[Review] Catrice LE Crème Fresh

Montag, 3. Februar 2014

Die neue LE von Catrice macht richtig Lust auf Frühling, denn sie besteht aus Pastellfarben, die sehr schön aussehen. In einigen Drogerien ist sie noch nicht eingezogen, in anderen schon ausverkauft, obwohl sie Offiziell erst ab Februar erhältlich ist. Folgende Produkte möchte ich euch heute vorstellen:

Powder Eyeshadows

Die LE umfasst vier Lidschatten in den Farben: C01 Jame’s Brown, C02 Another Pink Panther, C03 Evergreen 60s und C04 So Jackie O, welche für jeweils 2,99€ erhältlich sind.

C02 Another Pink Panther
C04 So Jackie O
Beim Swatchen haben die Lidschatten kaum Farbe abgegeben, was mich wirklich sehr enttäuscht hat. Auch der Farbunterschied ist sehr gering. Auch C03 Evergreen 60s gibt nicht sonderlich mehr Farbe ab, lediglich der Braunton macht hier eine Ausnahme.

oben Another Pink Panther - unten So Jackie O
 Als ich die Farben geswatcht habe, kam mir gleich die neue Absolute Bright Palette in den Sinn, woraufhin ich sie gleich auf Dupes getestet habe. Und das ist das Ergebnis:

in der Mitte die LE Lidschatten, links und rechts außen die Dupes aus der Palette

Und hier noch ein Vergleichsbild, links jeweils die Lidschatten, rechts das Dupe aus der Palette. Beim unteren ist optisch zunächst der untere Ton das Dupe, beim Swatchen, habe ich jedoch den gelben dadrüber genommen. Die Lidschatten aus der Palette geben die Farben deutlich besser ab, als die beiden aus der LE, was ich sehr schade finde. Die Farben sind sehr schön, aber durch die Helligkeit ist es anscheinend besonders schwer sie gut zu pigmentieren. Ich würde also eher die Palette kaufen, welche jedoch kein Dupe zu den beiden anderen Lidschatten enthält.

Lip Balm


Die LE enthält auch drei Lippenpflegeprodukte: C01 Another Pink Panther, C02 Evergreen 60s und C03 The Peach Boys, für jeweils 3,99€. Es handelt sich hierbei um leicht gefärbte Lipbalms, wobei auf den Lippen kaum Farbe erkennbar ist.

Lipbalm C03 The Peach Boys

Im Gegensatz zu anderen Lipbalms, haben diese eine schöne, dezente und elegante Verpackung die ich sehr mag. Sie erinnert an die Ultimate Shine Lip Colours, welche auch eine Silberne Hülle haben, jedoch ohne Muster. Des Weiteren haben sie einen süßlichen Geruch, den ich sehr mag. Ein wirklich schönes Produkt, wobei die Farbe des Lipbalms eher eine Geringe Rolle Spielt.

Ultimate Nail Lacquer


Passend zu den Lidschatten gibt es auch fünf Nagellacke für 2,79€: C01 The Peach Boys, C02 Make Fast At Tiffany’s, C03 Evergreen 60s, C04 Another Pink Panther und C05 Light Your Fire.

C03 EverGreen 60s                                     C04 Another Pink Panther                                  C05 Light Your Fire
Von den fünf Lacken, sind vier in Pastelltönen und einer als kräftiges Highlight gedacht. Alle Farben decken decken sehr gut und sind schon fast mit einer Schicht deckend. Das Finish ist sehr glänzend, wobei dadurch leider auch leichte Streifen entstehen.

Evergreens 60s ist ein sehr schönes pastellgrün, welches in der Realität in der Flasche heller ist als auf dem Foto. Er hat schöne Schimmerpartikel und lässt sich sehr gut lackieren.

Another Pink Panther ist ein sehr sehr helles Pastelrosa, welches mir schon fast zu hell ist. Auch dieser Lack ist etwas heller als auf dem Foto, was ihr beim Nageldesign noch sehen könnt.


Light Up Your Fire ist ein sehr kräftiges Himbeerpink mit Schimmerpartikeln. Auch dieser Lack deckt sehr gut. Allgemein lassen sich alle drei Lacke gut Lackieren, sind jedoch etwas zähflüssiger, weshalb es beim Auftragen einen Punkt Abzug gibt. An der Deckkraft gibt es kaum etwas auszusetzen, eine Schicht reicht fast aus, für volle Deckkraft, weshalb es auch hier viele Sterne gibt. Die Trockenzeit leidet etwas, da die Lacke wie schon erwähnt etwas zähflüssiger sind und daher auch etwas länger zum trocknen brauchen. Preislich liegen die Nagellacke von Catrice immer weit vorne, bei 0,28€/ml geht es kaum noch günstiger, weshalb der Lack in der Skala 4,5 Sterne erhält. Ich finde es schade, dass man hier wieder Streifen hat, was jedoch an den metallischen Schimmerpartikeln liegt.



Auf diesem Bild ist sehr gut zu erkennen wie hell Another Pink Panther ist und auch die Streifen sind erkennbar. Ich denke ich werde ihn demnächst mit Oyster&Champagne kombinieren, das sieht bestimmt schön aus.


Hair & Lash & Brow Colour


Diese LE enthält auch zwei Haarmascaras in den Farben C01 Pink Flowed und C02 Evergreen 60s, welche für 3,99€ erhältlich sind. Die Mascaras sollen wie es der Name schon sagt für die Wimpern, Augenbrauen, aber auch Haare sein. Optisch sehen sie erst mal aus wie normale farbige Mascaras.

Zunächst habe ich es mit einer Haarsträhne probiert und war etwas enttäuscht, aber es war schon irgendwie klar. Es ist eh schon schwer Farbe in Dunkle Haare zu bekommen, sodass ich selbst bei Haarkreide nicht wirklich etwas sehen konnte. So war es auch mit diesem Produkt. Nachdem ich dann ca. fünf man über die Haarsträhne gegangen bin, war sie ziemlich verklebt. Im zweiten Versuch habe ich es bei den Wimpern probiert. Hierbei sollte man nur die Spitzen einfärben, das Ergebnis sah wie folgt aus:


Bei den oberen Wimpern habe ich etwas zu wenig aufgetragen, unten ist die Farbe erkennbar. Im Alltag würde ich so etwas wohl eher weniger nutzen, aber für bestimmte AMUs oder Themen kann ich mir die Mascara gut vorstellen, jedoch nur auf den Wimpern. In Bezug auf meine Haare ist sie leider durchgefallen.


Fazit:
Ich liebe die Farben der LE und freue mich schon auf den Frühling, wo ich die Lacke auch ausführen werde. Die Lidschatten waren leider enttäuschend, da sie kaum Farbe abgegeben haben, was bei den Lacken genau das Gegenteil ist. Die Lipbalms sind mal etwas anderes und riechen super schön. Unter der Mascara habe ich mir etwas anderes vorgestellt, sie werden aber bestimmt zum Einsatz kommen.


Wie findet ihr die LE und werdet ihr zuschlagen?


Liebe Grüße,

 

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 03.02.2014

Das könnte dich auch interessieren

6 Kommentare

  1. In die einzelnen Lacke bin ich auch total verliebt, obwohl ich Evergreen von der Trockenzeit her etwas schlecht fand. Von den Lidschatten war ich auch enttäuscht, da sie so schlecht pigmentiert sind.

    Hier findest du mein Review zur LE http://treurosa.blogspot.de/2014/02/review-catrice-creme-fresh.html.

    Viele Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Von den Lippenstiften hatte ich den grünen und auch den peachigen. Der peachfarbene hinterlässt etwas Farbe, abar auch nicht unbedingt viel und der grüne überhaupt keine ;)

    AntwortenLöschen
  3. echt tolle Review ^^ ich habe mir den dunkel pinken lack und den gleichen Mascara mitgenommen (= die anderen Produkte bis auf den Blush haben mich nicht so gereizt (=

    AntwortenLöschen
  4. 4 € für einen lip balm finde ich aber schon etwas teuer...

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Review! Aus der LE hat leider nix in mein Körbchen geschafft, die Nagellacke haben mich am ehesten angesprochen aber Lacke in der Art habe ich schon einige. Den Blush hätte ich dagegen gerne gehabt, aber nicht mehr bekommen.
    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich durfte auch einige Produkte der LE testen Schau doch mal hier: http://schminktussis-welt.blogspot.de/2014/02/review-catrice-creme-fresh-le.html

    LG Schminktussi

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin