Artdeco Color Correcting Produkte im Test

Dienstag, 14. März 2017

Color Correcting ist gerade richtig angesagt. So gut wie jede Marke bringt derzeit ihre eigenen Produkte in den pastelligen Farben auf den Markt. Und so gibt es jetzt auch von Artdeco die Cover and Correct Reihe. Sie besteht zum einen aus sehr deckenden Liquid Camouflage Produkten, aber eben auch aus den Correcting Produkten, die ich euch heute genauer vorstellen möchte.

Color Correcting Palette

Die Color Correcting Palette enthält vier Farben und einen Pinsel. Oben im Deckel befinde sich noch ein Spiegel, den ich sehr praktisch finde. Beim Neukauf ist außerdem noch eine Pappverpackung darum, die in den vier Farben der Palette gehalten ist. Die Palette enthält 4x1,6g und kostet 14,95€.
Die vier Farben sind alle der cremig und lassen sich gut verblenden. Der mitgelieferte Pinsel, eignet sich aber eher für den Auftrag, zum Verblenden solltet ihr entweder einen Foundationpinsel oder einen der Zahnbürsten Pinsel nehmen, die es ebenfalls von Artdeco gibt.
Die vier Farben decken gut und lassen sich gut verarbeiten, was unter anderem am enthaltenem Argan-Öl liegt. Daher können auch Leute mit trockener Haut die Farben verwenden. Alle Farben könnt ihr einfach nach der eingezogenen Gesichtspflege auftragen und bei Bedarf, danach noch eine Foundation verwenden. Ihr solltet auf jeden Fall auch aufpassen, dass ihr nicht zu viel Farbe auf ein mal verwendet, denn sonst bekommt ihr die Farbe nicht mehr verblendet und habt dann eine grüne Nase ;)
Alle vier Farben haben natürlich unterschiedliche Funktionen und werden dementsprechend an unterschiedlichen Stellen im Gesicht aufgetragen:
  • Grün: Reduziert Rötungen, daher wird diese Farbe häufig auf den Wangen und an den Nasenflügeln verwendet.
  • Lavendel: Neutralisiert gelbliche, fahle Haut und schenkt ihr einen erfrischenden Teint. Die Farbe kann am äußeren Rand der Stirn, sowie an den Seiten vom Kinn verwendet werden.
  • Gelb: Neutralisiert dunkle Flecken und bläuliche Augenschatten. Am häufigsten wird diese Farbe auf der Linie des Nasenrückens verwendet. Die Linie wird meistens auf der Stirn und dem Kinn verlängert.
  • Apricot: Korrigiert dunkle Flecken wie Augenringe und zaubert Frische ins Gesicht. Daher wird diese Farbe meist nur auf den Augenringen verwendet.

Color Correcting Sticks

Die vier Color Correcting Sticks gibt es ebenfalls in den Farben: Grün, Violett, Gelb und Apricot. Die Anwendung ist ähnlich wie bei der Palette, allerdings sind die Farben Wisch- und Wasserfest! Bei der Verwendung solltet ihr nicht lange warten, denn die Farben trocknen wirklich an und lassen sich dann kaum mehr verblenden, was ja auch der Sinn von Wischfest ist ;)
Falls ihr nicht alle Farben benötigt, habt ihr bei den Stiften den Vorteil, dass ihr nur bestimmte Farben kaufen könnt. Einer kostet 10,95€ und enthält 1,6g, preislich seit ihr mit der Palette also günstiger. Dafür haben die Stifte eben die Wasser- und Wischfeste Eigenschaft.
Die Konsistenz der Stifte ist fester als bei der Palette, aber trotzdem cremig. Meiner Meinung nach, sind sie aber für trockene Haut nicht so gut geeignet, da sie dafür etwas zu fest sind. In diesem Fall würde ich eher die Palette empfehlen. Die Qualität der Stifte ist jedoch sehr gut und nach 3-5 Minuten sind sie auch wie angekündigt wischfest. Ihr solltet also beim Verarbeiten nicht trödeln ;)

Medium Oval Brush

Die Produktreihe umfasst auch drei Oval Brushes (oder liebevoll Zahnbürstenpinsel genannt), die es in klein, mittel und groß gibt. Auf dem Bild seht ihr die mittlere Variante. Die Preise der drei Pinsel liegen bei 10,95€, 14,95€ und 19,95€.
Der mittelgroße Pinsel eignet sich besonders zum gleichmäßigen Verblenden und Kontourieren, sie eignen sich also sehr gut fürs Color Correcting. Die Synthetikhaare sind sehr dicht gebunden und fein. Durch die vielen engen Haare frisst der Pinsel auch nicht so viel Produkte, wie man es vielleicht von anderen Pinseln kennt. Ihr könnt damit auch das Produkt gut eindrücken/auftupfen. Der Griff ist nicht ganz fest weshalb ich anfangs angst hatte ihn mit zu viel Druck durchzubrechen, aber bisher ist nichts passiert ;)


Fixing Powder Caster

Das letzte Produkt, was ich euch in diesem Post vorstellen möchte, ist der Fixing Powder Caster. Die Produktreihe umfasst nämlich auch ein Setting Puder/Refill, ein Fixing Powder und den Fixing Powder Caster. Es handelt sich hier um ein kleines Döschen mit 10g für 8,45€.
Das Puder wird über die kleinen Löcher entnommen und nach dem Grundieren mit Make-up aufgetragen. Die Camouflage von Artdeco wird damit wasserfest, von anderen Make-Ups und Lippenstiften wird die Haltbarkeit erhöht. Ich finde das Puder besonders fürs Backen von Concealer praktisch und finde die Qualität sehr gut.
Von der Verwendung wird auch empfohlen das Puder dick aufzutragen und nach 5-10 Minuten mit einem Pinsel zu entfernen. Eine kleine Menge Puder sorgt für eine normale bis gute Haltbarkeit. Ich denke das nächste Mal, würde ich mich für die Variante in der Puderdose entscheiden, da ich es in der Handhabe praktischer finde, die Qualität bleibt natürlich die Gleiche :)

Verwendet ihr Color Correcting Produkte?


Liebe Grüße,

*Werbung
Zuletzt aktualisiert am 14.03.2017

Das könnte dich auch interessieren

19 Kommentare

  1. Nein, Color Correcting Produkte verwende ich so gut wie nie. Danke für den schönen Bericht. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es danach geht, müsste ich mein Gesicht komplett grün machen xD. Ich habe nichts dagegen, wenn die Haut noch aussieht wie Haut und nicht wie ein Stück Plastik.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ Deine Haut sieht dann nicht aus wie ein Stück Plastik ;) Ich benutze zur Zeit das Grün bei meinen Nasenflügeln, da diese rot sind und damit aus meinem Gesicht hervorstechen. Sie bekommen dadurch eher die normale Farben wie der Rest meines Gesichts.

      Löschen
  3. Das Puder sieht ja sehr gut aus und ich finde auch die Verpackung sehr praktisch. Das muss ich mir mal genauer ansehen! :) Toller Beitrag!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  4. Die Pigmentierung der Produkte sieht klasse aus! Das Fixing Puder werde ich mir definitiv mal genauer anschauen.


    Liebe Grüße,

    Nina.

    www.makeupinflight.com

    AntwortenLöschen
  5. Die Palette finde ich cool!♥
    Hätte nicht gedacht das die so eine hohe Deckkraft haben

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty von Großstadtprinzessin

    AntwortenLöschen
  6. Hach, die Produkte sehen ja klasse aus! So eine Palette wäre nichts für mich, da ich maximal nur den Ton in apricot gebrauchen könnte. Daher würde ich mir eher die Stifte anschauen.
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man nur eine Farbe braucht bieten sich die Stifte wirklich an, solange es mit deiner Haut gut funktioniert. Bei meinen Augenringen klappen die Farben aus der Palette besser, da die Konsistenz anders ist :)

      Liebe Grüße,
      Fio

      Löschen
  7. Ich benutze bisher noch keine Color Correcting Produkte, aber die Palette sieht sehr spannend aus. Die werde ich mir genauer anschauen gehen.

    AntwortenLöschen
  8. Was für tolle Produkte. Besonders die Lidschatten haben es mir angetan, die muss ich mir mal genauer anschauen :-)

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

    AntwortenLöschen
  9. Die Deckkraft der Produkte sieht mege gut aus!
    Ich nutze regelmäßig Rose für unter die Augen und ab und an Grün, für mein Näschen!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  10. Interessant das Artdeco jetzt auch solche Produkte rausbringen tut. Diese Ovalbürsten will ich irgendwann auch noch ausprobieren. Es schwärmen ja so viele davon.

    AntwortenLöschen
  11. Die Stifte und die Pinsel muss ich mir wirklich genauer ansehen, die klingen echt super! Sehr schöne Review :-)

    AntwortenLöschen
  12. Danke für Deine tolle Produktvorstellung.
    Da hast Du ja wieder sehr schöne Fotos gemacht.
    Wie man auf Deinen Bildern sieht ist die Deckkraft der Produkte ja der Hammer.
    Also nichts wie auf zum Kauf.
    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  13. Hi liebe Fio
    Wow, da hast du wieder einmal tolle Fotos geschossen. Der Post ist wirklich super informativ geworden, ich wusste gar nicht, dass Artdeco so viele Color Correcting Produkte im Sortiment hat. Momentan mag ich jene von L'Oréal am besten, aber diese von Artdeco werde ich mir auch genauer anschauen.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
  14. Vielen lieben Dank für diesen tollen Beitrag und dein Feedback! :-) Die Bilder sind super schön geworden!
    Viel Spaß noch mit unseren Produkten!
    Dein ARTDECO team

    AntwortenLöschen
  15. Ich verwende Color Correcting nicht täglich, aber schon relativ oft. Das da Arganöl drin ist finde ich super, die Produkte sehen echt gut aus! Danke für die schöne Review!

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht spannend aus. Ich mag die Artdeco Sachen sehr gerne. Und diese Color Correcting Stifte finde ich interessant. Der Pinsel sieht auch klasse aus.

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ja mega tolle Produkte. Vielen Dank für die schöne Vorstellung.
    Ich nutze solche Produkte noch nicht.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin