MeaBelt 400 - Bauchmuskel Gürtel

Donnerstag, 11. August 2016

Heute möchte ich euch mal etwas anderes als Sonst vorstellen. Die einen halten mich sicher direkt für verrückt^^, aber ich habe einen Bauchmuskelgürtel getestet. Seit gut einem Monat mache ich das Body-Shape Programm von Anne (Bodykiss) und bin damit sehr zufrieden. Neben den 4 HIIT Trainings, gehe ich auch noch zum Tanztraining, was dann nicht ganz ohne ist. Trotzdem habe ich durch meine Bandscheibenvorfälle immer wieder mit meinem Rücken zu kämpfen und wollte noch etwas zusätzliches nur für den Bauch und Rücken ausprobieren.
Damals habe ich von meinem Orthopäden ein Gerät bekommen, was mit Gelpads auf dem Rücken oder anderen Stellen angebracht werden kann und durch Elektrostimulation die Muskeln entspannen soll. Das MeaBelt 400 arbeitet ähnlich, nur dass eben vorne und hinten solch eine Stimulation verwendet wird und viel mehr verschiedene Stufen gibt. Erhältlich ist das Gerät derzeit bei Amazon für 35€. Die Bedienungsanleitung ist leider sehr kurz gefasst und nicht so eindeutig in manchen Punkten, was ich sehr schade finde.
Klar war jedoch, dass zu Beginn zwei Batterien in das Bedienelement gelegt werden mussten. Insgesamt gibt es acht verschiedene Stufen, die Stufen 1-3 zählen in die Kategorie Massage, Stufe 4 ist das Basisprogramm, 5 Intensiv, 6 Fettverbrenner, 7 Crunch und 8 Pro. Bei solchen Geräten bin ich immer sehr vorsichtig, weshalb ich mich bisher noch nicht über Stufe 4 hinaus getraut habe. Jede Stufe kann noch mal für vorne und hinten in 10? verschiedenen Intensitätsstufen eingestellt werden. 
Vor der Anwendung müssen den Gelpads auf die schwarzen Pads geklebt werden, alternativ konnte ich bei anderen Produkten sehen, dass man auch so ein Gel drauf machen konnte, Hauptsache etwas das leitet. Leider gab es auch keine Anleitung wie man den Gürtel ordentlich einstellt, aber ich denke ich habe das halbwegs gut gelöst.
Derzeit nutze ich am liebsten das vierte Programm, mit den Intensitätsstufen 3 am Bauch und 4 am Rücken. Beim Start konnte ich besonders am Bauch eine deutliche Muskelkontraktion spüren, im Rücken war es sehr angenehm. Für den Gürtel gibt es viele verschiedene Positionen, sodass auch der obere Rücken trainiert werden kann. Mit einem kleinen Gummi, können auch Arme oder Waden trainiert werden, aber die stehen bei mir nicht im Fokus. Ich denke ich finde auch die Massagefunktion sehr angenehm. Ich erwarte nach einer regelmäßigen Anwendung kein Sixpack und erst recht nicht, wenn ich nur das Gerät anwende, jedoch finde ich es ein gutes zusätzliches Gerät. In einem Video habe ich gesehen, dass man in den ersten zwei Wochen eh nicht über Stufe vier gehen soll, ich weiß auch noch nicht ob ich mich das traue. Ich bin gespannt was mir die Zukunft noch so mit dem Gerät bringt.



Liebe Grüße,

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 11.09.2016

Das könnte dich auch interessieren

14 Kommentare

  1. interessanter Post Liebes (:
    ich weiß nie was ich von so "Gürteln" halten soll ^^*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal so, Wunder sollte man nicht erwarten und erst recht nicht ein Sixpack, aber besonders im Rücken fühlt es sich echt gut an :)

      Löschen
  2. sowas habe ich schon oft im tv gesehen, glaube aber nicht an die wirkung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vom Prinzip geht es in die Richtung wie diese kleinen Salons in denen man mit Strom trainiert. Aber wie ich gesagt habe, man sollte keine Wunder erwarten^^

      Löschen
  3. Interessanter Post, ich bin bei solchen Gürteln auch eher skeptisch. Aber solange es angenehm ist und dir hilft ist es gut :)

    Liebe Grüße
    Julia von bejulesbehappy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hoffe, dass es mir auf längere Sicht mit meinem Rücken auch etwas hilft :)

      Löschen
  4. Schöner Post ^^ So ein Produkt habe ich bis jetzt noch nicht ausprobiert.

    Liebe Grüße, Anna <3

    annax1303.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Klingt vielversprechend, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dies etwas bringen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Muskeln spannen sich bei Programm 4 Schon ganz schön an^^ Aber ob man damit ein Sixpack bekommt? Aber vielleicht ein paar Muskeln zur Stabilisation.

      Löschen
  6. Sehr interessant, aber ich kann mir auch nicht vorstellen das so ein Gürtel was bewirkt.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich sehr interessantes Produkt, ich würde mich über weitere Berichte freuen.

    Liebe Grüße Lisa
    http://www.pinkybeauty.de/

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja cool, ich habe schon öfters von solchen Gürteln gehört, aber noch nie eins ausprobiert. Klingt spannend :)
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
  9. Hab mal eines umlegen dürfen, aber bin davon nicht überzeugt, aber hey vielleicht nützt es ja.

    Liebe Grüsse

    Flowery

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin