Weitere Lippenprodukte aus dem Catrice Update

Samstag, 28. Januar 2017

Neben den bereits vorgestellten Produkten im Bereich Lippe, gibt es noch einige andere Neuheiten, die ich euch im heutigen Post vorstellen möchte. Dabei handelt es sich vor allem um viele verschiedene Arten von Liplinern und Co.

Velvet Matt Lip Pencil Colour & Contour

Den Anfang machen die neuen Velvet Matt Lip Pencil Colour & Contour, die es in neun verschiedenen Farben für jeweils 2,49€ zu kaufen gibt. Die Lipliner sind mit Holz ummantelt, sodass ihr sie nicht rausdrehen könnt, sondern anspitzen müsst.
Die Lipliner sollen eine geschmeidig matte Textur haben und sich zum Konturieren oder Ausfüllen der Lippen eigenen. Außerdem sind sie schnell trocknend, wisch- und wasserfest. Die Punkte kann ich alle halb unterschreiben. Die Lipliner sind zwar beim Swatch auf dem Arm schön weich, auf den Lippen lassen sie sich aber nicht so gut auftragen. Sie gleiten vor allem über meine untere Lippe nicht sehr gut, weshalb mi auch einer direkt abgebrochen ist. Die Haltbarkeit finde ich auch ok, aber manchmal hatte ich das Problem, dass ich ein mal drüber reiben musste und schon ist alles abgebröckelt. Woran das liegt und es immer bei allen so ist, oder nur an einer Lippenpflege lag, kann ich nicht so genau sagen.
Von links nach rechts seht ihr die Farben: 010 From Rags To Roses, 020 Love Among The Rosewood Trees, 030 Sweet Like Sugarplum, 040 Fly Away Pretty Flamingo, 050 I feel so Allured, 060 in The Mood For Dragon Fruit, 070 I Dream Of Auber-Jeanne, 080 Mauve In The Brown Direction und 090 Mauve Me Tender. Die Farben gefallen mir wirklich gut und das matte Finish ist sehr schön, jedoch komme ich mit dem Auftag nicht so gut klar, was ich sehr schade finde.

Lip Foundation Pencil

Ebenfalls neu sind die Lip Foundation Pencils, die es in vier Farben zu einem Preis von 2,49€ gibt. Vom Prinzip sind sind sie wie die Lipliner von oben, bloß in Nude Farben und damit dezenter.
Sie sollen eine schnell trocknende Textur mit samtig-mattem Finish haben und sich zum Konturieren, Grundieren oder Ausfüllen eignen.
Die Farben und die Idee gefallen mir sehr gut. Allerdings habe ich auch bei diesen Liplinern das Problem, dass sie beim Auftrag recht trocken sind und damit schnell abbrechen. Unter den anderen Liplinern machen sie sich schlecht als Grundierung, weshalb schnell alles bröckelt und leicht abzureiben ist.
Auf dem Swatch seht ihr links einen& Lip Foundation Pencil aufgetragen. Das Ergebnis ist nicht gleichmäßig, was aber bei einer Base nicht ganz sooo wichtig ist. Das unebene Ergebnis liegt aber rmeiner Meinung nach daran, dass die Textur etwas zu fest ist.

Allround Beautifying Concealer Eye Lip Pencil

Ebenfalls neu sind die Allround Beautifying Concealer Eye Lip Pencils, welche es in drei Farben für 2,29€ gibt. Sie sind ein Multitalent-Abdeckstift, der zum Abdecken, Konturieren und Akzentuieren geeignet ist und durch die drei Farben für unterschiedliche Hauttöne verwendet werden kann.
Was ich von den Stiften halte, weiß ich nicht so genau. Generell habe ich keine unreine Haut und brauche deswegen keinen Abdeckstift. Daher bin ich eh die Falsche Zielgruppe. Man kann damit die Kontur der Lippen klarer definieren, aber dafür bin ich zu faul^^ Die Konsistenz der Stifte finde ich gut, allerdings habe ich dafür keine Verwendung. Vielleicht kann mir jemand von euch sagen, wofür er sie verwenden würde?


Lip Glow Lip Pencil

Der Lip Glow Lip Pencil ist ein Lipliner der mit dem pH-Wert der Haut reagiert und entsprechend des pH-Werts eine individuelle Rosa-Nuance hat. Er soll eine matte und lang anhaltende Textur haben.Auf meinem Lippen hat er sich nicht stark verfärbt, die Idee dahinter ist aber die gleiche wie der Ultimate Lip Glow Lip Colour Intensifier Lippenstift. Ich denke beide kann man gut zusammentragen, da ich aber auch den Lippenstift eher nicht trage, wird es mit diesem Lipliner ähnlich sein.

Million Styles Lip Topcoat

Ein mir bisher unbekanntest Produkt sind die Million Styles Lip Topcoats, die es in drei verschiedenen Varianten für jeweils 3,99€ zu kaufen gibt. Die Lippen TopCoats könnt ihr ganz einfach herausdrehen und müsst sie nicht anspitzen.
Die drei Nuancen sind 010 Highlight Lips, 020 Metallic Lips und 030 Smoky Lips. Wie gut die Topcoats funktionieren, hängt auch stark vom Lippenstift ab. Besonders bei Cremigen Lippenstiften hatte ich bei den beiden hellen Nuancen Probleme, da sich diese dann mit der Farbe auf meinen Lippeneingefärbt haben, statt den Effekt auf meine Lippen zu bringen. Die 030 Smoky Lips macht die Lippenstiftfarbe auf euren Lippen dunkler, was auch sehr gut funktioniert, dabei wird die Farbe aber deutlich dunkler ;)
Die beiden Nuancen 010 Highlight Lips und 020 Metallic Lips schimmern eher. 010 Highlight Lips ist ein helles Rosa Schimmer, den man auf den Lippen, wenn dann nur ganz dezent sieht. 020 Metallic Lips ist silber, aber auch hier habe ich den Effekt nicht so toll auf die Lippen bekommen wie beim Swatch. Bei beiden war das Problem, dass mein aufgetragener Lippenstift zu "rutschig" war.

Prime And Fine Multitalent Lip Scrub & Balm

Ein Produkt auf das ich mich sehr gefreut habe ist der Prime And Fine Multitalent Lip Scrub & Balm. Es ist eine Kombination aus Lippen-Peeling und Balm, mit natürlichen, pflegenden Inhaltsstoffen. Ein Stift kostet 3,99€ und enthält 4g. Die Pflege von dem Stift finde ich sehr gut, er ist wirklich sehr reichhaltig, allerdings könnte für mich das Peeling stärker sein. Ich hatte gehofft, dass es noch mehr Peeling enthält, allerdings wird so auch verhindert, dass ich es mit dem Peeling übertreibe und ich muss nichts von den Lippen entfernen.


Liebe Grüße,

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 28.01.2017

Das könnte dich auch interessieren

18 Kommentare

  1. Was für wunderschöne Fotos, da kriegt man ja gleich Lust in den dm zu düsen :) Ich finde die neuen Produkte recht interessant. Was ich mir auf jeden Fall mal anschauen werde sind diese matten Lipliner. Ich glaube selbst wenn man für den Preis alle als Basic kauft, macht man nichts falsch.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Produkte und richtig schöne Fotos. Gucke ich mir demnächst mal in der Drogerie an.
    Lg
    Jingeljangel Colorfulbeautyblog.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  3. Voll schade, dass du mit den matten Lippenstiften nicht so gut klarkommst, die hätte ich nun gerade toll gefunden. Aber einen kaufe ich mir trotzdem mal und probiere ihn aus. Dafür bin ich einfach zu neugierig und zudem gefallen mir die Farben. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den ausführlichen Beitrag! Die Nudefarbenen Lipliner hatten mich eigentlich sehr angesprochen, nachdem ich jetzt aber bei dir gelesen habe, das sie sehr hart sein sollen überlege ich mir den Kauf eher noch mal 😄 Dafür gefallen mir die Farben der normalen Lipliner sehr gut 😊 Und auch das Peeling hört sich klasse an!

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbauswahl der Lipliner ist toll! Würden mir alle sehr gut gefallen von den Swatches her. Nutze aber sehr selten welche :/ Aber: Ganz toller Post ♥

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ohh da gibts ja viele neue tolle Produkte! Muss ich mir dann unbedingt bei dm angucken :)

    AntwortenLöschen
  7. Die matten Lipliner von Catrice finde ich richtig hübsch! Schade, dass der Auftrag etwas schwierig ist. :(

    Liebe Grüße

    Anna <3

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder und tolle Review <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Farben, aber ich habe bei Liplinern schon meine Lieblinge gefunden (Manhattan und Essence), deswegen werde ich davon wohl keinen ausprobieren. Gerade im letzten Jahr habe ich so an die 10 Liner gekauft, das reicht wohl erst mal :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr interessanter Beitrag! Danke.

    AntwortenLöschen
  11. Die Lipliner finde ich schon irgendwie spannend, aber schade, dass sie leicht abbrechen, das habe ich jetzt schon häufiger gehört.

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde den LipBalm toll :D
    Schade das die Lipliner bei dir auch so fies abschneiden :( Ich hatte das selbe Problem gehabt ..
    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  13. Die Lipliner sehen ja von den Farben toll aus und scheinen wohl auch gut pigmentiert zu sein

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Review und tolle Bilder! Die Sachen klingen spannend. Vor allem auf das Lippenpeeling bin ich jetzt neugierig geworden.

    AntwortenLöschen
  15. Wow die Lipliner von Catrice mochte ich nie aber die neuen sprechen mich wirklich an. Eine tolle Review mit so schönen Bildern.

    Ich wünsche dir noch einen wunder schönen Tag :)

    Liebe Grüsse Dana ♡
    www.danamagnolia.com

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöne Produkte und tolle Bilder. Kann mich garnicht entscheiden, was mein Favorit ist. :-)

    AntwortenLöschen
  17. Mich sprechen besonders die Produkte auf dem ersten Bild an.

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin grunsätzlich kein Fan dieser Holzstifte, weil ich immer zu faul zum Anspitzen bin. Da greife ich dann doch lieber zu den Liplinern von Trend it Up. Das Peeling klingt aber wirklich gut - gerade in den trockenen Wintermonaten ist ein pflegendes Peeling zwischendurch immer gut!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin