[Event] Beautypress Bloggerevent Juli 2017

Dienstag, 11. Juli 2017

Am Samstag war es endlich so weit, ich durfte zum Beautypress Event nach Köln. Die ein oder andere hat vielleicht schon die Katastrophe der Rückreise auf Insta mitverfolgt. Unser Rückflug wurde annuliert, darauf hin wurden wir umgebucht um von Düsseldorf nach Berlin zu fliegen, der dann ebenfalls annuliert wurde. Letztlich war auf die Bahn dann doch deutlich mehr verlass und wir kamen nachts gegen 0:30 in Berlin an. Trotz der katastrophalen Rückreise, war das Event natürlich sehr schön und ich möchte euch heute die Marken in Kurzform vorstellen.

Sebamed

Bei Sebamed bin ich heute in Berlin auf einem Event. Die Verpackungen der Marke sind gewohnt schlicht und repräsentieren damit sehr gut die milde Formulierung der Produkte. Vorgestellt wurde unter anderem die neue Sommerdusche mit Limette und Grünem Tee, sowie die neue Pflegeserie "Baby und Kind". Die Produkte enthalten Calendula und pflegen die Babyhaut intensiv und wirken Hautberuhigend. Mehr wird es aber sicher in einem folgendem Post geben.

M. Asam

Von der Marke habe ich schon viel gelesen und besitze bereits eine Gesichtscreme der Marke, die ich derzeit nutze. Die Verpackungen der Marke sind in echt noch viel größer als ich dachte. Vorgestellt wurde unter anderem der neue Sommerduft Buttermilch Orange, der wirklich sehr angenehm fruchtig riecht. Neben einem Peeling und einer Duschcreme gab es auch ein Beauty Elixier, das als erfrischendes Spray oder Fixingspray verwendet werden kann.

Ahuhu

Die Marka Ahuhu kannte ich noch nicht. Hinter Ahuhu verbergen sich pflegende Haarprodukte wie das Hyaluron Shampoo oder den Booster, der den Haaren Feuchtigkeit verleihen soll und so für die extra Portion Pflege sorgt.

Dermasence

Die Marke Dermasence kannte ich bereits, aber Produkte sind bisher bei mir noch nicht eingezogen (oder ich kann mich vor lauter Produkten nicht mehr dran erinnern). Die Produktreihe ist wirklich sehr umfassend, sodass ich mich da erst mal genauer belesen muss. Die vier verschiedenen Quadrate stehen für verschiedene Hauttypen und lassen schnell erkennen ob ein Produkte für die eigene Haut geeignet ist, oder nicht.

Jeanne Arthes Parfums

Wer mir eine Weile folgt weiß wie sehr ihr Parfüms liebe. Ich habe viel zu viele und kann mich von keinem trennen, außer es ist nicht mein Duft und der Flakon ist nicht außergewöhnlich^^ So musste ich mich natürlich musste ich mich durch alle schnuppern und durfte den ein oder anderen Favoriten mitnehmen. Dazu folgt auf jeden Fall noch ein Post.

Jeanne en Provence

Von der Marke aus Frankreich gibt es nicht nur Parfüms, sondern auch eine Pflegereihe die unter einem ähnlichen Markennamen läuft wie die Parfüms. Die beiden Duftreihen fand ich ganz angenehm, wobei mir die Rosane vom Duft und der Farbe mehr gefallen hat^^.

Jeanne Piaubert

Die Marke Jeanne Piaubert kannte ich bis zum Event noch nicht. Der Stand war aber direkt sehr ansprechend gestaltet. Neben Pflegeprodukten gab es auch Massagegeräte oder ein kleines Sportgerät, das ich sehr ansprechend fand. Die Neuheit auf dem Event war das "Hydro Lagon" Körperspray, was eine Zweiphasenpflege ist und nicht nur toll nach Kokosnuss riecht, sondern der Haut auch sofortige Feuchtigkeit spendet.

Marbert

Etwas Dekorative Kosmetik gab es bei Marbert. Leider waren es überwiegend Foundations die ziemlich dunkel waren und mir daher kaum passten. Leute mit hellerer Haut, konnten dort garnicht fündig werden. Spannend fand ich das Enzympeeling, welches ein Puder ist und mit Wasser zusammen gemischt eine Emulsion ergibt, mit der man leicht Hautschüppchen abtragen kann.

Schaebens

Über Schaebens muss ich euch vermutlich nicht viel erzählen, die Marke ist kein Neuling. Es wurden die neuen Masken vorgestellt, auf Insta konntet ihr sie bei mir auch schon bewundern. In Zukunft gibt es auch jeden Fall noch mal einen Post dazu. Ein Foto mit Barbara durfte ich mir natürlich nicht entgehen lassen und ich muss euch sagen, sie ist wirklich sehr nett (nicht das ich etwas anderes erwartet hätte^^).

Medipharma

Die Marke Medipharma kannte ich bereits, viel ausprobiert habe ich von ihr aber noch nicht. Es gibt von ihnen ein Wimpern- oder Augenbrauen Booster, sowie färbende Mascara. Neu war die Sommerpflegereihe, die spätestens im Sommerurlaub ausgiebig getestet wird.

Emcur

Der Stand von Emcur war eher klein. Vorgestellt wurde ein Schaum bzw. Puder gegen Fußpilz. Das Thema ist an sich kein Tabuthema, aber wirklich auseinander gesetzt habe ich mich damit auch nicht, da ich glücklicherweise noch nicht davon betroffen war. Was ich aber gelernt habe: Im Hotel niemals barfuß laufen, da dies eine der Top 3 Quellen für Fußpilz ist. 

Hollister

Einer meiner liebsten Stände ist der von Hollister wo das neue Parfüm Hollister Wave 2 vorgestellt wurde. In den Duft habe ich mich direkt verliebt, da er genau meinen Geschmack trifft. Passend dazu gibt es auch noch ein Bodyspray, das genauso gut riecht. Auch der neuen Männerduft ist sehr angenehm und wurde schon von Junior in Beschlag genommen.

Zuii + Charlotte Meenzen

Meine Fotos von Charlotte Meenzen sind irgendwie abhanden gekommen, dafür habe ich aber noch eins von Zuii. Zuii ist eine Naturkosmetikmarke, die auch etwas Dekorative Kosmetik mit auf das Event gebracht hat. Die Lidschatten und Blushes waren sehr gut pigmentiert und sind damit auf jeden Fall noch einen weiteren Blick wert.

Das Event war wieder sehr gelungen und auch wenn es dieses Mal nicht so viele Marken waren wie sonst, konnte ich doch viele neue Produkte kennen lernen. Es gab auch viele bekannte Gesichter die ich wieder gesehen habe und mit denen schöne Gespräche stattgefunden haben. Vielen Dank nochmal an das Beautypress-Team für die Einladung. Berichte zu den Produkten werden noch folgen :)


Liebe Grüße,


Zuletzt aktualisiert am 11.07.2017

Das könnte dich auch interessieren

13 Kommentare

  1. Oh nein das mit der Rückreise klingt so gar nicht cool! Verrückt, dass auf die Bahn mal mehr Verlass ist! Kann man ja fast nicht glauben. Sieht auf jeden Fall trotzdem nach einem spannenden Tag mit tollen Marken aus! Ich finde das auch gar nicht so schlimm, wenn es dieses Mal weniger Marken waren. Ich fand es für die kurze Zeit oftmals echt viel und konnte mir gar nicht so richtig Zeit nehmen an den einzelnen Ständen. Das ist so dann auf jeden Fall entspannter. Hat mich sehr gefreut, dass wir uns letzte Woche mal wieder gesehen haben meine Liebe :-*

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe bereits einiges von diesem Event auf Instagram gesehen =) Ich muss sagen, dass ich eeecht neidisch bin. Da waren echt tolle Marken vertreten. Die Hauptsache ist, dass du ordentlich Spaß hattest und tolle Leute kennengelernt hast.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich nehme mir jedes Mal vor, mich auch für die Beautypress anzumelden und verpasse es dann doch jedes Mal.
    Aber danke für deine tollen Bilder und den Post, das ist ein wirklich guter trost.
    Diesmal waren echt tolle Marken vertreten.

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinen London Vlog an

    AntwortenLöschen
  4. Hach schön! Da hast du ja ein schönes Event erlebt, bis auf die Reise. :) Einige der Marken sind mir bekannt aber viele habe ich noch gar nicht gehört. Das wäre sicher spannend gewesen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  5. Wow, so viele interessante Beauty Produkte und Marken. Solche Events sind immer echt schön :)

    Alles Liebe www.stilundleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Echt schade ich musste leider kurzfristig absagen, sonst hätten wir uns mal gesehen. Hoffentlich beim nächsten Mal dann.

    AntwortenLöschen
  7. Oh nein, dass mit der Rückreise klingt ja nicht so toll :(
    Trotzdem - lieben Dank für die tollen Eindrücke - klingt nach einem spannenden Event!

    Liebe Grüße!

    Janika - nothing personal

    AntwortenLöschen
  8. Tut mir sehr leid, dass ihr so eine schreckliche Rückreise hattet. Habe es auf Instagram schon mitbekommen. Hat mich sehr gefreut, dass wir uns auf dem Event mal wieder gesehen haben. Ich fand es auch toll und bin schon fleißig am testen.

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja nach einem sehr schönen Event aus. Einige Marken kannte ich noch gar nicht. Ich wünsche dir viel Spaß beim testen.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht nach einem tollen Event aus. Viele der Marken kannte ich bisher noch nicht. :-)

    Liebe Grüße, Nina von www.makeupinflight.com

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das Problem mit der Rückreise habe ich mitbekommen. Echt nervig. Wir hatten auch mal eine stundenlange Verspätung mit der Bahn in Hannover, sodass ich erst irgendwann früh morgens Zuhause angekommen bin.

    Sehr schöne Marken! Da waren ein paar interessante Neuheiten mit dabei. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  12. Schöner Bericht, meine Liebe. Das Event ist echt gelungen auch auch wenn die Heimreise nicht ganz so gut geklappt hat, haben wir doch das Beste draus gemacht, nicht wahr? ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Followers

Bloglovin

Follow on Bloglovin