Sudio Sweden Bluetooth In-Ear-Kopfhörer

Sonntag, 23. April 2017

Wer kennt das ständige Verheddern der Kopfhörerkabel? Ständig ist man ans Handy gebunden und muss es griffbereit haben, wenn das Kabel nicht lang genug ist. Damit ist jetzt endlich Schluss, denn ich bin nun stolze Besitzerin der Sudio Sweden Bluetooth In-Ear-Kopfhörer. Wie es der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hier um eine schwedische Marke, die qualitativ hochwertige Kopfhörer herstellt, die auch optisch sehr gut aussehen.
Insgesamt gibt es fünf verschiedene Arten an Kopfhörern, die es dann auch noch in verschiedenen Farben gibt. Ich habe mich für das einzige kabellose Modell für 89€ entschieden. Schon allein das Auspacken der Kopfhörer macht Spaß, schaut euch mal das schlichte Design der Verpackung an.
Auf der Rückseite ist nochmal der komplette Inhalt abgebildet. Neben den Kopfhörern gibt es noch vier verschiedenen Größen als Aufsatz, einen Kabelclib, eine Ledertasche, sowie eine Anleitung und Garantiekarte. Außerdem ist noch eine grobe Aufteilung der Kopfhörerkomponenten abgebildet. Kurz, knapp und übersichtlich, so muss das sein.
Bereits meine alten Kopfhörer waren weiß, aber diese gefallen mir optisch noch ein bisschen besser. Das Rosegold ist ein echter Hingucker und glänzt seht schön. Generell ist Rosegold gerade total im Trend, was mich sehr freut.
Da der Kopfhörer kein Kabel besitzt muss er über ein USB-Kabel geladen werden. Das Kabel ist natürlich ebenfalls enthalten, auch wenn es auf der Rückseite der Verpackung nicht abgebildet war. Ihr könnt die Kopfhörer entweder kurz für 10 Minuten aufladen oder 2 Stunden warten, dann sind sie voll geladen.  Mit einem vollem Akku sollen sie bis zu 8 Stunden Musik abspielen können, ich bin aber der Meinung meine schon Länger genutzt zu haben.
Um beispielsweise Musik hören zu können müsst ihr die Kopfhörer über Bluetooth mit euren Smartphone verbinden. Dazu drückt ihr einfach den Play-Knopf 7 Sekunden und aktiviert bei euren Smartphone ebenfalls Bluethooth (die Reihenfolge ist dabei egal). Anschließend müsst ihr auf eurem Smartphone nur noch die Kopfhörer auswählen. Bedenkt, dass wenn ihr beide Geräte verbindet, das auch für Telefonate gilt ;) Ich habe wie gewohnt die Kopfhörer aus dem Ohr genommen, meinen Freund angerufen und mich gewundert warum ich ihn nicht höre... Über ein erneutes langes Drücken des Playknopfes schaltet ihr die Kopfhörer aus.
Was mir bei In-Ear-Kopfhörern ebenfalls wichtig ist, sind die verschiedene großen Aufsätze. Ich habe generell eher kleine Ohren, weshalb ich meist immer den Aufsatz gegen einen kleineren wechseln muss. Auch bei den Kopfhörern habe ich sie gegen die zweit kleinsten ausgetauscht. Die ganz kleinen waren tatsächlich zu klein. Ich denke für Kinder könnten sie dann aber sehr gut passen.
Zum Klang kann ich sagen, dass ich ihn sehr gut finde. Wirklich starken oder lauten Bass höre ich nicht, aber mir ist aufgefallen, dass ich weniger von der Umwelt höre, als bei meinen alten In-Ear Kopfhörern. Vor allem aber das dumpfe Geräusch wenn man sonst gegen das Kabel gekommen ist, ist nun endlich Geschichte. Ich muss zugeben, das es mich wirklich genervt hat, dass es ständig so ein blödes Geräusch gab, wenn ich gegen das Kabel gekommen bin, oder die Kopfhörer sind gleich raus gefallen. Angeblich kann man die Weiter Funktion nur bei bei Apple-Geräten verwenden, bei Android, Windows und Blackberry geht das leider nicht. Bei meinem Huawei Gerät hat es aber glücklicherweise trotzdem funktioniert. So oder so bin ich froh den Kabelsalat unterwegs reduziert zu haben und gleichzeitig muss ich nicht auf guten Klang verzichten. Übrigens könnt ihr euch vollkommen frei in der Wohnung bewegen und Musik hören ohne euer Handy mit rum tragen zu müssen ;) Mit dem Code fioswelt15 bekommt ihr 15% Rabatt, also schaut mal im Shop vorbei.


Liebe Grüße,

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 23.04.2017

Das könnte dich auch interessieren

13 Kommentare

  1. Ich finde die ja mega schön! Mit den On-Ear Kopfhörern liebäugele ich schon eine Weile. Die sollen so eine tolle Klangqualität haben.

    AntwortenLöschen
  2. Von denen habe ich schon gehört und ich finde, dass die echt übelst schön aussehen. :) Ich muss zugeben, die hätte ich auch echt gern. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Kopfhörer grandios! Die Farben und der Stil ist genau meins :)
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die selben nur in rosé und liebe die♥
    der Klang ist einfach toll *-*

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  5. Die Kopfhörer sehen echt toll aus die gefallen mir gut :)
    Die Farbe sieht klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  6. Wenn meine Kopfhörer hinüber sind, dann kaufe ich mir auch nur noch welche ohne Kabel. Ständig muss ich die entknoten, schrecklich.

    Bei Apple-Kopfhörern hat man nicht dieses seltsame Geräusch, wenn man gegen das Kabel kommt, die haben eine andere (bessere) Ummantelung als die anderen, hat mir mal ein Mitarbeiter von Media Markt erklärt, der zufällig ein Gespräch zwischen mir und meinem Mann mitbekommen hat, als ich neue Kopfhörer suchte.

    Die Sudio Sweden sehen jedenfalls echt gut aus, merke ich mir.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja hübsche Kopfhörer. Leider sind sie mega teuer.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  8. Die Kopfhöhrer, und alles was dazu geliefert wurde sind wirklich cool. Ich finde es gut wenn Taschen dabei sind. Erstens sehen sie meistens total stylisch aus und zweitens ist es sicherer für die Kopfhöhrer :)
    Ich habe die Beats und auch eine Tasche dafür, sie sind auch kabellos und das mag ich auch total :)
    Toller Post liebes :)

    Liebste Grüße - Mia von Das sind so schöne Eindrücke, ich bin wirklich neidisch geworden :D
    Mein Freund wollen dieses, spätestens nächstes Jahr auch unbedingt nach Thailand, das reizt uns total :)

    Liebste grüße - mia von http://takemeback-tothestars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Die Kopfhörer sehen toll aus! Das Verheddern von Kabel gehört damit der Vergangenheit an. Genial :-)

    AntwortenLöschen
  10. Die sind so schick. Ich mag meine Sudio Sweden In Ears auch sehr.

    AntwortenLöschen
  11. Wow tolle Kopfhörer! Die Farbkombi gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße,

    Nina.

    www.makeupinflight.com

    AntwortenLöschen
  12. Richtig hübsch. Kopfhörer gleich als Schmuckstück ;) und wenn der Klang gut ist, dann ist der Preis doch auch völlig ok... immerhin gibt es noch weitaus teurere Kopfhörer. ;)

    Tolle Bilder ;)

    Liebe Grüße Sandra
    http://creamandblush.com

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin