Asperias Duftzwillinge mit Dupeliste

Dienstag, 25. April 2017

Wer liebt Parfüms auch so sehr wie ich und findet besonders die Marken Parfüms zu teuer? Ich nutze wirklich jeden Tag Parfüm, allerdings selten ein teures Original. Meist sind es entweder Düfte die man in der Drogerie findet oder günstige Dupes bzw. Duftzwillinge. Eine neue Duftzwilling-Marke ist asperias, die wie ich aus Berlin kommt. Ihr könnt euch wie ich vor Ort in einer Filiale in Spandau oder wie ich am Stand vom Gesundbrunnen Center vor Ort durch schnuppern oder gleich euren Favoriten online bestellen (ab 50€ versandkostenfrei).
Das Motto von Asperias ist: "Kauf den Duft und nicht die Marke", was ich sehr unterstützenswert finde. Ihr findet hier tolle Dupes zu bekannten Düften wie No 5 von Chanel, Angel von Thierry Mugler und Si von Giorgio Armani. Alle Parfüms sind Extrait de Parfum (Parfum/Parfüm; 15–30 %), was qualitativ noch besser ist als Eau de Parfum (EdP; 10–14 %).
Die Flakons der Düfte sind alle optisch gleich, ihr könnt sie lediglich an der Nummer am Boden erkennen. Das ist aber auch einer der Gründe warum die Düfte deutlich günstiger angeboten werden können. Die Flakons der Damen-Düfte sind unten gelb und werden nach oben klar. Vom Design gefallen sie mir sehr gut. Die Standardgröße der Flakons sind 50ml, die jeweils 17,95€ kosten. Die fünf beliebtesten Damen und Herren Düfte gibt es auch als 100 ml Variante für 28,95€, mit dem Code fioswelt bekommt ihr sogar noch 20% Rabatt.
Die fünf beliebtesten Damendüfte sind übrigens: Black Opium von Yves Saint Laurent, Olympea von Paco Rabanne, La Nuit Tresor von Lancome, Hypnotic Poison von Christian Dior und Alien von Thierry Mugler. Bei den Herren sind die beliebtesten Düfte:  Joop Homme!, 212 VIP Men von Caroline Herrera, Invictus von Paco Rabanne und Sauvage von Christian Dior.
Die Flakons der Herrendüfte sind von der Form identisch zu denen der Damen. Lediglich die Farbe ist hier noch dezenter, denn sie sind leicht grau eingefärbt. Für Männer ist die Farbe vermutlich vollkommen ok, mir als Frau wäre sie aber zu langweilig :)

Asperias 023 - J'adore von Dior

Natürlich möchte ich euch noch kurz die zwei Düfte vorstellen die ich mir rausgesucht habe. Da ich sehr selten ein Original kaufe, habe ich mich sicherheitshalber vor Ort durch geschnuppert. Ich persönlich liebe fruchtig-süße Düfte, weshalb ich mich recht schnell für die 023 entschieden habe, die ein Dupe zu J'adore von Dior ist. Zum Preisvergleich muss ich sicher nichts sagen, das Original kostet für 50ml um die 75€ und ist damit vier mal teurer als der Duftzwilling.

Asperias 180 - Black Opium von Yves Saint Laurant

Dieses Parfüm riecht nach dem ersten Sprühen gefühlt nach Zuckerwatte. Als ich einer Freundin erzählt habe, dass ich mir diesen Duft ausgesucht habe war sie verwundert, da ich ja keine schweren Düfte mag. Letztlich haben hat sie es dann aber vom Namen mit Opium verwechselt. Nur ein Wort mehr im Namen und der Duft ist gleich anders und nicht so schwer. Ein leichter Frühlingsduft ist es vielleicht auch nicht, aber ich liebe den Duft Asperias 180 der der Duftzwilling zu Black Opium von Yves Saint Laurant ist.

Asperias Probierbox

Für alle die sich nicht entscheiden können oder wollen, gibt es noch eine Probierbox mit den zehn am häufigsten gekauften Düften, was bei den Damen die Nummern 180, 193, 017, 082, 192, 151, 013, 015, 161 und 163 sind. Die Box kostet 12,95€ und enthält Minis mit jeweils 2ml. Das Gleiche gibt es natürlich auch mit den zehn beliebtesten Herrendüften.

Dupeliste Damen

001 Angel - Thierry Mugler
002 Acqua di Gio - Giorgio Armani
003 Weekend for Women - Burberry
005 1881 pour Femme - Cerruti
006 Light Blue |- Dolce & Gabbana
007 Gucci - Guilty
008 Le Parfum - Elie Saab
009 No 5 - Chanel
010 Poison Girl - Christian Dior
011 Emporio Armani SHE - Giorgio Armani
012 Eternity - Calvin Klein
013 Pour Femme - Lacoste
015 Rush - Gucci
016 Candy - Prada
017 Hypnotic Poison - Christian Dior
018 Flowerbomb - Viktor & Rolf
019 Opium - Yves Saint Laurent
023 J ́adore - Christian Dior
033 For Her - Narciso Rodriguez
037 Boss Orange - Hugo Boss
044 Tresor - Lancome
072 Lady Million - Paco Rabbane
082 Alien - Thierry Mugler
090 Coco Mademoiselle - Chanel
105 Armani Code pour Femme - Giorgio Armani
126 The One - Dolce & Gabbana
128 Black Orchid - Tom Ford
151 La Vie Est Belle - Lancome
154 Manifesto - Yves Saint Laurent
155 Just Cavalli Her - Roberto Cavalli
161 Si - Giorgio Armani
163 Sexy Amber - Michael Kors
170 Chloe - Chloe
180 Black Opium - Yves Saint Laurent
182 Ma Vie Pour Femme - Hugo Boss
192 La Nuit Tresor - Lancome

Dupeliste Unisex

004 Gucci Oud - Gucci
006 CK One - Calvin Klein
104 Gaultier 2 - Jean Paul Gaultier


Dupeliste Herren

001 Acqua Di Gio Pour Homme - Giorgio Armani
003 Pour Homme - Dolce & Gabbana
004 Allure Homme Sport - Chanel
007 Armani Code - Giorgio Armani
012 Cool Water - Davidoff
016 Fahrenheit - Christian Dior
018 Hugo - Hugo Boss
021 Joop! Homme - Joop
027 Rochas Man - Rochas
030 Le Male - Jean Paul Gaultier
033 Pi - Givenchy
046 212 VIP Men - Carolina Herrera
053 Red - Lacoste
055 Black XS - Paco Rabanne
057 Boss Bottled - Hugo Boss
060 Allure Homme - Chanel
089 The One For Men - Dolce & Gabbana
092 Dark Temptation - Axe
108 Bleu de Chanel - Chanel
119 Terre d ́Hermes - Hermes
123 L. 12. 12 Blanc - Lacoste
124 Dior Homme Intense - Christian Dior
135 Invictus - Paco Rabanne
136 Kouros - Yves Saint Laurent
140 Aventus - Creed
142 By Man - Dolce & Gabbana
147 Valentino Uomo - Valentino
158 The Scent - Hugo Boss
159 Sauvage - Christian Dior

Falls ihr mit den Düften bereits Erfahrung gesammelt habt, teilt sie gerne mit mir in den Kommentaren :) Und falls ihr sie testen wollt, denkt an die 20% Rabatt mit dem Code fioswelt.

Liebe Grüße,

*Werbung
Zuletzt aktualisiert am 25.04.2017

Das könnte dich auch interessieren

11 Kommentare

  1. Ich finde das Konzept wirklich toll, vor allem wenn man nicht soviel für ein Alltagsparfum ausgeben möchte. Die Dupe Liste ist ja ganz schön lang. Danke für die Vorstellung :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow das ist ja eine tolle Idee, ich finde es toll das es solche Dupe gibt. Kann man wirklich einiges an Geld sparen.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh, Hypnotic Poison von Dior ist auch abei - mega! Ich liebe dieses Parfum, es ist sooooo gut. ♥ Aber es ist eben auch teuer, da sind solche Dupes schon echt nicht ganz verkehrt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  4. Hei Ich wollte dich darauf hinweisen dass der Code leider nicht funktioniert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Hinweis! Ich werde da sofort nachhaken, dass du ihn nutzen kannst!

      Löschen
    2. Jetzt funktioniert er. Gab wohl ein Problem mit der Freischaltung.

      Löschen
  5. Hört sich ja echt toll aus :)
    Aber was mir direkt ins Auge gefallen ist die tolle Kette *-*

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch schon Dupes zu "teuren" Düften bestellt. Recht zufrieden bin ich mit dem Dupe zu Omnia Crystalline von Vebelle. Das riech wirklich ziemlich ähnlich. Wie cool, dass es jetzt noch eine weitere Firma gibt. Der Flakon gefällt mir auch gut.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine tolle Auswahl an Dupes! Danke für den Tipp :-)

    AntwortenLöschen
  8. Eine sehr schöne Auswahl an Dupes. Toller Tipp den du uns da gegeben hast.

    AntwortenLöschen
  9. Oha wie cool! Danke für den tollen Tipp zu den Dupes. :-)

    Liebe Grüße,

    Nina.

    www.makeupinflight.com

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin