Degustabox April 2017

Dienstag, 2. Mai 2017

Der April ist vorbei und pünktlich zum Ende des Monats hat mich die neue Degustabox erreicht. Diesen Monat stand sie unter dem Motto International.

Shatler`s Havanna Juicer - 2,49€

Es handelt sich hier um einen alkoholfreien, vorgemixten Cocktail, der fruchtig, süß ist. Er muss lediglich geschüttelt und auf das Eis im Glas gegossen werden. Da er alkoholfrei ist, werde ich ihn auf jeden Fall kosten.

Beck's Taste the World - je 0,99€

Das Beck's Pale Ale ist ein Bier das nach der britischen Braukultur hergestellt wurde. Das Beck's Amber Lager wurde nach einem australischen Rezept gebraut und soll leicht malzig schmecken.

Blanchet Rosé de France - 2,99€

Leider bin ich kein Weintrinker, da mir der Geschmack nicht so zusagt. Aus diesem Grund wird er wohl einfach verschenkt werden.

Milford kühl&lecker Tee - 2,49€

Die Milford Tees kannte ich bereits, da ich sie schon öfter im Sommer verwendet habe. Sie sind praktisch, da man sie mit kaltem Wasser aufgießen kann und so im Sommer nicht warten muss, bis der Tee abgekühlt ist.

Born Barbecue Sauce - 2,49€

Da wir nicht so oft Grillen (eigentlich nie) kann ich mit solchen Saucen meist wenig anfangen und nehme sie meist zu irgendwelchen Events mit. Die Sauce ist auf jeden Fall frei von Gluten, Laktose und Konservierungsstoffen, was ich sehr gut finde.

Jack Link`s Beef Jerky Peppered - 1,99€

So etwas habe ich schon mal gekostet und fand es irgendwie nicht sehr lecker. An sich eine tolle Eiweißquelle, da es sich um gepfeffertes Steak handelt, das 44% Eiweiß und nur 3% Fett enthält, ich verstehe aber nicht, warum sie da so viel Zucker ran machen, denn dadurch ist es aus meiner Sicht kein gesunder Zwischensnack.

Krunchy Pur Amaranth - 2,99€

Das Bio Hafer Knuspermüsli ist nur mit Reis- und Ahornsirup gesüßt, was ich sehr gut finde. Natürlich ist es nicht so gesund wie ganz ohne süße, aber trotzdem eine sehr gute Alternative, die ich gerne nutze. Die Reihe kannte ich noch garnicht und freue mich deswegen der darüber, da ich schon eine weile Knuspriges, süßes Müsli gesucht habe, das keinen Zucker enthält.

Zentis Sonnen Früchte Marmelade - 1,89€

Marmelade esse ich eigentlich eher selten, wegen dem vielen Zucker. Von Rossmann gibt es übrigens welche die mit Ahornsirup gesüßt sind. Die neue Kreation Aprikose-Mandarine klingt jedoch recht interessant.

Veggie Crunch Crispy Coconut Chips - 1,69€

Auf meinem Zettel steht eigentlich drauf, dass ich einen Gemüsesnack haben sollte. Über Kokosnuss-Chips freue ich mich aber definitiv auch, wenn nicht sogar mehr. Ich habe bei einigen auch Mango-Chips gesehen, die mich auch interessiert hätten.

Knorr Kochpaste Indisches Curry - 1,79€

Die Paste ist normaler Weise anders verpackt und ich habe sie sogar schon vor einer Weile im Edeka gekauft. Die Sorte Indisches Curry fand ich sehr gut, jedoch habe ich es ohne Ananas gemacht. Ich finde es eine super Variante um schnell Essen zu machen. Ihr braucht lediglich Reis, eine Paprika und Hühnchen.

barnhouse Knuspy Kids

In einigen Boxen war statt dem Amaranth Müsli diese Cornflakes enthalten. Zunächst muss ich sagen, dass ich sie sehr lecker finde. Außerdem finde ich die Cornflakes sehr spannend, denn sie sind mit Rohzucker gesüßt. Die Zutaten sind: Reis (62,2%), Rohrohrzucker, Kakaopulver (3,8%), Maismalz (mit Spuren von Gerste), Palmfett, Meersalz und alles aus 100% kontrolliert biologischem Anbau. Generell habe ich mich mal in deren Shop umgeschaut und viele spannende Produkte entdeckt. Kennt ihr Produkte von Barnhouse und wenn ja was könnt ihr empfehlen?


Fazit

Diesen Monat hat die Box einen Wert von 22,79€. Am meisten habe ich mich über den Tee, Das Müsli, die Kokoschips und das ThaiCurry. Mit dem Bier, Dem getrockneten Steak und dem Wein kann ich leider nicht viel anfangen. Trotzdem hatte die Box mal einen tollen neuen Inhalt und ich freue mich wieder neue Produkte die alternativ gesüßt sind, kennen gelernt zu haben.


Liebe Grüße,

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am TT.MM.2017

Das könnte dich auch interessieren

11 Kommentare

  1. Mir würde der Inhalt auch gefallen. Sind auf jeden Fall interessante Sachen dabei, wobei ich die Kokoschips echt gut finde. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Mich spricht diesen Monat der Inhalt leider nicht so an.
    Die Cornflakes sehen aber lecker aus.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Die Marke Barnhouse war mir bis jetzt völlig unbekannt. Die Produkte hören sich aber wirklich interessant an. Die Marmelade und der Tee hätte mich wohl am meisten interessiert ;-)

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  4. Trockenfleisch trifft nicht ganz meinen Geschmack aber ansonsten sind ein paar leckere Sachen dabei, die ich gern testen würde. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. Der Tee ist super lecker♥
    Ich habe mir schon andere Sorten gekauft :D

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den Inhalt echt gelungen. Über das Beef Jerky hätte ich mich sehr gefreut :)

    AntwortenLöschen
  7. Leckerer Inhalt. Ich hätte mich besonders über den Tee und die Cornflakes gefreut.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das Motto der Degustabox echt cool. Es sind mal wieder interessant Produkte mit dabei. :)

    AntwortenLöschen
  9. Gott ich liebe Beef Jerky :D Vllt. hat es nix in der Box zu suchen, aber es ist absolut göttlich :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  10. Der Inhalt gefällt mir sehr gut! Am Meisten hätte ich mich über die Kokoschips gefreut. :-)

    Liebe Grüße,

    Nina.

    https://makeupinflight.com/

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin