fem.box Februar 2017

Donnerstag, 2. März 2017

Es ist wieder fem.box Zeit, der Februar ist vorbei und so ist vor Kurzem die fem.box Februar bei mir eingetrudelt. Damit wurde es wieder zeit für die beliebtesten Beauty-, Lifestyle- und Wellnessprodukte.

Batiste Trockenshampoo Blush - 2,99€

Das ich die Trockenshampoos von Batiste sehr mag, brauche ich wohl nicht mehr erwähnen. Das Trockenshampoo habe ich jetzt doppelt, da es bereits in der PinkBox Februar enthalten war. Mal schauen ob ich es behalte oder verschenke^^

edding L.A.Q.U.E. - 7,99€

Die Nagellacke von Edding sind wirklich super und ich kann sie nur empfehlen. Ein Post dazu wird demnächst folgen. Leider habe ich die enthaltene Farbe mad mistyrose schon, daher werde ich sie entweder verlosen oder es findet sich jemand der mit mir tauschen mag :)

Amorelie Wärmendes Massageöl Strawberry - 14,90€

Das Massageöl riecht unglaublich gut und fruchtig nach Erdbeere. Ich bin überrascht, dass eine kleine Flasche mit 100ml so teuer ist, um so besser finde ich, dass man es durch die Box mal testen kann.

Friya Superfood Drink mit Chiasamen - 1,95€

Dieser Drink war bereits in der letzten fem.box enthalten, jedoch war es da die Variante mit den Basilikum Samen. Die Drinks sind durch die enthaltenen Samen Geschmackssache, aber auf jeden Fall interessant.

myline - myline Himbeer-Joghurt-Crisp Riegel - 1,79€

Die Riegel habe ich jetzt schon des öfteren in diversen Boxen gehabt und finde sie ganz ok. Sie sind ein ganz netter Snack für den kleinen Hunger^^ aber ich bin mir nicht sicher ob ich sie weiter empfehlen kann.

mymuesli N'oats - 1,29€

Eigentlich mag ich Müslis sehr gerne, esse es aber in letzter Zeit so gut wie garnicht, was vor allem an der Milch liegt und Sojamilch mag ich lieber im Smoothie. Hierbei handelt es sich aber um ein Porridge von mymuesli in der Sorte Apfel-Erdbeer-Crisp, das mit 200ml Milch in der Mirkowelle erwärmt wird. Dabei entsteht dann ein Haferbrei. Ich bin sehr gespannt darauf, vor allem weil ich Porridge eigentlich nicht so mag, aber ich lass mich überraschen.

Fazit

Die fem.box hat diesen Monat einen Warenwert von 31,91€ und hat eine interessante Mischung. Mich persönlich hat aber die PinkBox diesen Monat viel mehr überzeugt. Natürlich habe ich mich wieder sehr über das Trockenshampoo von Batiste gefreut und auch der edding Nagellack ist super (wenn ich die Farbe nicht schon hätte). Auch das Massageöl von Amorelie war definitv mal was anderes, allerdings hätte ich bei dem Riegel und dem Drink auch gerne etwas anderes gesehen, da ich beides schon öfters hatte. Alles in allem finde ich den Inhalt gut, aber er haut mich leider nicht vom Hocker wie die Pinkbox.


Liebe Grüße,

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 02.03.2017

Das könnte dich auch interessieren

16 Kommentare

  1. Die Box ist an sich echt schön aber der Inhalt war beim letzten Mal ein bisschen besser gemischt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Die Box ist klasse! Das Batiste Trockenshampoo in Blush liebe ich ja!
    Alles Liebe
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Also der Inhalt dieser fembox hätte mir auch richtig gut gefallen! Die edding Lacke sind super & das Batiste Trockenshampoo mag ich auch schon lange. Ich finde die Produkt Zusammenstellung sehr gut gelungen!

    AntwortenLöschen
  4. Toller gemischter Inhalt. Der Edding-Lack gefällt mir gut und batiste liebe ich sowieso
    Gerne würde ich auch mal die Noats Müsli testen.

    Lg Jingeljangel Colorfulbeautyblog.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  5. Der Inhalt gefällt mir wirklich gut. Das Batiste Trockenshampoo und den Friya Drink mag ich sehr gerne. :-)

    Liebe Grüße,

    Nina.

    www.makeupinflight.com

    AntwortenLöschen
  6. Ein großartiger Beitrag. Danke!

    AntwortenLöschen
  7. Besonders toll finde ich den Nagellack von edding. Ansonsten ist der Inhalt ganz in Ordnung. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Box so ganz gut ^-^
    der Riegel schmeckt & das massageöl ist cool :D
    Der Nagellack so wie so ♥

    Liebe Grüße Stadtprinzessin

    AntwortenLöschen
  9. Hm. Finde die Box jetzt auch nicht so mega. Bis auf den Lack und das Massageöl. Mit dem Ess- und Trinkkram in Boxen kann nicht so viel anfangen. ;-)
    Liebe Grüße, Anjanka von glamourgirl.eu

    AntwortenLöschen
  10. Leckerer Inhalt. Für mich klingt besonders dieser Friya Superfood Drink interessant.

    AntwortenLöschen
  11. Hi liebe Fio
    Oh,da sind einige tolle Produkte dabei in dieser fembox.
    Am besten gefallen mir der edding Lack und der Porridge.
    Hab einen schönen Start in die Woche und ganz liebe Grüsse Lena

    AntwortenLöschen
  12. Jedes mal wieder finde ich die FemBox einfach toll. Das Trockenshampoo von Baptiste verwende ich zum Beispiel wirklich oft.
    Danke für die tolle Vorstellung
    Liebste Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  13. Die Box finde ich diesen Monat nicht schlecht.
    Der Nagellack sieht toll aus.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  14. Ich glaube ich hätte mich über alle Produkte gefreut und mit allen etwas anfangen können.

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe das batiste Trockenshampoo,aber irgendwie fehlt mir in diese Box ein Highlight.

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Bis auf den Nagellack spricht mich nichts aus der Box an. Viel Spass mit den Produkten.

    ♡ Dana
    www.danamagnolia.com

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin