Yves Rocher Weihnachtssortiment

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Es ist soweit, es duftet von allen Seiten, überall ist schön geschmückt,... Ich liebe die Weihnachtszeit. Passend dazu möchte ich euch ein paar Produkte aus dem Weihnachtssortiment von Yves Rocher vorstellen. Zum einen gibt es limiterte Duschbäder, aber auch Pflegeprodukte und Make-Up.

Pflegeprodukte

Körpermilch Cranberry & Mandel 200 ml - 3,99€

Einer der limitierten Düfte ist Cranberry Mandel, der angenehm fruchtig und nicht zu weihnachtlich riecht. Die Körpermilch enthält Bio-Karitébutter und Süßmandelöl zieht schnell ein.

Duschbad Cranberry & Mandel 200 ml - 2.50€

Das Duschbad riecht eigentlich genauso wie die Körpermilch. Den Preis von 2,50€ finde ich für ein weihnachtliches Duschbad vollkommen ok. Das Duschbad enthält Kornblumenwasser aus biologischem Anbau.

Flüssigseife für die Hände Clementine & Gewürze 190 ml - 2,99€

Wenn schon weihnachtlich, dann überall. Ich finde es total toll, wenn man auch die Hände mit einem winterlichen Duft waschen kann. Clementine und Gewürze ist dabei die zweite Duftrichtung, die mir ebenfalls sehr zusagt. Gereinigt wird die Haut unter anderem mit Bio-Kornblumenwasser.

Handcreme Clementine & Gewürze 75 ml - 2,50€

Passend zum Duft gibt es auch eine Handcreme in dem Duft. Die Creme enthält Bio-Karitébutter und Süßmandelöl, die schnell einziehen und Feuchtigkeit spenden.

Clementine & Gewürze / Cranberry & Mandel / Birne & Kakao - 1,99€

Hier seht ihr alle drei Winterdüfte: Clementine & Gewürze / Cranberry & Mandel / Birne & Kakao. Einzeln kostet jeder 1,99€, im Set mit einer Verpackung bekommt man sie für 6,99€. Sie habe alle eine reichhaltige Textur mit Süßmandelöl und Karitébutter, die die Lippen gut pflegt. Leider sagt mir der letzte Duft nicht so zu, aber das ich Kakao Duft nicht mag, habe ich schon beim letzten Bilou erfahren.

Kompaktpuder

Das Kompaktpuder besteht aus fünf Farben und hat ein goldenes Overspray. Leider ist dieses auf dem Weg zu mir schon teilweise abgefallen :/ Schön sieht es aber trotzdem aus. Das Puder ist mit 17,99€ für 10,5g nicht ganz günstig. Der kleine Kabukipinsel kostet 11,99€.
Das Puder ist durch die dunklen Parts im Puder teilweise recht dunkel, wie man auf dem Swatch erkennen kann. Helle Häutchen wie ich können es dann aber als dezenten Bronzer verwenden. Den Spiegel im Deckel finde ich ganz praktisch, vielleicht ein bisschen zu klein, aber in größerer passt nicht in den Deckel.

Lidschattenpalette

Jedes Jahr bringt Yves Rocher eine Lidschatten Palette raus. Die vom letzten Jahr könnt ihr euch in meinem damaligen Post anschauen, hier seht ihr die 2016 Edition. Dieses Jahr finde ich die Farben sehr schön, alle sind schimmernd und spiegeln das weihnachtliche Leuchten wieder. Die Palette enthält 5x1,5g und kostet 19,99€. Oben im Deckel befindet sich ein schöner großer Spiegel und dazu gibt es einen doppelte Applikator.
Die Pfännchen der Lidschatten sind leider wie beim letzten Jahr etwas lose, was daran liegt, dass die Lidschatten nur mit Magneten befestigt sind und einfach entnommen werden können. Die Pigmentierung der Lidschatten finde ich gut, wobei ich mit dem enthaltenen Applikator nicht so gut klar komme. Bis auf die dunkle Nuance schimmern alle Farben, von Rosegold, Bronze, Gold und Silber. Nur die Dunkle Nuance ist matt und ein dunkles Braun.

Lidschatten Couleur Vegetale Glitzernd

Bis ich die Lidschatten Couleur Vegetale Glitzernd gefunden habe, hat es eine Weile gedauert^^ Es gibt die neuen Lidschatten nämlich in glitzernd, schimmernd und matt. Die neuen Lidschatten-Nuancen enthalten Reis-Extrakt und sind sehr gut pigmentiert. Die Lidschatten sind butterweich und gut pigmentiert. Ich bin von meinen beiden Farben mega begeistert und die gefallen mir besser als die in der Palette. Ein Lidschatten enthält 2,5g und kostet 7,99€.
Links seht ihr die Nuance Or blanc scintillant, ein schönes schimmerndes Gold. Rechts seht ihr die NuanceCranberry scintillant, ein kräftiges Kuperrot, welches ebenfalls sehr gut pigmentiert ist. Die neuen Lidschatten konnte mich auf jeden Fall überzeugen.

Grand Rouge Lippenstift-Palette

Die Grand Rouge Lippenstift-Palette ist wie die Lidschattenpalette limitiert. Die Verpackung ist die gleiche wie bei den Lidschatte, die Lippenstiftfarben sind also auch entnehmbar. Neben den fünf Farben enthält die Palette noch einen Pinsel, sodass man sie auch unterwegs verwenden kann. Leider finde ich den Pinsel zu weich, weshalb er den Lippenstift nicht so gut aufnimmt und es damit länger dauert die Lippen damit “auszumalen“.
Die Farben bin ich schön bunt gemischt, ein Rot, ein Rot mit Orangestich, ein Rot mit Rosastich, sowie zwei dunklere Nuancen. Die Lippenstifte sind recht feucht auf den Lippen und fühlen sich angenehm an. Die getesteten Rottöne halten eigentlich ganz gut auf den Lippen, sind aber nicht wisch- oder kussfest. Ein paar mal trinken überleben sie aber. Teilweise hinterlassen sie einen minimalen Stain. Mit 19,99€ hat die Palette den selben Wert wie die Lidschatten-Palette.


Liebe Grüße,

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 08.12.2016

Das könnte dich auch interessieren

11 Kommentare

  1. Och, die Lidschattenpalette habe ich noch nie bewusst wahr genommen, wenn es die tatsächlich immer in den Winter-LEs gibt. Schöne Farben! Ich habe mir etwas von Cranberry & Mandel und Kakao & Birne gekauft sowie alle 3 Handcremes. Ich mag die Pflegeprodukte aus den Weihnachts-LEs duftmäßig überwiegend sehr gern und freue mich da jedes Jahr drauf. Das Puder würde mir jetzt gar nicht gefallen, den Preis finde ich schon sehr heftig, muss ich sagen. Da kann man dann besser mal zuschlagen, wenn es die Rabattaktionen gibt. Danke fürs Vorstellen der Produkte und liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, das Puder ist schon sehr teuer. Aber ich mag Winter-Produkte auch sehr gerne :)

      Löschen
  2. Ohhh die Düfte klingen sowas von toll, da werde ich fast schwach. Ich finde, dass Yves Rocher sowieso immer so leckere Düfte bei Duschprodukten und Körperlotions zu bieten hat, hach ja. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    das hört sich ja nach tollen Produkten an! Seife mit Clementinen-Duft fände ich besonders klasse... das rieche ich sowieso so gerne! :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  4. Das Puder schaut wirklich toll aus.
    Ich habe die Produkte von yves rocher echt gerne! :)
    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  5. mega tolle und weihnachtliche fotos! die produkte sprechen mich aber auch an, sind wieder tolle düfte dabei und auch die kosmetik macht einen guten eindruck. ich habe noch einen yves rocher gutschein und schaue demnächst mal in einer filiale vorbei.

    AntwortenLöschen
  6. Das sind aber tolle Farben und wunderschöne Fotos, total passend zum Thema. Die Pflegeprodukte von Yves Rocher finde ich immer super, die Düfte sind Traumhaft und das aussehen macht im Bad immer was her.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für schöne Produkte! Ich liebe Yves Rocher und benutze die Produkte richtig gerne. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    AntwortenLöschen
  8. Wow was für tolle Produkte. Ich finde die Weihnachts Kollektionen von Yves Rocher immer richtig toll. Das Kompactpuder sieht schön aus.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  9. Uiii sind das tolle Produkte.
    Die Pflegeprodukte sprechen mich alle an, das Puder sieht ja mega toll aus.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  10. Der Cranberry Lidschatten ist ja traumschön!
    Die neuen Lidschatten von Yves Rocher habe ich bisher gekonnt ignoriert, aber ich fürchte, ich muss tatsächlich mal wieder in der Filiale meines Vertrauens vorbei schauen!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin