Catrice Victorian Poetry Review

Samstag, 31. Dezember 2016

Von November 2016 bis Januar 2017 gibt es von Catrice die Victorian Poetry LE. Besonders zu Weihnachten fand ich die LE sehr schön, aber natürlich kann man die Produkte auch danach noch nutzen, weshalb ich sie euch noch vorstellen möchte. Ich weiß nicht ob die Displays noch aufgefüllt werden oder nicht, aber vielleicht könnt ihr ja noch etwas ergattern.


Satin Matt Lip Colour

Die Satin Matt Lip Colour gibt es in zwei Nuancen die jeweils 4,99€ kosten. Die Verpackung ist in einem sanften Gold mit einer tollen floralen Prägung gehalten. Ich finde schon allein die Verpackung sehr schön.

C01 Berry British

Berry British ist ein schöner dunkler Beerenton. Leider ist er recht trocken und braucht deswegen mindestsens zwei Schichten. Ich finde es auch nicht so leicht, ihn gleichmäßig aufzutragen. Auf dem Tragebild sieht man gut, dass auf der Oberlippe die Farbe nicht ganz gleichmäßig ist.

C02 Poetic Pink

Die zweite Nuance ist Poetic Pin, ein kräftigeren Pink, aber nicht ganz knallig, auch wenn es auf meinen Lippen sehr kräftig aussieht. Auch dieser Lippenstift ist nicht ganz so cremig, aber er lässt sich auf den Lippen gleichmäßiger verteilen. Gerade jetzt für in der dunklen Jahreszeit trage ich solche Farben sehr gerne.

Beauty Purse

Die LE hat auch ein kleines Portemonaie, in dem man entweder Geld oder Make-Up transportieren kann. Die Tasche ist in einem hellen Flieder mit einem weißen floralem Muster. Der Verschluss ist in dem gleichen Gold wie auch die Lippenstifte. Ich finde das Portemonaie sehr süß und der Preis von 3,99€ ist auch ok.

Satin Matt Nail Lacquer

Die LE enthält außerdem fünf Nagellacke in den Farben Berry, Nude oder Flieder. Alle Lacke kosten 2,99€ und enthalten 8,5ml. Das Finish ist seidig matt, was ich anfangs garnicht so auf dem Schirm hatte. Der matt aber nicht so mag, bekommt sie mit einem normalem TopCoat auch ganz einfach wieder zum schimmern.
Auf dem Bild sehr ihr von Links nach Rechts: C02 Poetric Pink, C03 Apricot Epoch und C05 Royal LavendERA. Poetric Pink ist ein schönes kräftiges Pink, was besonders mit einem normalem TopCaot richtig schön glänzt. Apricot Epoch ist wie der Name es schon sagt ein Peach/Aprico, was ich mir besonders im Frühling sehr gut vorstellen kann. Ebenfalls in den Frühling passt Royal LavendERA, ein schöner Fliederton mit silbernem Schimmer. Im matten Zustand sieht man den Schimmer nur minimal, wie ihr auf dem Swatch sehen könnt.
Hier trage ich Poetic Pink mit einem TopCoat und mag das Ergebnis sehr. Der Schimmer kommt so richtig gut rüber. Mit meinem Manhattan BaseCoat vertragen sich die Lacke aber eher nicht so gut. Das Lackieren funktioniert zwar gut, aber die Haltbarkeit in Kombination ist nicht ganz so gut. Ohne oder mit einem anderen BaseCoat klappt es vielleicht besser.

Fazit

Allein von der Optik ist die LE ganz nach meinem Geschmack. Die Farben der Produkte sprechen mich ebenfalls an. Die Farben der Nagellacke gefallen mir richtig gut, genauso wie die der Lippenstifte. Leider überzeugten mich letztere eher weniger, da ich besonders den ersten schwierig im Auftrag fand. Das Portomonaie finde ich sehr praktisch für unterwegs, allerdings werde ich da eher Kleinkram drin transportieren. Zu den anderen Produkten aus der LE kann ich leider nicht viel sagen, da ich sie nicht getestet habe.

Wie findet ihr die LE?

Liebe Grüße,

*PR-Sample
Zuletzt aktualisiert am 31.12.2016

Das könnte dich auch interessieren

12 Kommentare

  1. Die LE ist wirklich ein Hingucker und wunderschön ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Catrice LE richtig hübsch, vor allem die Aufmachung der hübschen Nagellacke. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    AntwortenLöschen
  3. Die LE ist ein Hingucker! Hatte mit den beerigen Nagellack und den passenden Lippenstift gekauft, dann bekam ich neulich das Set auch zugeschickt. Leider hält der Nagellack bei mir überhaupt nicht -.- Vielleicht sollte ich es auch mit Top Coat probieren, aber bei dem matten Finish eigentlich zu schade..

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich sehr schön anzusehende LE, das muss ich auch sagen. :) Mir gefallen die Nagellacke sehr, vor allem der pinkfarbene Lack ist ganz doll hübsch. Schade nur, dass sich die Lippenstifte so schwer auftragen lassen. :(

    Frohes neues Jahr wünsche ich dir! <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich deiner Meinung anschließen. Optisch sind die Produkte wirklich toll.
    Ich hab den dunklen Lippenstift auch und habe es auch so empfunden, dass es auf den Lippen nicht gleichmäßig wird und unschön aussieht.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das beruhigt mich sehr zu lesen. Den hellen habe ich nochmal getragen und hatte mit dem nicht solche Probleme.

      Löschen
  6. Frohes neues Jahr, ich hoffe, Du hattest einen schönen Jahreswechsel. Mir gefällt die LE SEHR SEHR gut, aber ich werde trotzdem nichts kaufen. Ich möchte bissel mehr drauf achten allgemein und wenn ich schon in den ersten 1-2 Wochen des Jahres Beautykram kaufe, sehe ich das für mich persönlich nicht als gutes Omen ^^ liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. So edel♥
    Die haben sich echt ein tolles Design einfallen lassen :)
    Die Lacke gefallen mir ^-^

    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  8. Optisch finde ich die LE wirklich hübsch, aber die Produkte selber lassen mich ziemlich kalt ^^

    AntwortenLöschen
  9. Diese LE ist wirklich hübsch, sehr schöne Vorstellung.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  10. Diese Limited Edition finde ich total super! Tolle Farben mit tollen Produkten.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich fand diese Catrice LE vom Design sehr gelungen. Besonders die Nagellacke fand ich toll..
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin