[Review] Manhattan Volume Shake Mascara + Gewinnspiel

Dienstag, 30. Mai 2017

Ab dem 1. Juni gibt es von Manhattan eine neue Mascara, die Volume Shake Mascara (endlich mal ein Name den man sich merken kann). Ich durfte die Mascara vorab testen und möchte euch heute von meinen Erfahrungen berichten. Zunächst zu den Fakten: Die Mascara enthält 9ml und kostet 7,99€.
Was macht die Mascara jetzt besonders? Die Volume Shake Mascara ist eine Wimperntusche, die nicht austrocknet. Dafür enthält sie eine neue Shake Technologie, die man bei Bedarf einsetzten kann. Dazu muss die Mascara einfach drei bis fünf mal geschüttelt werden und besitzt immer die perfekte Konsistenz ohne Klumpen. Dies ist durch die Zusammensetzung aus Wachs und Wasser möglich.
Die Größe der Verpackung ist schon etwas größer als die von anderen und vor allem auch schwerer. Ich würde fast behaupten die Mascara ist doppelt so schwer, was ich aber nicht schlecht finde. Die Bürstchen sind recht flach und minimal kanonisch, also eine Form mit der ich sehr gut klar komme.
Bei der Entnahme ist für mich nie zu viel Mascara an der Bürste, was auch an der recht feuchten Konsistenz liegt. Dadurch bekommen die Wimpern zwar Länge, aber weniger Volumen. Die Volume Shake Mascara trocknet jedoch sehr gut und vor allem ohne Fliegenbeinchen an, weshalb man problemlos mehrere Schichten auftragen kann. Auf dem Bild trage ich zwei Schichten Mascara, die meine Wimpern schön natürliche in Szene gesetzt haben. Die Wimpern sind weiter hin schön weicht und flexibel und vor allem auch ohne Klumpen. Trotzdem würde ich mir die Konsistenz etwas fester wünschen, damit man noch mehr Volumen zaubern kann.

Gewinnspiel

Damit ihr euch selbst von der neuen Mascara überzeugen könnt, darf ich drei Stück an euch verlosen. Wer sich also noch etwas mit dem Testen gedulden kann, sollte sein Glück versuchen. Die Regeln sind wie immer die Gleichen:
  • Sei (neuer) Leser meines Blogs über Bloglovin, GFC, Facebook oder Instagram
  • Kommentiert: Was ist euch an einer Mascara wichtig.
  • Ihr seid min. 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern
  • Ihr habt einen Wohnsitz oder Versandadresse in Deutschland
  • Der Versand erfolgt über Manhattan.
  • Teilnahme über Rafflecopter.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Das Gewinnspiel endet am 04.06.2017 um 24 Uhr.
  • Die Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Blogger oder Instagram und werden in keiner Weise von Blogger oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert
a Rafflecopter giveaway

Liebe Grüße,

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 30.05.2017

Das könnte dich auch interessieren

20 Kommentare

  1. Das sie nicht klumpt oder krümelt.

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Fio,
    da ich von Natur aus Recht viele und dunkle Wimpern habe, mag ich Mascaras, die die Wimpern schön trennen und etwas verlängern.Mag mehr den natürlichen Look. Außerdem bevorzuge ich Mascaras die nicht bröckeln, ich bin ja kein Pandabär 😊
    Diese Wimperntusche von Manhattan hört sich echt interessant an
    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Ich komme nicht mit Mascaras zurecht, die nur so kurze Gummi-Borsten haben. Ich achte daher sehr auf das Bürstchen.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Mascara auch bekommen und finde sie super!
    Die Wimpern sehen richtig dunkel und voluminös aus! :-)
    Liebe Grüße Sarah <3

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!
    Mir ist wichtig das sie nicht die Wimpern verklebt , ich mag es wenn alle fein einzeln sind .
    liebe grüße dajana

    AntwortenLöschen
  6. °°° WIE TOLL IST DAS DENN? °°°
    Ich mag einfach keine Klümpchen an den Wimpernenden oder überhaupt verklebte Wimpern -
    Da ich diese tolle Mascara noch nicht kenne, ist mein Interesse riesig!
    Danke für die Chance und entzückte Grüße von
    Ilka illihexe(ät)web(Punkt)de :-)

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den tollen Bericht! Ich finde die Mascara echt interessant. Das stimmt - der Name ist wirklich mal leicht zu merken. :D

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Mascara echt cool :D
    Von Rimmel London gibt es die gleiche ^-^

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  9. Dein Bericht liest sich toll und ich mache gerne bei Deinem Gewinnspiel mit.
    Mir ist es immer wichtig, das nichts verklebt und sich die Mascara einfach auftragen läßt.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Fio,
    bei einer Mascara ist die starke Volumenwirkung für mich am wichtigsten.
    Liebe Grüße
    Nancy

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag die Mascara gerne und habe sie auch schon selbst getestet.
    Tolle Alltagsmascara!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutifu

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhh das Ergebnis gefällt mir an dir wirklich sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  13. Das Ergebnis gefällt mir wirklich gut! Danke fürs Vorstellen! :-)

    Liebe Grüße,

    Nina von www.makeupinflight.com

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag das Ergebnis auch. Danke für den Tipp.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  15. Wäre schön wenn Mascara nicht so schnell austrocknen. Ich benutze sie unregelmäßig und es ist schon so oft passiert, dass ich es wegschmeißen musste, weil zu trocken ☹️

    AntwortenLöschen
  16. An einer Mascara ist mir wichtig, dass sie in der Tube nicht klumig wird und dass sie nicht im Laufe des Tages verschmiert und sich Pandaaugen bilden :) LG Silvia

    AntwortenLöschen
  17. Also von dieser Mascara habe ich jetzt schon einiges gelesen. Ich finde sie echt interessant und würde sie schon gern testen, denn ob ich sie mir tatsächlich kaufen würde, weiß ich ehrlich gesagt nicht. :) Mir ist wichtig, dass eine Wimperntusche Volumen zaubert und sie schön in die Länge zieht. Meine Wimpern sollten voll ausssehen und nicht verkleben. :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  18. Hey,

    mir ist an einer Mascara wichtig, dass sie nicht klumpig wird und nicht so schnell austrocknet.

    Liebe Grüße Sinni
    musicstlegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  19. Für mich ist es wichtig dass es nicht klumpt!

    AntwortenLöschen
  20. das sie nicht klumpt bzw keine fliegenbeine macht da ich eher sehr feine wimpern habe die auch dadurch kein richtig schwung haben und sehr stark zu fliegenbeinen neigen.. muss immer mehr rauf tun damit man überhaupt ein wenig sieht von meinen wimpern...

    lg jule

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin