. Du Hübsche! Ich glaube, man kann gar nicht anders, als die Produkte toll finden. Schon optisch sehen sie einfach wundervoll aus. *-* Die Lidschatten sagen mir farblich total zu, genau wie das Lippenprodukt - wunderschön. ♥♥♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *-* Danke Und ja die Produkte überzeugen von der Optik und den Qualität.

      Löschen
  5. ohhhhh die palette sieht ja total genial aus <3
    die werd ich mir auf jeden fall noch mal näher ansehen!

    Aktuell läuft ein Gewinnspiel auf meinem Blog, mach doch gerne mit!

    xoxo, L.
    ------------------
    www.LiyahGoesHollywood.de

    AntwortenLöschen
  6. Das Design ist so toll! Und der Lipgloss/-stift/-balm steht dir super!
    Liebe Grüße
    Sandra
    [plentylife.blogspot.de]

    AntwortenLöschen
  7. Wow die Palette ist ein Traum. Sehr schöne Farben. Ich bin ein riesn Fan von The Balm Lidschatten. Toll siehst du auf den Bildern aus und Sentimental ist ein echter Hingucker. :-) Wieder ein sehr schöner Beitrag :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Aufmachung der Palette und auch die Farben richtig schön!

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Habe bisher nur gutes von The Balm gehört, will mir auch bald was von der Marke zulegen.
    <3 michelle // Champagne Copper

    AntwortenLöschen
  10. Ahhh die will und brauche ich! Richtig schöne Bilder und schöner Beitrag.

    Liebe Grüße Lisa
    http://www.pinkybeauty.de/

    AntwortenLöschen
  11. Die Palette finde ich richtig toll und die Farbe auf den Lippen steht dir ausgezeichnet.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  12. tolle Bilder Süße♥
    ich finde das design der palette i.wie witzig :D

    AntwortenLöschen
  13. So eine schöne Palette und dieser lippi <3 klasse Make up!

    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin