[Review] Colossal Go Extreme Leather Black Mascara

Freitag, 24. Oktober 2014


Maybelline hat wieder eine neue Mascara auf den Markt gebracht, die Colossal Go Extreme Leather Black Mascara (wieder so ein langer Name^^). Mittlerweile läuft auch die Werbung dafür im Fernsehen und da wird es zeit für eine Review.
Maybelline wirbt damit, dass die Wimpern verlängert werden und tief schwarz werden, noch mehr als bisherige Mascaras. Die Aufmachung auch mit dem Spruch finde ich sehr gelungen und auch einprägsam. Wie viele andere auch hat diese eine relativ große Bürste.

Seit ich die Clump Defy Eytensions False Lash Effect Mascara von Max Factor getestet habe (Review), weiß ich, dass ich mit kleinen Gummibürsten besser klarkomme als mit großen. Als ich die Mascara das erste mal benutzt habe hat sie die Wimpern leicht verklumpt, da sie noch sehr frisch war. Nachdem sie über eine Woche offen war, wurde sie griffiger und lies sich leichter und noch besser auftragen. Auf den Fotos habe ich nur das Ergebnis vom ersten mal und einer Schicht Mascara festgehalten:

ohne Mascara
mit einer Schicht Mascara

Das oben rechts die Wimpern etwas zusammen geklebt sind liegt unter anderem daran, dass an der Stelle meine Wimpern sowieso sehr eng und lang sind. Unten habe ich etwas rumgesaut, was mir schon bei kleinen Bürsten leicht passiert, aber mit der Großen ist es garnicht so leicht an die unteren Wimpern zu kommen. So oder so werden die Wimpern schön schwarz gefärbt, ob es wirklich mehr ist als bei anderen, kann ich dabei nicht so genau sagen. Die Wimpern werden etwas verlängert, was jetzt bei einer Schicht vielleicht nicht ganz so deutlich wird. Da ich aber sowieso lange Wimpern habe, trage ich meist Mascara dezent auf, da sie sonst zu lang werden^^ Zum Schluss habe ich noch ein  Foto vom dem T-Shirt was mit in der Verpackung war.



Habt ihr die Mascara schon entdeckt und wie finded ihr sie?


Liebe Grüße,



*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 24.10.2014.

Das könnte dich auch interessieren

7 Kommentare

  1. Ich hab die auch zugeschickt bekommen. :-) Muss die aber noch testen.
    Und gucken, ob ich in das Shirt passe, irgendwie nasche ich grade wieder mal viel zu viel. *lach*

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin gespannt was deine Erfahrungen sein werden :)

      Löschen
  2. Das Ergebnis der Mascara gefällt mir gut, muss ich sagen. Aber das es jetzt Schwarzer, als andere Mascaras sein soll, kann man nicht erkennen. Ich arbeite am unteren Wimpernkranz auch lieber mit kleineren Bürstchen, da sonst auch sehr viel daneben geht.

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Mascara auch zum Testen bekommen und komme leider mit der Bürste nicht sehr gut zurecht. Aber immerhin krümelt sie nicht und hält wirklich gut.

    AntwortenLöschen
  4. Also das Ergebnis sieht ja malk wirklich schön schwarz aus, da ich aber sowie so schwarze Wimpern hab .. ^^

    AntwortenLöschen
  5. Sehr gute Review!

    Liebe Grüße
    www.madamepopulaire.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Review!
    Finde das Ergebnis nicht schlecht und die Verpackung der Mascara finde ich super schön :*

    Liebst, Anne <3

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin